Die besten Schneeschieber

Wenn die herbstliche Zeit kommt, kann bereits der erste Schnee auch in flachen Regionen fallen. Manchmal ist Neuschnee zwischen 20 und 50 cm über Nacht zu erwarten. Für Kinder ist das schön anzusehen. Wer allerdings den Schnee vom Hof oder den Eingängen schaufeln muss, hat mühselige Arbeit und braucht dazu ein Hilfsmittel.

Bei solchen Schneemassen ist ein Schneeschieber oder sogar eine Schneefräse notwendig. Nachstehend werden die besten aktuellen Schneeschieber vorgestellt und bewertet, die sich in Funktionen und auch Preisen deutlich unterscheiden.

Top 5 Schneeschieber mit Motor im Vergleich

BRAST Benzin Kehrmaschine | Schneefräse Schneeschieber | 4,8kW(6,5PS) | viele Modelle | 80-100cm Arbeitsbreite | Elektrostart | Schnellwechsel-System | 4in1 Gerät

BRAST Benzin Kehrmaschine

  • Guter Preis
  • Alles in einem Gerät
  • Breite Schiebfläche
  • Gute Verarbeitung
  • Schwer zu wenden
  • Empfänger muss bei Lieferung anwesend sein
1.299,95 EUR
1.1
Sehr gut

Bewertung:


Der Preis ist für solch ein Multifunktionsgerät von Brast ist sehr gut. Es verbindet das Kehren, Schneeschieben und Schneefräsen in einem Gerät. Zudem ist die Kehr- und Schiebefläche mit 80 cm sehr breit und somit effektiv ausgestaltet. Der Zusammenbau ist einfach, sowie die Veränderung der Aufsätze ebenso. Das Gerät lässt sich allerdings aus dem Stand schwer wenden. Der Anwender muss entsprechende Kurven einschlagen und die Spuren beim Schieben und Kehren somit händisch anpassen.

FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 7,5 PS 230 Volt E-Starter Schneeräumgeräte

FUXTEC Benzin Schneefräse SF210

  • Für unterschiedlichste Böden
  • Super Preis
  • Leistungsstark für Schneemassen
  • Gute Verarbeitung
  • Fehlende Schiebefunktion
  • Kurze Garantiezeit
714,00 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Das Gerät von FURTEX ist zwar kein klassischer Schneeschieber mit Motor, kann allerdings als sehr gute Alternative herhalten. Es ist auf unterschiedlichen Böden einsetzbar. Dies ist beson-ders dann interessant, wenn der Anwender sich auf Kieselwegen befindet. Die Schneefräse ist gut verarbeitet und für reichliche Schneemassen geeignet. Nachteilig ist natürlich die fehlende Schiebefunktion wie bei einem klassischen Schneeschieber. Hier muss der Anwender ggf. noch mal mit einem solchen separat nacharbeiten. Ein Negativ-punkt ist auch die kurze Garantiezeit über lediglich 6 Monate.

KnappWulf Kehrmaschine KW250E mit 80cm Kehrbreite

KnappWulf Kehrmaschine KW250E

  • Guter Preis
  • Multifunktionen
  • Breite Schiebfläche
  • Einfacher Zusammenbau
  • Schwer zu wenden
  • Kleine Bilder in der Aufbauanleitung
1.189,00 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Der Preis ist für solch ein Multifunktionsgerät von KnappWulf sehr gut. Denn es verbindet das Kehren und Schneeschieben in einem Gerät. Allerdings fehlt die Fräsfunktion wie bei dem Gerät vom Hersteller Brast. Die Kehr- und Schiebefläche ist mit 80 cm sehr breit und effektiv. Der Zusammenbau ist einfach, aber die Bildbeschreibung könnte größer dargestellt sein. Das Gerät lässt sich aus dem Stand, wie es bei dem Gerät von Brast auch ist, schwer wenden. Der Anwender muss entsprechende Kurven machen und die Spuren beim Schieben sowie Kehren mit kleinem Gegenhalten einschlagen.

Hecht Kehrmaschine-Benzin 8101 S Kehrbesen mit Elektro-Start (inkl. Schneeschieber und Auffangbox)

Hecht Kehrmaschine-Benzin 8101 S

  • 2 Funktionen in einem
  • Leichte Handhabung
  • Gründliche Reinigung
  • Preis ist hoch
  • Bei starker Belastung verliert der Schieber die Lage
Preis nicht verfügbar
1.8
Sehr gut

Bewertung:


Auch dieses Gerät bietet zwei Funktionen in einem Gerät: Schneeschieben und Kehren. Die Handhabung ist leicht. Sie kann also auch von jungen Menschen oder Frauen betätigt werden. Die Reinigung beim Kehren ist sehr gründlich. Die Funktion beim Schneeschieben ebenso, wobei bei starker Belastung die Schieberlage sich steiler fasst. Dadurch kann die Gummikante in Mitleidenschaft gezogen werden, wenn der Anwender den Schieber nicht wieder in die optimale Lage zurückführt. Der Preis des Gerätes ist ein weiterer Nachteil, denn er ist liegt deutlich über eintausend Euro.

POWERPAC ES230 - AKKU ELEKTRO KEHRBESEN KEHRMASCHINE SCHNEESCHIEBER SCHNEEFUCHS SCHNEERÄUMER

POWERPAC ES230 - AKKU ELEKTRO KEHRBESEN

  • Leichte Handhabung
  • Akku-Betrieb
  • Umweltfreundlich
  • Gute Verarbeitung
  • Hoher Preis für Single-Funktion
  • Bei starker Belastung verliert der Schieber die Lage
  • Schwer zu wenden
1.279,00 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Wer der Umwelt etwas Gutes tun möchte, könnte sich mit dem POWERPAC anfreunden, denn es wird bei Akku betrieben. Die Handhabung ist leicht und das Gerät beweist eine gute Verarbeitung. Der Preis ist sehr hoch für solch eine Single-Funktion. Die anderen Geräte bieten hingegen eine Multifunktion an. Gegebenenfalls wird sich der Preis aber wettma-chen, wenn der Diesel als Kraftstoff eingespart wird. Die Stromrechnung wird später den Beweis liefern.

winter-landschaft-schnee-schieber

Schneeschieber im Gebrauch – wofür?

Schneeschieber sind für große Schneemassen, die noch schiebbar sind, und große Flächen geeignet. Im Folgen-den werden die Möglichkeiten zusammenfasst:

  • Schneeschieben zu Hause
  • Schneeschieben im gewerblichen und öffentlichen Bereich
  • Hilfe für schwächere Anwender, die Unterstützung bei der anstrengenden Arbeit brauchen

Funktionen und worauf geachtet werden muss

schneeschieber-besterSchneeschieber sind in erster Linie eine Hilfe, wenn der Schnee fällt und der Nutzer diesen von Einfahrten oder Fußgängerbereiche entfernen möchte. Die Funktionen richten sich in erster Linie an den Einsatzgebieten und Umgebungen, in denen der Schneeschieber eingesetzt werden soll. Diese können anhand der folgenden Frage-stellungen beleuchtet werden und diese sollte der Nutzer für sich beantworten:

  • Wer wird den Schneeschieber nutzen?
  • Ist er für den Nutzer anwenderfreundlich?
  • Kann Diesel verwendet werden oder sollte es doch ein Elektroantrieb sein?
  • Wird das Gerät nur zum Schneeschieben genutzt oder sollte es auch kehren können?
  • Sind die Schneemassen sehr groß? Wenn ja, soll eine Funktion als Schneefräse inkludiert sein?

Gute Schneeschieber kaufen: Wichtige Tipps

Aus den soeben genannten Fragegestellung ergeben sich die Antworten, die der Nutzer beantworten sollte, bevor er einen Schneeschieber kauft. Solche folgenden Tipps sollten ihm dabei helfen:

  • Ein Multifunktionsgerät ist günstiger, wenn auch gekehrt und schneegefräst werden sollte.
  • Wechsel der Aufsätze sollte leicht sein.
  • Wenn der Untergrund kieselig ist, könnte eine Schneefräse ausreichen, da es nur um eine Grobentfer-nung des Schnees geht.

Beste Hersteller im Überblick

Es gibt viele gute Hersteller, die kurz nachstehend aufgelistet werden. Sie haben sich am Markt zum Teil lang-jährig etabliert:


Hecht / Brast / AL-KO / Grizzly / Güde / ms-point

Mit Akku oder Benzinmotor?

Noch gibt es keine Umweltauflagen zu den Schneeschiebern mit Benzin oder Dieselmotor. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass das künftig kommen wird. Leistungsstark und sogleich einsatzbereit sind die Geräte mit fossilen Brennstoffen natürlich, denn die Akkus müssen bei den E-Motoren immer aufgeladen sein.

Der Nutzer muss eine Routine entwickeln, dass er sie ggf. in den Ruhephasen wie beispielsweise in der Nacht auflädt, dass er sie entsprechend am Folgetag nutzen kann.

Schneeschieber mit Aufsitz

schnee-schieben-winterDie Schneeschieber mit Aufsitz sind sehr teuer. Das gilt nicht nur für Rasenmäher oder Kehr-maschinen, sondern auch für Schneeschieber. Es ist allerdings zu überlegen, ob die Nutzer sich solche Geräte mieten, welches auf Dauer günstiger sein kann.

Die Geräte sind aber nur für besondere nicht sporadische Tätigkeiten zu empfehlen, die vor-wiegend den Einsatz von gleichzeitigen Schneefräsen betrifft. Es muss eruiert werden, ob Mietverträge je Monat lohnenswerter sind als die auf Tagesbasis.

Stiftung Warentest Ergebnis

Die Schneeschieber noch die Schneefräsen wurden bisher von Stiftung Warentest untersucht. Ggf. folgt dies noch künftig. Aktuell liegen aber keine Tests zu Schneeschiebern vor.

Vor- und Nachteile

Grundsätzlich können die Vor- und Nachteile von Schneeschiebern folgendermaßen zusam-mengefasst werden:

Vorteile

  • Leichte Beseitigung von Schnee
  • Von schwächeren Anwendern nutzbar
  • Multifunktionsgeräte bieten mehrere Funktionen
  • Für viele Untergründe nutzbar

Nachteile

  • Umweltbelastung bei Nutzung fossiler Brennstoffe

Fazit

In schneereichen Regionen ist ein Schneeschieber bis zu einer Schneefräse ein hilfreiches Instrument, um gegen die Schneemassen Herr zu werden. Selbst für schwächere Personen ist das Schneeschieben dann eine starke Erleichterung.

Neben einem guten Preis sollte auch an eine Multifunktion inklusive des Kehrens gedacht sein. Dann ist das Gerät auch im Sommer nutzbar und eine Erleichterung zum Schmutzentfernen. Das Gerät von Brast zeigt diese Vorzüge deutlich. Es sollte aber künftig mit einem Auge auf die Umweltauflagen geschielt werden. Es kann sein, dass sich dort Veränderungen ergeben, die stärke Umweltauflagen für Motoren mit fossilen Brennstoffen fordern. Aus diesem Grunde ist zu überdenken, ob solche Geräte mit E-Motor bereits besser sind oder nicht.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


BRAST Benzin Kehrmaschine | Schneefräse Schneeschieber | 4,8kW(6,5PS) | viele Modelle | 80-100cm Arbeitsbreite | Elektrostart | Schnellwechsel-System | 4in1 Gerät
BRAST Benzin Kehrmaschine

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)

Vergleichssieger


BRAST Benzin Kehrmaschine | Schneefräse Schneeschieber | 4,8kW(6,5PS) | viele Modelle | 80-100cm Arbeitsbreite | Elektrostart | Schnellwechsel-System | 4in1 Gerät
BRAST Benzin Kehrmaschine

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 7,5 PS 230 Volt E-Starter Schneeräumgeräte
FUXTEC Benzin Schneefräse SF210

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)