Die besten Spaghettitöpfe

Nudeln und dabei auch Spaghetti gehören zu den Lieblingsessen der Deutschen. Die Zubereitung ist sehr einfach. Bei Spaghetti besteht allerdings das Problem, dass oftmals die Töpfe zu klein sind. Die Spaghetti passen nicht ins Wasser und sind dementsprechend unterschiedlich gar an den beiden Enden. Die Lösung: der Spaghettitopf.

Ein Pastatopf zeichnet sich vor allem durch sein Volumen aus. Dieses kann sich durch eine größere Grundfläche oder eine entsprechende Höhe darstellen. Die Länge der Nudeln kann ebenfalls den Bedarf beeinflussen wie die Menge.

Top 5 Spaghettitöpfe im Vergleich

WMF Gemüsetopf, mit Metalldeckel, Ø 28 cm, Cromargan Edelstahl mattiert, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet, V 14 l

WMF Gemüsetopf mit Metalldeckel

  • Durchmesser 28 cm
  • 14 Liter Inhalt
  • Höhe 23 cm
  • Rostfreier Edelstahl
  • Breiter Schüttrand
  • Spülmaschinenfest
  • Bildet Flecken am Boden
64,72 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Der Kochtopf von WMF lässt sich auf Grund seiner Größe vielseitig einsetzen. Der Boden ermöglicht eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Ein breiter Schüttrand gibt dem Deckel halt und erleichtert das Abgießen des Inhalts. Der Durchmesser macht eine Nutzung auf klassischen allen klassischen Herdplatten möglich. Rostfreier Edelstahl bringt eine lange Haltbarkeit mit sich. Der TransTherm Allherdboden rundet den Topf ab.

Kopf XXL Induktion Kochtopf Gigantos, Ø 24 cm, Höhe 20 cm, 9 Liter, Edelstahl

Kopf XXL Spaghettitopf

  • Für alle Herdarten
  • Aus Edelstahl
  • Mit Edelstahldeckel
  • Durchmesser 24 Zentimeter
  • Fassungsvermögen 9 Liter
  • Spülmaschinenfest / backofenfest
  • Dünnes Material
ab 32,99 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Der XXL Pastatopf von Kopf ist für die unterschiedlichsten Gerichte geeignet. Edelstahl ist pflegeleicht und bildet keinen Rost. Zudem ist der Topf spülmaschinenfest. Die Griffe und der Topf haben eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 240 Grad Celsius. Somit werden die möglichen Zubereitungsarten in diesem Topf deutlich ausgeweitet. Das dünne Material verfügt über dünne Schweißstellen, die der Belastung stand halten müssen.

ELO 90187 Rubin Spargeltopf

ELO Rubin Spargeltopf

  • Sandwichboden
  • Für alle Herdarten
  • Durchmesser 28 cm
  • Spülmaschinenfest
  • Edelstahl-Draht-Einsatz
  • Liter Skala
  • Knappe Höhe
40,56 EUR
2.0
Gut

Bewertung:


Oftmals erweist sich die Größe und das Fassungsvermögen als ausreichend. Dies trifft nicht immer zu. Die Materialzusammensetzung inklusive Glasdeckel verspricht eine gute Wärmeleitung, was sich positiv auf die Zubereitung auswirkt. Edelstahlbeschläge sind gegeben. Die Reinigung wird durch die Spülmaschinenbeständigkeit vereinfacht. Der Edelstahl-Draht-Einsatz ist für die Zubereitung von Gemüse, allem voran für Spargel vorgesehen.

RÖSLE ELEGANCE Pastatopf/Spargeltopf, Edelstahl 18/10, Ø 16 cm, inkl. extrafeinem Siebeinsatz, spülmaschinengeeignet

Rösle Elegance Pastatopf

  • Mit extra feinem Siebeinsatz
  • Durchmesser 16 cm
  • Fassungsvermögen 5 Liter
  • Edelstahl
  • Schüttrand
  • Für alle Herdarten
  • Sieb manuell zu reinigen
ab 49,66 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Die Qualität zeigt sich beim Material und dessen Stärke. Eine gleichmäßige Wärmeverteilung über den gesamten Boden erleichtert die Zubereitung der Gerichte. Der Schüttrand ermöglicht ein gezieltes Abschütten der Flüssigkeit. Die Reinigung des Topfs kann in der Spülmaschine erfolgen. Dies ist für das feine Sieb unzureichend, weshalb Handarbeit erforderlich ist. Der Einsatz ist auf allen Herdarten möglich.

Rösle 91865 16 cm aus Edelstahl mit Glasdeckel und Spargeleinsatz Spargeltopf

Rösle 91865 Edelstahltopf mit Glasdeckel

  • Aus Edelstahl
  • Durchmesser 16 Zentimeter
  • Fassungsvermögen 4,6 Liter
  • Für alle Herdarten
  • Spülmaschinenfest
  • Gekapselter Boden
  • Griffe nehmen Wärme an
99,95 EUR
2.2
Gut

Bewertung:


Der hohe Kochtopf bietet sich unter anderem für Spaghetti und Spargel an (inklusive Spargeleinsatz). Die Wärmespeicherung und Wärmeverteilung wird durch den gekapselten Boden optimiert. Mit einem Fassungsvermögen von 4,6 Liter beschränkt sich der Topf auf das Notwendige, um Energie zu sparen. Der Topf stellt eine Ergänzung für Familien dar.

pastatopf

Gute Pastatöpfe kaufen – Wichtige Tipps

Um sich als Spaghetti-Topf anbieten zu können, muss der Topf über spezielle Eigenschaften verfügen. Diese beziehen sich in erster Linie auf die Größe. Im Weiteren ist es von Vorteil, wenn ein Sieb einsetzbar ist, welches das Einsetzen und Entnehmen der Nudeln vereinfacht.

Topfgröße ist entscheidend

Die Größe des Kochtopfs wirkt sich direkt auf die Nutzungsmöglichkeiten aus. Passend zur Länge muss es sich beim Spaghettitopf um einen hohen oder breiten Topf handeln, der ein entsprechendes Fassungsvermögen vorzuweisen hat. Nudeln benötigen beim Kochen Platz, um gleichmäßig gar zu werden.

Spaghettitopf mit Siebeinsatz erleichtert die Handhabung

Feinmaschige Siebe erleichtern die Handhabung, wenn es um das Kochen von Spaghetti geht. So lassen sich die Nudeln vollständig in das Wasser einsetzen. Zusätzlich ist durch das Sieb die Entnahme der Nudeln aus dem kochenden Wasser wesentlich einfacher.

Es ist nicht notwendig, dass der schwere, heiße Topf zum Spülbecken getragen werden muss. Am Griff lässt sich das Sieb aus dem Wasser entnehmen.

Keine Wärmeübertragung

spaghetti-topfBei den weiteren Bauteilen, wie den Griffen am Topf und am Deckel ist es wichtig, dass diese keine Hitze des Topfs annehmen. Dadurch lassen sich Verbrennungen durch Unachtsamkeit vermeiden.

Ob eine Leitung der Wärme vorhanden ist, hängt von den Materialien dieser Bestandteile ab. Bei hochwertigen Produkten wird auf eine entsprechende Auswahl geachtet. Breitere Griffe bieten zusätzlichen Halt beim Transportieren.

Einfaches Abgießen?

Die Form des Randes wirkt sich auf die Handhabung beim Abschütten aus. Der breite Schüttrand verhindert das Anziehen der Flüssigkeit. Zudem wird ein gezieltes Abgießen ermöglicht.

Der breite Topfrand bietet dem Deckel einen optimalen Halt. Selbst bei höheren Temperaturen bleibt der Deckel fest auf dem Topf.

Hochwertige Materialien sollten gewährleistet sein

Wie in diesem Vergleich sind auch bei weiteren Firmen viele Töpfe aus Edelstahl hergestellt. Dieses Material hat den Vorteil, dass es nicht rostet und robust ist.

  • Edelstahl ist bezüglich der Herdarten und Temperaturen, wie auch in puncto Reinigung ansprechend.
  • So dürfen die Töpfe in die Spülmaschine gestellt werden.
  • Die Kompatibilität bezogen auf die Herdarten und die gleichmäßige Temperaturverteilung hängt von der Zusammenstellung weiterer Materialien ab.
  • Auf Grund der Größe des Kochtopfes lässt sich diese für die unterschiedlichsten Gerichte verwenden.

Ob Fleisch, Kartoffeln, Nudeln oder Spargel, die Möglichkeiten sind umfangreich. Somit bietet sich dieser Topf als ideale Erweiterung für Hobbyköche und Familien an. Unterschiede zeigen sich im Fassungsvermögen, dem Durchmesser und der Höhe.

Vorteile und Nachteile eine Spaghettitopfs

Vorteile

  • Bieten Platz für Spaghetti in voller Länge
  • Kein Überkochen oder ankleben am Boden
  • Vereinfachtes Abseihen
  • Geringerer Energiebedarf
  • Hält länger warm
  • Vielseitige Nutzung

Nachteile

  • Großer Platzbedarf
  • Erschwertes Verstauen
  • Kein Platz in der Spülmaschine

Beste Hersteller und Marken

Der Vergleich bestätigt, dass WMF zu den führenden Unternehmen bei Küchenutensilien gehört. Die Qualität zeigt sich bei allen Bereichen, allem voran bei den Töpfen. WMF überzeugt mit einem geringen Energieverbrauch.

Töpfe werden grundsätzlich aus Edelstahl mit einem verstärkten Boden hergestellt. Eine durchdachte Form und einfache Handhabung sind Markenzeichen dieses Unternehmens. Dennoch setzt das Unternehmen auf ein schlichtes Design, welches sich überall einfügen lässt.

Stiftung Warentest Ergebnis

spaghetti-pasta-topfStiftung Warentest befasst sich mit den unterschiedlichsten Waren. Kochtöpfe waren in den letzten Jahren ebenfalls dabei.

Die Tests zeigen, dass sich Qualität im Preis widerspiegelt. Dennoch kann nicht immer vom Preis auf die Qualität geschlossen werden.

Hochwertige Produkte haben einen verstärkten Boden, der die Hitze gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilt.

Ein weiterer Aspekt ist die Herdart. Zu dieser sollte der Topf passen. Die Kompatibilität ist von der Zusammenstellung der Materialien abhängig.

Fazit

Der Vergleichssieger sticht in allen Bereichen von den anderen Modellen heraus. Der Gemüsetopf von WMF bietet sich für Spaghetti und vieles mehr an. Dabei muss nicht auf Qualität oder Design verzichtet werden.

Die Oberfläche ist leicht mattiert, wodurch die Eleganz zusätzlich zum Vorschein gebracht wird. Wie der Topf ist der Deckel ebenfalls aus Edelstahl gefertigt und fügt sich somit optimal in die Optik ein. Auch wenn der Topf spülmaschinengeeignet ist, stellt sich die Frage, ob dieser in der Maschine Platz findet.

Ansonsten ist die Oberfläche leicht zu reinigen. Auf einen Einsatz muss verzichtet werden, was das Abgießen entsprechend dem Volumen erschwert. Der Boden kann die Wärme lange speichern.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


WMF Gemüsetopf, mit Metalldeckel, Ø 28 cm, Cromargan Edelstahl mattiert, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet, V 14 l
WMF Gemüsetopf mit Metalldeckel

Unsere Bewertung: 1.6 (Sehr gut)

Vergleichssieger


WMF Gemüsetopf, mit Metalldeckel, Ø 28 cm, Cromargan Edelstahl mattiert, induktionsgeeignet, spülmaschinengeeignet, V 14 l
WMF Gemüsetopf mit Metalldeckel

Unsere Bewertung: 1.6 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Kopf XXL Induktion Kochtopf Gigantos, Ø 24 cm, Höhe 20 cm, 9 Liter, Edelstahl
Kopf XXL Spaghettitopf

Unsere Bewertung: 1.7 (Sehr gut)