Die besten Nagellacke gegen brüchige Nägel

Gerade nach dem langjährigen Gang zur Nageldesignerin ist das Problem bekannt. Brüchige, rissige, kaputte Nägel. Doch was kann man dagegen tun? Oftmals ist der kleinste Kontakt mit den Händen sehr schmerzhaft und fast nicht auszuhalten. Ein guter Weg ist es sich vitamin- und mineralstoffreich zu ernähren, jedoch ist das ein langwieriger Prozess und eine Heilung ist nicht sofort garantiert.

Neben der richtigen Ernährung kann hier ein Nagellack gegen brüchige Nägel Abhilfe verschaffen. Diese sind in Drogeriemärkten, Apotheken oder in Online Shops erhältlich und sorgen Schritt für Schritt für ein gesundes Nagelbett. Zusätzlich können diese als Unterlack dienen, wenn man während des Heilungsprozesses auf bunte Nägel nicht verzichten möchte.

Top 5 Nagelhärter im Vergleich

Microcell 2000 Nail Repair women, Nagelhärter, 1er Pack (1 x 12 ml)

Microcell 2000 Nail Repair Nagelhärter 12 ml

  • Deutlich stabilere Nägel
  • Kurze Anwendungsdauer
  • Nägel wachsen schneller
  • Ergebnis schon nach 3 Wochen
  • Empfindlichkeit sinkt
  • Nägel werden glatter
  • Nagelhaut kann spröde werden
  • Enthält Formaldehyd
10,94 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Mit dem Nagelhärter von Microcell 2000 werden die Nägel innerhalb kurzer Anwendungszeit robuster, stabiler und sogar glatter. Durch regelmäßiges Auftragen wird der Nagel gestärkt und bricht nicht mehr so schnell ein. Gerade nach Kunstnägeln eine optimale Alternative um die Nägel zu stärken. Der Nagelhärter kann durch den Zusatzstoff Formaldehyd ein leichtes Brennen verursachen, welches nach kurzer Zeit nachlässt. Der Nagelhärter kann bei brüchigen Nägeln auch als Unterlack genutzt werden.

Herôme Nagelhärter extra stark, 1er Pack, (1x 0,01 L)

Herôme Nagelhärter extra stark

  • Deutlich stabilere Nägel
  • Nägel wachsen schneller
  • Nach wenigen Tagen Erfolg
  • Kurze Anwendungsdauer
  • Kann leichtes Brennen verursachen
  • Unangenehm chemischer Geruch
  • Formaldehyd enthalten
12,95 EUR
1.5
Sehr gut

Bewertung:


Der Nagelhärter von Herôme stärkt die Nägel von Grund auf und das Ergebnis sind deutlich stabilere, schneller wachsende Nägel. Beim Auftragen sollte das Nagelbett und die Nagelhaut nicht lackiert werden. Wer diesen Nagelhärter nach dem Ablösen von Gelnägeln benutzen möchte, muss vorsichtig vorgehen, da durch den Stoff Formaldehyd Schmerzen hervorgerufen werden können.

alessandro NailSpa Biotin Nagelhärter, 1er Pack (1 x 10 ml)

Alessandro NailSpa Biotin Nagelhärter

  • Kräftigt brüchige Nägel
  • Guter Duft
  • Nägel werden deutlich stabiler
  • Leichte Anwendung
  • Kostenintensiv
  • Enthält Formaldehyd
  • Nach einem Tag löst sich der Lack
  • Bis zum Ergebnis 6-8 Wochen
16,06 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Der Nagellack gegen brüchige Nägel von Allesandro bietet dank des Inhaltsstoffes Biotin Pflege für rissige und splitternde Nägel. Die Anwendung ist leicht und ein Ergebnis ist nach 6-8 Wochen sichtbar. Der Nagelhärter ist relativ kostenintensiv, hält jedoch, was er verspricht. Das Ergebnis ist deutlich und die Nägel werden gestärkt. Der Nagelhärter erhält jedoch Formaldehyd, was nicht für Jeden verträglich ist.

MIRACLE Nails super Nagelhärter 8 ml Tinktur

Miracle Nails Super Nagel 8 ml

  • Deutlich stabilere Nägel
  • Auch als Unterlack geeignet
  • Leichte Anwendung
  • Nach 3 Wochen sichtbares Ergebnis
  • Kann Brennen verursachen
  • Kann Nagelhaut angreifen
  • Nicht bei jedem wirksam
  • Kann Allergien hervorrufen
  • Relativ kostenintensiv
19,95 EUR
2.2
Gut

Bewertung:


Der Nagelhärter für brüchige Nägel von Miracle Nails sorgt für deutlich stabilere Nägel nach drei Wochen. Die Anwendung ist leicht und dieser ist auch als Unterlack verwendbar. Für Allergiker ist dieser Nagelhärter jedoch nicht geeignet. Durch die chemische Zusammensetzung kann nach dem Auftragen ein Brennen entstehen. In diesem Fall sollte der Lack unmittelbar nach Benutzung wieder entfernt werden. Außerdem wirkt das Ergebnis nicht bei Jedem.

Maybelline Express Manicure Nagelhärter, stärkt brüchige Nägel, schützt vor Verfärbungen, verbessert den Halt des Nagellacks, mit zartem Glanz, 10 ml

Maybelline Express Manicure Nagelhärter

  • Wirkt wie Gel auf den Nägeln
  • Hält lange
  • Schöner Glanz
  • Als Unter- und Überlack verwendbar
  • Härtet die Nägel nicht wirklich
  • Unangenehmer Geruch
  • Dünner Pinsel
  • Nägel brauchen lange zum Trocknen
  • Eher typischer Nagellack
5,95 EUR
2.5
Gut

Bewertung:


Der Nagelhärter von Maybelline kristallisiert sich eher als gewöhnlicher Nagellack heraus, da man auf harte Nägel wartet. Als Unter- oder Überlack tut er jedoch, was er soll und überzeugt mit einem schönen Glanz. Er hält lange auf den Nägeln ohne lästiges Absplittern. Der Lack verleiht den Nägeln einen natürlichen Glanz und sorgt für ein schönes Finish. Jedoch sollte man eher vom Begriff „Nagelhärter“ weggehen.

Nagellacke gegen brüchige Nägel

Nagellack gegen brüchige Nägel – Was hilft wirklich?

Viele Frauen – und auch vereinzelt Männer – kennen das Problem von dünnen, brüchigen und rissigen Nägeln. Gerade nach dem Abtragen von Kunstnägeln sind die eigenen Nägel oft geschädigt und kaputt. Sogar einfache Hausarbeit wird zum Problem, da der kleinste Kontakt mit den Händen zu unvorstellbar starken Schmerzen führen kann.

Oftmals kann eine Umstellung der Ernährung Abhilfe verschaffen. Jedoch ist das ein langer Prozess und die Nägel brechen in der Anfangszeit trotz Allem ab. Um den Heilungsprozess zu unterstützen, kann ein Nagellack gegen brüchige Nägel verwendet werden – sogenannte Nagelhärter.

Die Ursache für brüchige Nägel

Es gibt verschiedene Ursachen für brüchige Nägel, welche oftmals im Voraus geklärt werden müssen. Nicht umsonst werden die Nägel als Spiegelbild unserer Gesundheit betitelt. Die Ursachen für kaputte Nägel können sein:

  • Stress
  • Hormonstörungen
  • Schlafmangel
  • Rauchen
  • Zu wenig Bewegung
  • Langes Tragen von Gel- oder Acrylnägeln

Falls keine dieser Punkte auf einen zutreffen, kann auch eine Erkrankung vorliegen. Ratsam ist es dann einen Arzt zu konsultieren, um die Leberwerte zu erfahren. Sollte hier ein Mangel vorliegen, könnte dies auch die Ursache von brüchigen Nägeln sein.

Ernährung unterstützt den Heilungsprozess

agellacke gegen brüchige Nägel
Gerade nach einer langen Tragezeit von Gel- oder Acrylnägeln sind die Nägel sehr brüchig und kaputt. Anzeichen dafür sind:

  • Vertiefung in der Mitte des Nagels
  • Längsrillen
  • Verfärbungen des Nagelbetts
  • Zersplittern der Nagelspitze

Das ist ärgerlich und oftmals mit starken Schmerzen verbunden. Es gibt einige Lebensmittel, welche Spurenelemente oder Mineralien enthalten, die zum gesunden Aufbau der Nägel dienen. Besonders Nährstoffreich sind:

Karotten: Diese enthalten Vitamin A und tragen zur Nagelhärte bei.

Linsen und Spinat: Viele Proteine unterstützen den natürlichen Aufbau des Nagelbetts. Zusätzlich enthalten sind Zink, Biotin und Eisen.

Walnüsse und Fisch: Omega-3-Fettsäuren sorgen für besser Durchblutung. Somit werden die Nägel besser mit Nährstoffen versorgt.

Kürbiskerne: Zink ist ein Wundermittel und soll das Wachstum der Nägel ankurbeln. Oftmals ist Zinkmangel eine Ursache für kaputte, ungesunde Nägel.

Wasser: Trinken, trinken, trinken ist das Stichwort. Eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung ist essentiell für gesunde Nägel.

Bester Nagelhärter: Erkennungsmerkmale und Inhaltsstoffe

Um den Nägeln neben der richtigen Ernährung Unterstützung zu bieten, ist ein Nagellack gegen brüchige Nägel wichtig. Hierbei gibt es jedoch einige Unterschiede. Für empfindliche Nägel ist zu beachten, einen schnelltrocknenden Nagellack auszuwählen, welcher kein Formaldehyd enthält. Formaldehyd ist ein Stoff, welcher dafür sorgt, dass die Nägel nicht splittern und durch Vernetzung des Keratins den Nagel härtet.

Jedoch ist Vorsicht geboten: Der Stoff wurde vom amerikanischen EPA (Environmental Protection Agency) als „Wahrscheinlich Krebserregend“ eingestuft. Ebenso sollten Allergiker die Nagelhärter mit Formaldehyd meiden.

Da die Gefahr von Formaldehyd heutzutage weit verbreitet wurde, gibt es auch Nagelhärter welche ohne diesen Stoff auskommen. Diese enthalten Stoffe wie:

  • Wertvolle Mineralien
  • Magnesium
  • Kupfer
  • Zink
  • Eisen

Allerdings ist es ebenso wichtig auf die Ernährung zu achten und bei Hausarbeiten, bei denen die Hände stark beansprucht werden, auf Handschuhe nicht zu verzichten. Diese schützen die Nägel vor Nässe, welche zum schnellen Abbruch des Nagels führen kann.

Gute Nagellacke gegen brüchige Nägel kaufen

Nagellacke gegen brüchige NägelWer einen guten Nagellack kaufen möchte, lässt sich im besten Fall in Drogeriemärkten oder Apotheken beraten. Wer sehr empfindliche Nägel hat, dem ist ein Produkt mit dem Inhaltsstoff „Formaldehyd“ abzuraten.

Außerdem kann der Zusatzstoff starke Schmerzen verursachen. Hierbei sollten auf Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen zurückgegriffen werden, welche den Nagel nicht angreifen.

In Online-Shops besteht eine große Auswahl an schnelltrocknenden Nagellack, hierbei sollte man auf die Kundenrezensionen eingehen und im Vorfeld die Inhaltsstoffe prüfen.

Beste Hersteller

Um den besten Hersteller zu erfahren, sollte man auf Qualität und Verarbeitung setzen. In diesem Bereich sind Firmen mit langjähriger Erfahrung im Nagelbereich von Vorteil. Bei brüchigen Nägeln ist nicht zu spaßen und einige Präparate können giftige Inhaltsstoffe enthalten. Hersteller, die sich in der Hinsicht bewiesen haben sind beispielsweise:


OPI / Miracle Nails / MICROCELL / Sally Hansen / ANNY / Essie

Stiftung Warentest Ergebnis

Stiftung Warentest ist ebenfalls auf das Formaldehyd Problem eingegangen und schreibt, dass dieser Stoff zu starken Hautreizungen unter anderem im Nacken-, Gesichts- und Beinbereich führen kann. Der Stoff dringt direkt in den Nagel ein und festigt dort die Keratinzellen. Der Stoff ist eine kritische Substanz, welche Krebs erzeugen kann.

Die Kombination aus Formaldehyd und Toluolsulfamid sorgt für Glanz und lange Haltbarkeit. Wenn ein Nagelhärter mehr als 0,5 % Formaldehyd enthält, muss dieser auf der Packung deklariert werden.

Fazit

Wer rissige Nägel satt hat, für den ist ein Nagellack gegen brüchige Nägel eine gute Ergänzung zum gesunden Nagelwachstum. Hierfür eignet sich der Microcell 2000, als gute Alternative. Allerdings sollten Menschen, mit stark empfindlichen Nägeln eher auf die Alternative Alessandro oder Maybelline zurückgreifen, welche ohne diesen chemischen Stoff die Nägel auf natürliche Weise härtet und stärkt.

Zusätzlich sollte auch auf die richtige Ernährung geachtet werden. Diese trägt, neben dem Nagelhärter, zum natürlichen und gesunden Aufbau der Nägel bei. Im Falle, dass keine der genannten Alternativen einen Erfolg bringt, der sollte einen Facharzt konsultieren, der die Leberwerte testet und eine passende Medikation empfiehlt.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Microcell 2000 Nail Repair women, Nagelhärter, 1er Pack (1 x 12 ml)
Microcell 2000 Nail Repair Nagelhärter 12 ml

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Microcell 2000 Nail Repair women, Nagelhärter, 1er Pack (1 x 12 ml)
Microcell 2000 Nail Repair Nagelhärter 12 ml

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Herôme Nagelhärter extra stark, 1er Pack, (1x 0,01 L)
Herôme Nagelhärter extra stark

Unsere Bewertung: 1.5 (Sehr gut)