Die besten Regenfässer frostsicher

Die Speicherung von Regenwasser senkt den Wasserverbrauch deutlich. Hierfür lässt sich Wasser der Dachrinne in entsprechenden Tonnen speichern. Entsprechend der Ausführung erfolgt die Entnahme von oben durch einen Deckel oder am Auslaufhahn im unteren Bereich.

Bezüglich der Optik gibt es beim frostsicheren Regenfass nichts, was es nicht gibt. Dies zeigt sich insbesondere bei der Anpassung an die Außenfassade und der Gestaltung des Gartens. Das Wasser bietet sich zum Blumengießen, Abkühlen im Sommer und vieles mehr an.

Top 5 Regenfässer frostsicher im Vergleich

AMUR REGENTONNE EICHENFASS 240l Wasserfass REGENFASS Wassertonne REGENWASSERTONNE in Holz-Optik mit Deckel (Regenfass 240L)

Amur Regentonne Eichenfass Optik 240 Liter

  • Frostsicher und standsicher
  • Witterungsfest
  • Auch kleiner erhältlich
  •  Verschluss
  • Aus PE Kunststoff
  • Eigengewicht 12 Kilogramm
  • Teils leichte Undichtigkeit an der Schweißnaht
124,95 EUR
1.5
Sehr gut

Bewertung:


Das frostsichere Regenfass ist in einer Eichenholzoptik aus Kunststoff hergestellt. Dabei lassen sich die Unebenheiten spüren, die Holz von Natur aus hat. Das Fass ist in verschiedenen Größen bis 450 Liter erhältlich. Sicherheit wird durch den verschließbaren Deckel gegeben, da Kinder nicht ans Wasser gelangen können. Die Entnahme erfolgt über den Deckel. Das Wasserfass ist wartungsfrei.

Kreher Regentonne, Wassertonne 100 Liter in Grün mit Stand, Füllautomat und Wasserhahn. Optimal u.a. für Balkone und Gartenlauben! Topp!

Kreher Regentonne Wassertonne 100 Liter

  • Mit Stand
  • 100 Liter
  • Auslaufhahn
  • Witterungsresistent und frostsicher
  • Kunststoffbehälter
  • Mit Deckel
  • Entleeren im Winter
33,99 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Die Regentonne mit schlankem Design von Kreher hat 100 Liter Fassungsvermögen. Das schlanke Design der Kunststofftonne benötigt wenig Platz am Hauseck. Mit dem Wasserhahn ist eine bequeme Entnahme möglich. Über den Winter ist der Behälter zu entleeren, damit der Hahn nicht nachhaltig beschädigt wird. Das Material ist ganzjährig witterungsresistent.

AMUR Regentonne Märchenbrunnen 330 l, Regenfass FROSTSICHER mit stabilem Deckel und Wasserhahn, schöner und Fast unverwüstlicher Regenspeicher, echte Steinstruktur, BRUNNEN wie gemauert (Granit-grau)

Amur Regentonne Märchenbrunnen 330 Liter

  • Gemauerte Optik
  • Steinstruktur
  • 330 Liter Fassungsvermögen
  • Schlag- und Bruchfest
  • Witterungsbeständig
  • Bis minus 20 Grad frostsicher
  • Montage erfordert Geschick
  • Großer Flächenbedarf
184,95 EUR
1.8
Sehr gut

Bewertung:


Die Steinstruktur fügt sich in viele Gärten ein. Die Regentonne aus PE Kunststoff hat eine große Grundfläche, die einen sicheren Stand bietet. Das Material ist beständig gegen diverse Witterungseinflüsse. Durch den Auslaufhahn lässt sich das Wasser jederzeit entnehmen. Der Deckel stellt lediglich für kleinen Kinder einen Schutz dar. Die Tonne ist bis minus 20 Grad Celsius frostsicher und sollte bei geringeren Temperaturen entleert werden.

Temesso Regentonne, Regenfass Holzfass, Weinfass, Tonne Barrique Eiche 225 Liter Wasserfass - original Fass

Temesso Regentonne Holzfass 225 Liter

  • 225 Liter Fassungsvermögen
  • Aus massiver Eiche
  • Dekoration und Nutzgegenstand
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hohes Eigengewicht
  • Ohne Deckel
149,90 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Das Holzfass hat ein Fassungsvermögen von 225 Liter. Da kein Deckel vorhanden ist, können sich Verschmutzungen im Wasser ansammeln, welches es zu verhindern gilt. Durch das hohe Eigengewicht, ist die Tonne Standhaft, jedoch nur mit Hilfe zu bewegen. Das massive Holz benötigt einen regelmäßigen Schutz, um vor Wasser und Witterung geschützt zu sein.

3P 9000645 Arcado Regentonne, 460l

3P Arcado Regentonne 460 Liter

  • Ausschnitt für Pflanzenschale im Deckel
  • 460 Liter Fassungsvermögen
  • Sandstein
  • Frostsicher
  • Deckel schwer erreichbar
  • Im Winter vollständig entleeren
289,90 EUR
2.3
Gut

Bewertung:


Die Regentonne aus PE Kunststoff bietet bei einer Höhe von 2 Metern Platz für 460 Liter Wasser. Diese können über einen Auslaufhahn entnommen werden, der separat zu besorgen ist. Der Kunststoff ist hochwertig und hält verschiedenen Einflüssen stand. Für eine längere Lebensdauer wird die vollständige Entleerung über die Wintermonate angeraten. Die Farbe fügt sich in die Landschaft der Gärten ein. Nachteilig, dass der Deckel schwer erreichbar ist.

holzfass-regen-wasser

Gute Wasserfässer frostsicher kaufen – Wichtige Tipps

Die Unterschiede bezüglich der Optik und des Fassungsvermögens sind nicht zu übersehen. Dementsprechend sind die Bedürfnisse in den Vergleich mit einzubringen. Der Begriff frostsicher bezieht sich entsprechend der Bauteile unterschiedlich auf die Praxis.

Materialunterschiede erkennen

Im Vergleich der unterschiedlichen Modelle ist festzustellen, dass die meisten Fässer aus Kunststoff gefertigt sind. Dieses Material ist günstig in der Herstellung und wesentlich robuster in der Haltbarkeit.

Die Optik lässt sich auf vielfältige Weise anpassen und verändern. Holz bringt eine natürliche Optik mit sich, allerdings ist dieses Material bei Wind und Wetter mit einer kürzeren Lebensdauer oder regelmäßigen Imprägnierungen verbunden.

Das Fassungsvermögen berücksichtigen

wasser-fass

Die Regenfässer verfügen entsprechend der Größe über unterschiedliche Volumen. Das Fassungsvermögen wird in der Beschreibung genannt und lässt sich mit dem individuellen Bedarf abstimmen.

Die Fässer zum Kaufen haben meist ein Fassungsvermögen bis zu 500 Liter. Bei spezieller Suche bieten sich vereinzelnd größere Fässer an. Diese können ein Fassungsvermögen bis zu 1000 Liter aufweisen.

Regenfass richtig winterfest machen

Geht es um die Winterbeständigkeit, ist zu unterscheiden, ob sich diese Aussage ausschließlich auf das Material oder auf alle Komponenten bezieht.

  • Bei Fässern mit Deckel wird grundsätzlich davon abgeraten, dass diese im Winter voll befüllt sind.
  • Es muss ausreichend Platz für die Ausdehnung von Eis vorhanden sein.
  • Im Weiteren bezieht sich die Vorbereitung auf den Auslaufhahn.
  • Idealerweise wird dieser leicht geöffnet, damit das Wasser, welches sich darin befindet, sich ausdehnen kann und keine Beschädigungen verursacht.
  • Entsprechend dem Aufbau des Wasserfasses und den Anbauteilen ergibt sich die vorgesehene Wasserentnahme. Bei Holzfässern lässt sich bei Bedarf ein Auslaufhahn nachrüsten, wenn dieser nicht vorhanden ist.

Das Selbermachen setzt das Anbringen einer Öffnung und das Einsetzen des Hahns vor. Dabei sollte auf spezielle Hähnen gesetzt werden, die der Stärke des Holzes entsprechen. Ansonsten kann die Entnahme von oben erfolgen. Hierfür bieten sich Pumpen an, die eine vollständige Nutzung des Fassungsvermögen unterstützen.

Platzierung der Tonne

regen-fass

Bei der Platzierung des Regenfassens sind einige Punkte zu berücksichtigen. So ist es wichtig, dass auf einen Standort gesetzt wird, an dem sich das Fallrohr der Regenrinne befindet.

Zugleich sollte es sich um eine ebene Fläche handeln. Im Weiteren ist die Entnahme und somit der Abstand zwischen Auslaufhahn und Erdboden und Fassboden zu berücksichtigen.

Design ist modellabhängig

Das Design lässt sich nach eigenem Ermessen wählen. Das Material kann sich auf die Optik auswirken, allerdings gibt es immer wieder ansehnliche Nachahmungen. Somit kann sich das Design auf die Kaufentscheidung auswirken.

Vorteile und Nachteile des frostsicheren Regenfasses

Vorteile

  • Speicherung von Regenwasser
  • Reduzierung der Wasserrechnung
  • Robust zu jeder Jahreszeit

Nachteile

  • Keine dauerhafte Beständigkeit
  • Winter nur bedingt nutzbar

Beste Hersteller und Marken

Im Vergleich haben sich zwei Modelle von Amur hervorgehoben. Dieser Hersteller setzt auf die Anfertigung von Kunststoffbehältern. Dabei kommt das Design keinesfalls zu kurz. Naturgetreue Nachbildung von Holz oder Stein sind keine Seltenheit bei diesem Unternehmen.

Der verwendete Kunststoff ist sehr robust und kann ganzjährig im Freien verbleiben. Unterschiede ergeben sich bei der Entnahme, die teilweise von der Größe des Gefäßes abhängig ist.

Stiftung Warentest Ergebnis

Stiftung Warentest hat keinen Bericht über Tests von frostsicheren Wasserfässern dieser Art veröffentlicht.

Stattdessen sind Meldungen zu finden, wie Wasser eingespart werden kann. Diese Tipps beziehen sich vor allem auf Gartenbesitzer und Blumenfreunde. Reduzierung von Kosten ist ein positiver Nebeneffekt.

Fazit

Der Vergleichssieger aus dem Hause Amur präsentiert sich in einer Eichenoptik. Das Regenfass frostsicher ist aus Kunststoff hergestellt. Dementsprechend bleibt die Optik über lange Zeit erhalten. Beim Vergleichssieger erfolgt die Entnahme von oben.

Das Fass wird in vier verschiedenen Größen angeboten. Zur Auswahl steht ein Fassungsvermögen von 50 Liter, 120 Liter, 240 Liter und 450 Liter. Das Design ist bei allen Modellen gleich, ebenso die weiteren Details, wie die Entnahme.

Um Verschmutzungen fernzuhalten und Unfälle mit Kindern zu verhindern, befindet sich ein Deckel am Fass. Dieser wird mit einem Schloss verriegelt, welcher sich von Kindern nicht öffnen lässt. Durch einen Filter werden Verschmutzungen vor dem Eindringen in das Fass gehindert.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


AMUR REGENTONNE EICHENFASS 240l Wasserfass REGENFASS Wassertonne REGENWASSERTONNE in Holz-Optik mit Deckel (Regenfass 240L)
Amur Regentonne Eichenfass Optik 240 Liter

Unsere Bewertung: 1.5 (Sehr gut)

Vergleichssieger


AMUR REGENTONNE EICHENFASS 240l Wasserfass REGENFASS Wassertonne REGENWASSERTONNE in Holz-Optik mit Deckel (Regenfass 240L)
Amur Regentonne Eichenfass Optik 240 Liter

Unsere Bewertung: 1.5 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Kreher Regentonne, Wassertonne 100 Liter in Grün mit Stand, Füllautomat und Wasserhahn. Optimal u.a. für Balkone und Gartenlauben! Topp!
Kreher Regentonne Wassertonne 100 Liter

Unsere Bewertung: 1.7 (Sehr gut)