Die besten Schneeschieber mit Motor

So schön der Schnee sein kann, so lästig kann dieser sein. Diese Erkenntnis ist häufig beim Schneeräumen zu gewinnen. Allerdings muss die Arbeit nicht gänzlich in Handarbeit erledigt werden. Ebenfalls kann eine motorisierte Hilfe als angenehm empfunden werden. Diese bietet sich unabhängig von der Größe der Fläche an.

Die Modelle verfügen über unterschiedliche Eigenschaften. Ein beiseiteschieben ist bei diesen Modellen eher unüblich. Da es sich meist um Fräsen handelt, lässt sich der Schnee an die gewünschte Stelle befördern.

Top 5 Schneeschieber mit Motor im Vergleich

FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 7,5 PS 230 Volt E-Starter Schneeräumgeräte

Fuxtec Benzin Schneefräse

  • 7,5 PS
  • 230 Volt Elektrostarter
  • Motor an Kälte angepasst
  • Fräse und Antrieb separat
  • Wesentliche Bauteile aus Metall
  • Gleitkuven verstellbar
  • 105 Dezibel
490,00 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Im Großen und Ganzen sind die Erfahrungen positiv. Bei einigen Modellen wird der Aufbau bemängelt, welcher selbst zu erledigen ist. Im Einsatz zeigen sich meist keine Probleme. Innerhalb kurzer Zeit lassen sich Hof, Einfahrt und Gehwege vom Schnee befreien. Der Kraftaufwand ist durch den motorisierten Antrieb sehr gering.

Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L , 2000 Watt

Grizzly Elektro Schneefräse

  • Induktionsmotor mit 2000 Watt
  • Arbeitsbreite 46 Zentimeter
  • Gewicht 15,5 Kilogramm
  • Stahlturbine
  • Überlastschutz
  • Ergonomische Handgriffe
  • Netzstrombetrieben mit Kabel
159,99 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Die Schneefräse zeigt sich von einer sehr ansprechenden Seite. Bezüglich des geringen Eigengewichts ist sie nur für leichten Schnee ideal. Sie eignet sich nur bedingt für große Flächen. Je nach Fläche und Entfernung ist ein Verlängerungskabel vorteilhaft. Sie stellt eine enorme körperliche Entlastung dar und lässt sich auf kleinem Raum aufbewahren.

AL-KO Elektro-Schneefräse Snowline 46 E, 46 cm Räumbreite, 20 cm Einzugshöhe, 2000 W Motorleistung, höhenverstellbarer Holm, Auswurfkanal per Kurbel verstellbar, 14,5 kg leicht und sehr wendig

AL-KO Schneefräse 46 E

  • Leistung 2000 Watt
  • 230 Volt Starter
  • Griffhöhe einstellbar
  • Gewicht 14,5 Kilogramm
  • Auswurfweite bis zu 6 Metern
  • Auswurf verstellbar
  • Netzstromgebunden mit Kabel
184,90 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


In dieser Gewichtsklasse lässt sich die Schneefräse problemlos schieben. Die Arbeitsbreite liegt bei 46 Zentimeter, was für eine übliche Haushaltsgröße ausreichend ist. Das Modell verfügt über alle notwendigen Funktionen. Eine robuste Materialauswahl ist für den täglichen Einsatz im Winter gegeben.

HECHT 8101S Benzin-Kehrmaschine

Hecht Benzin Kehrmaschine mit Schneeschieber

  • 4,9 PS
  • 3 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang
  • Bürstenbreite 100 Zentimeter
  • Schneeschildbreite 105 Zentimeter
  • Starten mit Seilzug oder 12 Volt Batterie
  • Rollen erleichtern die Führung
  • 98 Dezibel
1.299,00 EUR
2.2
Gut

Bewertung:


Der motorisierte Radantrieb reduziert den Kraftaufwand erheblich. Sowohl als Kehrmaschine, wie auch im Winter zum Schnee schieben, zeigen sich die positiven Seiten des Gerätes. Bei unebenen Flächen ist auf die Anbauteile zu achten, die eventuell im Vorfeld zu entfernen sind. Mit der ansprechenden Arbeitsbreite lassen sich die Arbeiten schnell erledigen.

Schneefräse Schneeräumer Schneepflug Premium extra breit 60cm - 6,5 PS Benzinmotor E-Start

MS-Point Schneeräumer

  • Arbeitsbreite 60 Zentimeter
  • Startet leicht
  • Mit Seilzug und E-Starter ausgestattet
  • Auswurfschacht drehbar
  • Arbeitsscheinwerfer mit 55 Watt
  • 6 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge
  • Reifendruckverlust
  • Bedienungsanleitung sehr lang
ab 729,90 EUR
2.6
Gut

Bewertung:


Der motorisierte Radantrieb reduziert den Kraftaufwand erheblich. Sowohl als Kehrmaschine, wie auch im Winter zum Schnee schieben, zeigen sich die positiven Seiten des Gerätes. Bei unebenen Flächen ist auf die Anbauteile zu achten, die eventuell im Vorfeld zu entfernen sind. Mit der ansprechenden Arbeitsbreite lassen sich die Arbeiten schnell erledigen.

schnee-schieber

Funktionen des Schneeschiebers mit Motor

Die Aussage, dass es sich um ein motorisiertes Modell handeln, bringt einen großen Spielraum mit sich. Die konkrete Auswahl ist von den persönlichen Begebenheiten, wie der Größe der Fläche oder der maximalen Geräuschentwicklung abhängig gemacht werden.

Elektromotor Benzinmotor
Leistung X
Unabhängigkeit X
Gewicht X
Arbeitsbreite X

Lautstärke

Die konkrete Lautstärke hängt vom jeweiligen Modell ab. Im Allgemeinen gilt, dass Elektromotoren leiser sind als Benzinmotoren.

Die Leistung wirkt sich hingegen nur geringfügig auf die Lautstärke aus. Im Einzelfall ist die Lautstärke beim Hersteller zu erfragen oder zu recherchieren.

Gewicht

schnee-schieber-schneeschieber

Beim Vergleich der verschiedenen Modelle ist zu erkennen, dass Modelle mit Elektromotor wesentlich leichter sind. Das geringere Gewicht wirkt sich allerdings auf die Bauteile und die Leistung aus.

Somit fällt die Arbeitsbreite oftmals geringer aus.

Entsprechend dem geringeren Gewicht verfügen diese Modelle über keinen motorisierten Radantrieb, der jedoch nicht zwingend notwendig ist.

Antrieb

Die grundlegende Funktion ist der Antrieb der Fräse, wenn es sich um diese Art des Schneeräumers handelt. Bei einem motorisierten Schneeschieber werden lediglich die Räder angetrieben. Über diese Funktion verfügen die schweren Fräsen ebenfalls.

Die Geschwindigkeit kann an die Schneemenge und -beschaffenheit angepasst werden. Der Motor wird durch Strom oder Benzin angetrieben. Eine Erweiterung stellen Aufsitz- oder Akku Schneeschieber dar.

Beleuchtung

Im Winter wird es spät hell und früh dunkel. Daher lassen sich die Arbeiten nicht immer bei Tageslicht verrichten.

Einige Hersteller haben einen kleinen Scheinwerfer an den Modellen angebracht, um eine Ausleuchtung des Arbeitsbereichs zu schaffen. Die Leistung befindet sich meist im unteren Bereich, erweist sich in der Praxis jedoch als ausreichend.

Gute Schneeschieber mit Motor kaufen – Wichtige Tipps

Für die Arbeiten im Winter sind robuste Materialien notwendig. Meist wird beim Kauf auf die Fläche und die Häufigkeit der Einsätze geachtet und entsprechend Abstriche in der Qualität in Kauf genommen.

Dies ist nicht notwendig und sinnvoll, wenn es sich um einen treuen Helfer handeln soll.

Ein Kriterium stellen die Schneemenge, die Beschaffenheit des Schnees und die Lautstärke dar. Daher ist auf die Materialauswahl, die Verarbeitung und die Angabe der Lautstärke zu achten. Die Erfahrungen bisheriger Nutzer erweisen sich hierbei als vorteilhaft.

Beste Hersteller im Überblick

Einer der führenden Hersteller in diesem Bereich ist Fuxtec. Das Unternehmen hat sehr unterschiedliche Modelle in seinem Programm, die für das Schneeräumen von unterschiedlich großen Flächen vorgesehen sind.

Die Modelle sind teilweise mit einem Motor ausgestattet. Schneeschieber mit Räder ohne Antrieb oder Schneefräsen stellen den Hauptteil dar. Das selber bauen ist in dieser Form nur mit viel Geschick möglich. Die Qualität kann jedoch nicht mit Fuxtec mithalten.

Schneeschieber mit Motor bei Stiftung Warentest

straße-schneeschieberAlle Arten von Schneeschiebern, ob mit oder ohne Motor sind bei Stiftung Warentest bislang keinem Test unterworfen worden.

Jedoch lässt es sich das Institut nicht nehmen auf die Pflichten im Winter hinzuweisen und die damit verbunden Folgen. Die Räum- und Streupflicht, die jeder Bürger hat, darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Die Pflichten umfassen nicht nur die Arbeiten, sondern ebenfalls die Haftung, wenn es zu einem Unfall kommt. Dies betrifft zum einen das eigene Grundstück, jedoch ebenfalls der angrenzende Gehweg in voller Grundstücksbreite. Zugleich sollte bei den Arbeiten die Umwelt berücksichtigt werden.

Fazit

Die Größe des Schneeschiebers mit Motor lässt sich an den Bedarf anpassen. Der Platzbedarf über die Sommermonate ist ebenfalls meist sehr gering. Die Erleichterung, die durch die Modelle gegeben ist, lassen sich schnell erkennen.

Sowohl Männer, wie auch Frauen können die Bedienung übernehmen. Abhängig vom Modell wird der Schnee lediglich beiseite geschoben oder auf einen Haufen geschleudert.

Die Verarbeitung in den Modellen im Vergleich hat sich weitestgehend als sehr gut gezeigt. Vereinzelnd wird von Mängeln berichtet. Diese lassen sich oftmals mit etwas handwerklichem Geschick reparieren. Dieses Geschick ist ebenfalls für den Aufbau notwendig.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 7,5 PS 230 Volt E-Starter Schneeräumgeräte
Fuxtec Benzin Schneefräse

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)

Vergleichssieger


FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 7,5 PS 230 Volt E-Starter Schneeräumgeräte
Fuxtec Benzin Schneefräse

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Grizzly Elektro Schneefräse ESF 2046 L , 2000 Watt
Grizzly Elektro Schneefräse

Unsere Bewertung: 1.6 (Sehr gut)