Die besten Outdoor Beamer

Ein Beamer bietet die Möglichkeit, Filme oder Präsentation im Großformat zu betrachten. Gerade für Filmfans bieten sie eine Möglichkeit, sich die Atmosphäre eines Kinos in die eigenen vier Wände zu holen. Meist werden Beamer zu Hause verwendet, aufgrund ihrer geringen Größe bieten sie jedoch auch die Möglichkeit, diese unterwegs mitzunehmen oder draußen im Freien zu verwenden.

Vor allem im Sommer werden Beamer gerne im Freien verwendet, beispielsweise zum gemeinsamen Anschauen und Mitfiebern während eines Fußballspiels.

Top 5 Outdoor Beamer im Vergleich

BenQ TK800M DLP Projektor (4K UHD, HDR, 96% Rec. 709, 3840 x 2160 Pixel, 3000 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast)

BenQ TK800M DLP Projektor

  • Sehr gute Bildqualität
  • Angenehm leise
  • Verschiedene Energiesparoptionen
  • Gute Klangqualität
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Auch in heller Umgebung vernünftige Bildqualität
  • Hoher Preis
  • Sehr hohe Wärmeentwicklung
1.092,79 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Das Gerät überzeugt durch die geringe Lautstärke sowie durch die sehr gute Bildqualität. Dank manuell einstellbarem Tagesmodus bleibt das Bild auch in heller Umgebung durchaus akzeptabel. Auch die integrierten Lautsprecher überzeugen durch ihren sehr guten Klang, sodass keine externen Boxen benötigt werden. Bemängelt wird jedoch die sehr starke Wärmeentwicklung des Geräts nach kurzer Benutzung, diese bringt allerdings keinen Leistungsnachlass mit sich.

VANKYO Leisure 420 Mini Beamer, 4000 Lux LCD Beamer mit Tragbarer Tasche, 1080P Full HD Mini Projektor, Kompatibel mit TV Stick/TV Box/Xbox/Switch/ PS4/HDMI /VGA/USB/ AV/SD, Silber

VANKYO Leisure 420 Mini Beamer

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Transporttasche
  • Rasche Montage
  • Helles Bild, auch bei Umgebungslicht akzeptabel
  • Sehr geringe Wärmeentwicklung
  • Überzeugende Tonqualität
  • Gerät muss zwingend optimal ausgerichtet sein
  • Deutlich hörbarer Lüfter
69,34 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Bei dem VANKQO Leisure 420 handelt es sich um ein gutes Einsteiger-Gerät für kleines Geld. Der Lüfter ist zwar recht laut, sorgt jedoch auch für eine überzeugende Kühlung. Zudem sind die integrierten Lautsprecher von guter Qualität und übertönen das Lüftergeräusch weitestgehend.

Beamer, ABOX 2400 Lux 1080p unterstützen Tragbarer LED Projektor mit HDMI USB SD Karte VGA AV für Heimkino TV und Weltmeisterschaft- Weiß

ABOX 2400

  • Akzeptable Bildqualität
  • Klein & leicht
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfache & schnelle Inbetriebnahme
  • Manuelle Einstellung
  • Hörbares Lüftergeräusch
  • Unverständliche Bedienungsanleitung in mangelhaftem Deutsch
231,99 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Der Projektor ABOX 2400 ist durch seine handliche Größe und das geringe Gewicht gut für Einsätze außer Haus geeignet. Die Bedienungsanleitung ist aufgrund schlechter Übersetzungen nicht hilfreich, mit etwas Geschick erfolgt die Inbetriebnahme dennoch innerhalb kurzer Zeit. Auch die Bildqualität liegt etwas hinter der Leistung anderer Geräte. Wer sich an dem recht lauten Lüfter nicht stört und kein gestochen scharfes Bild erwartet, ist mit dem Gerät für kleinen Preis dennoch gut bedient.

Mini Beamer, ELEPHAS 4500 Lumen Tragbarer LED Projektor, unterstützt 1080P, Max 180 'Display, 50000 Stunden Lampenlebensdauer, kompatibel mit USB / HD / SD / AV / VGA. MEHRWEG

ELEPHAS Mini Beamer

  • Günstiger Preis
  • Sehr klein & leicht
  • Einfache Handhabung
  • Viele Anschlussmöglichkeiten
  • Realitätsgetreue Farben
  • Starkes Nachlassen der Bildqualität in heller Umgebung
  • Lautstärke des Lüfters
  • Klangqualität
  • Fehlende Zoomfunktion
85,98 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Der Mini Beamer von ELPHAS ist dank seines geringen Gewichts praktisch für unterwegs. Auch der günstige Preis überzeugt. Für eine Verwendung in eher heller Umgebung ist er jedoch nicht geeignet, auch der Klang der Boxen überzeugt weniger. Zudem ist der Lüfter während des Betriebes deutlich hörbar. Smartphones und andere Geräte können angeschlossen werden, hierfür ist jedoch ein zusätzlicher Adapter nötig.

Beamer Crosstour P600, Mini Beamer unterstützt 1080P Full HD, Videobeamer verbindung mit HDMI VGA SD USB AV Gerät Smartphone Heimkino Projektor

Crosstour P600 Mini Beamer

  • Günstiger Preis
  • Einfache & schnelle Montage
  • Recht leise
  • Akzeptable Bildqualität
  • Praktische Größe
  • Keine Transporttasche inklusive
  • Integrierter Lautsprecher zu leise
  • Ton klingt blechern
  • Bildqualität stark von Umgebungshelligkeit abhängig
75,99 EUR
2.5
Gut

Bewertung:


Der Crosstour P600 ist dank seiner geringen Größe perfekt für unterwegs und überzeugt mit einem sehr günstigen Preis. Der Beamer ist jedoch eher für Präsentationen geeignet - ein wirkliches Kino-Feeling kommt nicht auf. Der Ton ist eher mangelhaft, zudem lässt das Bild bei geringem Umgebungslicht stark zu wünschen übrig. Da Outdoor Beamer gerne an recht hellen Sommerabenden verwendet werden, ist er für diese Verwendung eher ungeeignet.

outdoor-beamer-fuer-aussen

Gute Outdoor Beamer kaufen

Grundsätzlich sind alle Mini Beamer auch für die Verwendung im Freien geeignet. Dank ihrer handlichen Größe und ihres geringen Gewichtes, können sie unkompliziert mitgenommen werden. Entscheidend bei der Benutzung eines Beamers im Freien, ist vor allem die Qualität von Bild und Ton. Auch eine einfache und schnelle Inbetriebnahme ist zu empfehlen.

Da Outdoor Projektor meist im Sommer verwendet werden, muss man vor der Anschaffung eines solchen Gerätes bedenken, dass die Umgebungshelligkeit die Bildqualität stark beeinflussen kann. Gerade an Sommerabenden ist es abends lange hell, sodass bei regelmäßiger Nutzung eines Outdoor-Beamers vor der Anschaffung überprüft werden sollte, ob das Gerät auch bei Umgebungslicht vernünftige Bilder liefert.

Outdoor Projektor – Worauf sollte man achten?

outdoor-beamerAuch auf die Qualität der Tonwiedergabe sollte geachtet werden. Gerade im Freien kann es vorkommen, dass Geräusche auftreten, die man nicht verhindern kann, wie etwa Verkehrslärm oder auch nur Gesprächsfetzen aus der näheren Umgebung.

Von daher sollten die integrierten Lautsprecher in der Lage sein, diese zu übertönen und auch einen satten Klang bieten.

Alternativ besteht die Option, zusätzliche Lautsprecher zu verwenden, jedoch sollte man hierbei bedenken, dass diese ebenfalls transportiert werden müssen, wodurch der angenehme Effekt eines kleinen handlichen Beamers verloren geht.

Für die gelegentliche Verwendung sind Outdoor Beamer auch ohne zusätzliche Ausstattung durchaus zu empfehlen, gerade für gemeinsames Anschauen von Fußballspielen etwa, sind die Geräte durchaus ausreichend. Daher sollte man sich ausgiebig mit Beamer unter 500 Euro auseinandersetzen.

Möchte man jedoch auch im Freien perfekte Bild- und Klangqualität bei gemeinsamen Filmabenden sollte man besser auf eine zusätzliche Leinwand sowie externe hochwertige Lautsprecher zurückgreifen. So ist ein optimales Filmerlebnis garantiert.

Braucht man für einen Outdoor Beamer eine Leinwand?

Wer einen Beamer im Freien nutzen möchte, sollte zudem beachten, dass man eine geeignete Projektionsfläche benötigt, etwa eine helle großflächige Hauswand. Dies ist im Freien nicht immer gegeben.

Eine Alternative hierzu stellt die Verwendung einer Leinwand dar, diese können meist in verschiedenen Größen erworben werden. Eine zusätzliche Leinwand geht jedoch wieder zulasten des handlichen Transports.

Vorteile & Nachteile von Outdoor Beamern

Vorteile:

  • Besonders klein & leicht
  • Speziell für die Verwendung in hellerer Umgebung gedacht
  • Indoor & Outdoor verwendbar
  • Besonders robust verarbeitet

Nachteile:

  • Bildqualität in heller Umgebung dennoch schlechter
  • Oft zusätzliche Ausstattung benötigt
  • Eingebaute Lautsprecher meist nicht ausreichend, um Umgebungsgeräusche zu übertönen

Beamer für Draußen leihen

Wer sich unsicher ist, ob ein Outdoor Beamer wirklich das Richtige ist oder ein derartiges Gerät nur selten nutzen möchte – etwa bei der Fußballweltmeisterschaft – für den mag es eine Option sein, sich einen Outdoor Beamer zu leihen.

Online gibt es eine Vielzahl von Firmen oder Händlern, welche diesen Service anbieten und zudem bei der Wahl des geeigneten Beamers beraten.

Gerade bei seltener Benutzung kann es durchaus sinnvoll sein, sich einen Beamer auszuleihen. Der Vorteil hierbei besteht darin, dass man für kleines Geld einen sehr hochwertigen Outdoor Beamer leihen kann, welcher auch in nicht völlig abgedunkelter Umgebung ein gutes Bild liefert.

Gebrauchte Outdoor Beamer

beamer-outdoorWer Wert auf gute Qualität legt, jedoch nicht viel Geld ausgeben möchte für den kann auch ein gebrauchter Beamer eine gute Option sein.

Da sich die Technik stetig weiterentwickelt werden gerade Vorgängermodelle oft günstig verkauft. Wer hier ein gutes Angebot findet, der kann einen hochwertigen Outdoor Beamer gebraucht günstig kaufen und erhält somit eine gute Leistung zu kleinerem Preis.

Stiftung Warentest Ergebnis

Die Stiftung Warentest überprüft als unabhängige gemeinnützige Verbraucherorganisation Produkte aller Art auf Stärken und Schwächen. Diese Testergebnisse können gegen kleine Gebühr von interessierten Käufern auf der Internetseite von Stiftung Warentest eingesehen werden.

Bisher liegt von der Stiftung Warentest kein Vergleich im Hinblick auf Outdoor Beamer vor. Jedoch wurden Beamer allgemein getestet sowie Langdistanz Beamer und Kurzdistanz Beamer. Diese können zwar meist auch im Freien verwendet werden, sind jedoch nicht speziell für die Outdoor Nutzung gedacht.

Beste Hersteller im Überblick

Während Beamer früher nur von wenigen Herstellern für teures Geld angeboten wurden, hat sich das Angebot mittlerweile deutlich verändert. Da die Nachfrage nach Beamern stetig steigt, ist das Angebot mittlerweile deutlich vielfältiger. Neben teils unbekannteren Herstellern finden sich unter diesen Angeboten auch namhafte Hersteller wie:


Epson / Acer / BenQ / Optoma / Sony / LG / Philips / Viewsonic

Für ein gutes Film- oder Präsentationserlebnis ist der Herstellername nicht zwingend entscheidend, auch unbekanntere Hersteller bieten oft qualitativ hochwertige Produkte an.

Entscheidend sind beim Kauf eines guten Beamers die technischen Details sowie die vorherige Überlegung, für welche Zwecke man den Beamer einsetzen möchte. Um diese Fragen vorab klären zu können, sind Kundenbewertungen ein guter Anhaltspunkt, da diese ungeschönt die Praxiserfahrung mit dem Gerät wiedergeben und somit eventuelle Schwachstellen aufzeigen können.

Fazit

Der Vergleichssieger von BenQ ist mit Abstand das teuerste Produkt in diesem Vergleich. Dafür erhält der Kunde ein sehr hochwertiges Produkt, welches mit vielen Zusatzfeatures ausgestattet ist und ein brillantes und gestochen scharfes Bild bietet.

Als einziger Beamer im Vergleich überzeugt das Gerät auch bei hellerer Umgebung mit einem guten Bilderlebnis. Auch die Klangqualität der integrierten Lautsprecher überzeugt.

Bei der Wahl des besten Outdoor Beamers sollte man vor allem auf eine überzeugende Bildqualität auch bei etwas hellerer Umgebung achten. Auch gute Lautsprecher sollten verbaut sein, sodass einem gemeinsamen Filmabend im Freien nichts im Wege steht.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


BenQ TK800M DLP Projektor (4K UHD, HDR, 96% Rec. 709, 3840 x 2160 Pixel, 3000 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast)
BenQ TK800M DLP Projektor

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)

Vergleichssieger


BenQ TK800M DLP Projektor (4K UHD, HDR, 96% Rec. 709, 3840 x 2160 Pixel, 3000 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast)
BenQ TK800M DLP Projektor

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


VANKYO Leisure 420 Mini Beamer, 4000 Lux LCD Beamer mit Tragbarer Tasche, 1080P Full HD Mini Projektor, Kompatibel mit TV Stick/TV Box/Xbox/Switch/ PS4/HDMI /VGA/USB/ AV/SD, Silber
VANKYO Leisure 420 Mini Beamer

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)