Die beste Motorrad Unterwäsche

Motorrad Unterwäsche, die auch als Funktionswäsche angeboten wird, sollte verschiedene Anforderungen erfüllen. Die atmungsaktive Wäsche kann Feuchtigkeit bei Wärme ableiten und bei Kälte Wärme abgeben. Dadurch kommt es zu einem optimalen Ausgleich der Temperatur.

Die Unterkleidung wird aus verschiedenen Materialien gefertigt und kann zusätzlich mit speziellen Lüftungselementen versehen sein. Sie wird in verschiedenen Formen, wie zum Beispiel als Einteiler, angeboten.

Top 5 Motorrad Unterwäsche im Vergleich

Brubeck Dry Funktionsunterwäsche Set Damen Herren, M, 02. SET DRY

Brubeck Dry Funktionsunterwäsche Set

  • Zweischichtiges Material
  • Nahtlos hergestellt
  • Anti allergisch
  • Atmungsaktiv
  • Optimaler Temperaturausgleich
  • Unsiex, kann kleiner ausfallen
  • Liegt ziemlich eng an
Preis nicht verfügbar
1.1
Sehr gut

Bewertung:


Das Unisex Set besteht aus einer langen Unterhose und einem Langarmshirt. Die Kombi eignet sich für Damen und Herren. Hergestellt aus zwei Schichten und mit der Nahtlostechnologie kann die Funktionswäsche das ganze Jahr über getragen werden. Die ergonomische Schnittform sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und auch der Materialmix aus Polyamid und Polyester sorgt für ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Überzeugend ist bei dieser Unterwäsche Kombi auch das faire Preis-Leistungs-Verhältnis.

Preis prüfen

Under Armour Herren HeatGear Unterhemd

  • In vielen Farben und Größen erhältlich
  • Mit Netzstoffeinsatz im Achselbereich
  • Incl. Sonnenschutzfaktor
  • 4-Way-Stretchstoff
  • Empfindlich beim Waschen
  • Relativ schlanker Schnitt
  • Oft zu kurz
Preis nicht verfügbar
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Das Langarmshirt wird in zahlreichen Farben und Größen angeboten. Dank der modernen Optik kann es nicht nur als Underwear, sondern auch als Oberteil getragen werden. Der zusätzliche Netzeinsatz an den Armen sorgt für eine gute Lüftung der empfindlichen Stelle. Da sich der Stoff in alle Richtungen dehnt, passt sich das Shirt optimal an. Schweiß wird direkt vom Körper weg transportiert und die Bildung von Mikroben wird verhindert, sodass kein unangenehmer Geruch entsteht.

Polar Husky® Herren-Funktionsunterwäsche-Set Farbe Schwarz/Orange Größe S-M

Polar Husky Herren-Funktionsunterwäsche-Set

  • Atmungsaktiv
  • Klimaregulierend
  • Hoher Tragekomfort
  • Guter Feuchtigkeitstransport
  • Reißverschluss manchmal störend
  • Liegt sehr eng an
  • Empfindlich beim Waschen
37,85 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Die Motorrad Unterwäsche besteht aus einer langen Unterhose und einem Langarmshirt. Im vorderen Bereich befindet sich am Hals ein Reißverschluss. Das leichte Material ist nahtlos verarbeitet und sorgt dafür, dass Feuchtigkeit vom Körper abgeleitet wird. Die Funktionsunterwäsche hat eine gut isolierende und wärmende Wirkung.

Black Snake® Funktionsunterwäsche Damen Thermo Unterwäsche Lange Unterhose + Langarm Unterhemd Seamless - S/M - Purpel

Funktionsunterwäsche Damen Thermo Blacksnake

  • Ohne störenden Saum
  • Keine Nähte an den Seiten
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Atmungsaktiv
  • Nicht für Trockner geeignet
  • Fällt größer aus
  • Empfindlich beim Waschen
35,95 EUR
2.2
Gut

Bewertung:


Die Unterwäsche für Damen hat eine perfekte Passform und keine störenden Nähte an den Seiten. Die modische Farbkombination sitzt perfekt und eignet sich für jede Jahreszeit. Körperwärme wird optimal gespeichert und Feuchtigkeit von der Haut abgeleitet. Alle Funktionszonen sind farblich abgesetzt, wodurch eine schöne und ansprechende Optik entsteht.

Freenord DRYTECH Herren Funktionsunterwäsche Set Thermoaktiv Atmungsaktiv Skiunterwäsche Motorradunterwäsche Laufbekleidung Ski Motorrad Outdoor (Khaki, XXL)

Drytech Herren Funktionsunterwäsche-Set

  • Mit Körperlandkarten-Zonen
  • Thermoaktivität
  • Dreidimensionale Zonen
  • Nahtlos-Verfahren
  • Sehr knapp geschnitten
  • Fällt kleiner aus
  • Empfindlich beim Waschen
Preis nicht verfügbar
2.4
Gut

Bewertung:


Motorrad Unterwäsche von Drytech eignet sich für jede Jahreszeit. Der etwas dünnere Stoff sorgt für einen guten Abtransport von Schweiß, hält aber gleichzeitig schön warm. Im Stoff verwebte Silberfäden hemmen die Bildung von Bakterien, wodurch sich ein unangenehmer Geruch vermeiden lässt.Das Material ist in alle Richtungen dehnbar und passt sich daher sehr gut an. Zudem verzichtet der Hersteller weitestgehend auf Nähte.

motorrad-unterwaesche

Gute Motorrad Unterwäsche kaufen – Wichtige Tipps, die man beachten sollte

Funktionsunterwäsche für Motorradfahrer muss ganz besonderen Ansprüchen standhalten. Sie muss neben einer wärmenden auch eine kühlende Funktion haben, denn sie stellt die Verbindung zwischen Haut und Schutzbekleidung dar.

Neben bekannten Markenherstellern sind auch gute Produkte unbekannter Hersteller im Handel erhältlich. Unterwäsche für Motorradfahrer wird als Funktionswäsche bezeichnet und hat ganz besondere Eigenschaften. Erhältlich sind verschiedene Modelle, die in Kombination mit Langarmshirt oder wahlweise auch langen Unterhosen angeboten werden.

Auch Einteiler sind erhältlich. Spezielle Unterkleidung für das Motorrad, die manchmal auch im Discounter angeboten wird, ist in den meisten Fällen nicht sehr hochwertig.

Einteiler für Motorradfahrer

motorrad-unterwaescheFür Motorradfahrer spielt nicht nur die Schutzbekleidung eine extrem wichtige Rolle. Auch die Unterkleidung ist wichtig, denn diese hält im Winter warm und sorgt im Sommer für etwas Abkühlung auf der Haut.

Neben klassischen Sets aus Hose und Hemd sind im Handel auch sogenannte Einteiler erhältlich. Diese werden unterschiedlich bezeichnet und zum Beispiel als Unteranzug, Overall oder 1-Teiler angeboten. Auch beim Material zeigen sich Unterschiede. Zudem kann der Einteiler selbst aus mehreren Schichten bestehen und an bestimmten Körperzonen extra verstärkt sein.

Einteiler, die ein vollwertiger Ersatz für klassische Sets sind, bestehen ebenso aus einem atmungsaktiven Material und sorgen für einen guten Temperaturausgleich. Um sie besser anziehen zu können sind die Modell mit einem oder mehreren Reißverschlüssen ausgestattet.

Die meisten Modelle lassen sich ohne Probleme in der Waschmaschine reinigen, wobei nicht jedes Material für den Trockner geeignet ist.

Motorrad Unterwäsche mit Polster

Wer viel mit dem Motorrad unterwegs ist weiß genau, welche Körperstellen nach einer langen Fahrt schmerzen können. Aus diesem Grund bietet der Handel auch Motorrad Unterwäsche mit Polstern an. Diese Modelle sind an den besonders empfindlichen Körperstellen gepolstert und kosten etwas mehr Geld als andere Modelle.

Überwiegend sind der Gesäß- und Schrittbereich mit weichen Polstern ausgestattet. Bei einigen Modellen befindet sich für den zusätzlichen Schutz noch eine Schaumschicht an den Oberschenkeln, dem Steißbein und der Hüfte. Da beim Motorradfahren eine andere Körperhaltung als beim Fahrrad eingenommen wird, sind gepolsterte Hosen für Radfahrer für das Motorrad eher ungeeignet. In der Regel nimmt man auf dem Motorrad eine relativ aufrechte Sitzposition ein, wobei sich die Knie unterhalb des Sitzes und unterhalb der Hüfte befinden.

Bei langen Strecken kann es dadurch zu Belastungen an den Oberschenkeln und der Hüfte kommen. Speziell gepolsterte Motorrad Unterwäsche beugt dem vor und lässt sich ebenso angenehm tragen wie jede andere Funktionsunterwäsche auch.

Kevlar für Motorrad Wäsche

Motorradbekleidung muss nicht nur gut sitzen, sondern auch Sicherheit geben und mehrere Funktionen haben. Kevlar ist eine synthetische Faser, die auch als Aramid, bzw. Aramid-Faser bekannt ist. Unter anderem kommen Kevlar Fasern bei Sicherheitswesten und anderen Kleidungsstücken für den Körperschutz zum Einsatz. Die Faser ist sehr beständig, widerstandsfähig und trotzdem sehr leicht.

Im Handel ist Funktionsunterwäsche für Motorradfahrer erhältlich, die zu 100 % aus diese Faser besteht oder der ein Teil der Faser zugesetzt wird.

Material für Motorrad Underwear

unterbekleidung-motorradDie Unterwäsche soll leicht und luftig sein, muss aber gleichzeitig auch gut wärmen können. Daher werden häufig Fasern wie Polyamid und Polyester verwendet, denn diese vereinen die genannten Eigenschaften.

Zudem kommt in den Basics auch Elasthan vor. Dieses sorgt dafür, dass sich der Stoff dehnt und dem Körper anpasst.

Um die Bildung von Schweiß oder dadurch entstehendem unangenehmen Geruch zu verhindern, werden häufig Silberfäden in den Stoff gewebt. Dieser sogenannte Silberfaden kann die Bildung von Bakterien hemmen.

Hochwertige Verarbeitung von Motorrad Unterwäsche

Jeder Biker weiß wie schwer die Schutzbekleidung ist. Diese wird von der Haut nur durch die Unterkleidung getrennt. Daher ist gerade bei Motorradunterwäsche eine hochwertige Verarbeitung sehr wichtig. Als besonders störend können Seitennähte der Unterwäsche empfunden werden.

Besonders an den Oberschenkeln und der Hüfte können zu dicke Nähte schnell zu Druckstellen und somit zu Schmerzen führen. Wer eine hochwertige und perfekt sitzende Unterwäsche erwerben möchte, sollte auf die folgenden Aspekte achten:

  • möglichst flache Nähte oder nahtlos
  • saubere Verarbeitung der einzelnen Elemente
  • gute Dehnbarkeit in alle Richtungen
  • gute Qualität des Stoffes
  • eventuell Lüftungsschlitze
  • spezielle Einsätze aus Netzstoff
  • an strapazierten Körperzonen verstärkt

Schnitt, Form und Art der Unterkleidung

Im Handel werden einzelne Basics angeboten. Diese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dazu gehören Unterhosen und Unterhemden. In der Regel handelt es sich bei Funktionsunterwäsche für Motorradfahrer dabei um Langarmshirts und lange Unterhosen.

Diese haben eine Temperatur ausgleichende Wirkung und können nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter als Unterkleidung getragen werden. Es handelt sich in der Regel um eng anliegende Basics mit einer guten Dehnbarkeit. Besonders bequem sind Stoffe, die sich in alle Richtungen dehnen und so optimal jeder Bewegung anpassen. Bei der Form ist ebenfalls eine gute Auswahl vorhanden. Zu den Klassikern gehören Hemden mit langem Arm und einem Rundhalsausschnitt.

Seltener werden Oberteile mit einem V-Ausschnitt angeboten. Einige Modell haben einen Reißverschluss am Hals, der unter anderem das Anziehen erleichtert. Die Kleidung ist eng anliegend, kann für Damen jedoch zusätzlich auf Taille geschnitten sein. Wer sich für ein Set, bestehend aus Oberteil und Hose entscheidet, sollte auf die passende Größe achten.

Neben der Größe geben viele Hersteller zusätzlich auch die Maße an, sodass die einzelnen Basics genau ausgemessen werden können und dann in Länge und Weite genau passen.

Gute Motorradwäsche erkennen

Motorrad Unterwäsche unterscheidet sich von klassischer Unterwäsche in vielen Punkten. Bei Tageswäsche wird oft auf das Design und die Form geachtet, während die Unterwäsche beim Motorradfahren ganz besonderen Ansprüchen standhalten muss. Welche Unterschiede zwischen den Basics liegen, verdeutlicht die Tabelle:

Vorteile Motorrad Unterwäsche

  • Besteht aus speziellen Fasern
  • Kann Wärme speichern
  • Hält Kälte vom Körper ab
  • Gleich die Körpertemperatur aus
  • Leitet Feuchtigkeit ab
  • Nahtlos verarbeitet
  • Passt sich optimal dem Körper an

Nachteile klassische Unterwäsche

  • Einfache Stoffe wie Baumwolle
  • Gleicht die Körpertemperatur nicht aus
  • Wird schnell feucht
  • Störende Nähte und Bündchen
  • Kein perfekter Sitz

Motorrad Unterwäsche für Damen, Herren und Kinder

Die passende Underwear wird nicht nur für Frauen und Männer, sondern auch für Kinder angeboten. Besonders wichtig ist das auch dann, wenn Kinder dieses als Hobby betreiben. Oft wird zu einfacher Thermounterwäsche gegriffen. Diese hat jedoch nicht die besondere Funktion, denn in erster Linie eignet sich Thermounterwäsche für die kalte Jahreszeit. Für Kinder gibt es die Basics ebenfalls in verschiedenen Größen und Farben.

Auch Unterkleidung mit Mustern oder Print ist erhältlich. Neben Unterhemden und Unterhosen sind auch Masken im Handel erhältlich, welche unter dem Helm getragen werden können. Sie bieten die gleichen Funktionen wie eine hochwertige Unterwäsche und sorgen für einen optimalen Temperaturausgleich.

Das sagt Stiftung Warentest über Motorrad Unterwäsche

motorrad-unterhose-bekleidungStiftung Warentest hat speziell für diese Kategorie keinen eignen Test durchgeführt. Allerdings wurden Sportunterwäsche und Funktionsunterwäsche einmal etwas genauer von dem Unternehmen durchleuchtet. Die Unterwäsche muss zwei wichtige Eigenschaften besitzen: sie muss wärmen und sie muss kühlen können.

Zudem sollte sie gerade beim Motorradfahren optimal am Körper sitzen ohne dabei einzuengen oder Druckstellen zu hinterlassen. In diesem Zusammenhang spielen auch die Dehnbarkeit der verwendeten Stoffe und die Nähte eine wichtige Rolle.

Allerdings muss es nicht zwingend die teuerste Unterwäsche von einem bekannten Hersteller sein, denn auch im mittleren Preis lassen sich gute Kombis, Sets oder Einteiler finden, die sich als Unterkleidung für Motorradfahrer eignen.

Fazit

Auch Motorrad Unterwäsche gehört zu den Sport- und Funktionsunterwäschen. Im Vergleich zur einfachen Unterwäsche oder der Sportunterwäsche kann sie jedoch weitaus mehr. Natürlich kann die Unterwäsche nicht nur auf dem Motorrad getragen werden.

Sie eignet sich zum Wandern, zum Skifahren oder einfach so als Unterkleidung während der kalten Jahreszeit. Aufgrund der ausgleichenden Wirkung muss man weder frieren noch schwitzen. Zudem bleibt die Feuchtigkeit nicht einfach in den Fasern, sondern wird vom Körper weg geführt.“”

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Brubeck Dry Funktionsunterwäsche Set Damen Herren, M, 02. SET DRY
Brubeck Dry Funktionsunterwäsche Set

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Brubeck Dry Funktionsunterwäsche Set Damen Herren, M, 02. SET DRY
Brubeck Dry Funktionsunterwäsche Set

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Preis prüfen
Under Armour Herren HeatGear Unterhemd

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)