Die besten Mini Klimaanlagen

Dachgeschossbewohner werden es nur zu gut kennen. Wenn die Wohnungstemperatur im Sommer mal wieder auf über 30 Grad Celsius steigen, kann das Leben in einer Dachgeschosswohnung äußerst unangenehm sein. Mini Klimaanlagen werden als Lösung solcher und anderer Hitze-Probleme verkauft. Die Kühlung basiert auf einem physikalischen Prinzip, bei dem ein Phasenübergang stattfindet und der umgebenen Luft somit Energie, in Form von Wärme, entzogen wird.

Die kleinen und kompakten Geräte überzeugen die Kunden durch praktische Handhabung, schnelle Betriebsbereitschaft und natürlich den Preis. Doch die Vielfalt der mobilen Klimageräte lässt manchen Interessenten verzweifeln. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl, ob rund, eckig oder in tragbarem Design. Zudem gibt es auch billige Nachahmungen, die den Zweck des Kühlgerätes nicht erfüllen. Welche kleine Klimaanlage im Vergleich am besten abschneidet, erfahren Sie hier.

Top 5 Mini Klimaanlagen im Vergleich

ZJWAI Mobile Klimageräte Air Cooler 3 in 1 Mini Luftkühler Raumluftkühler Luftbefeuchter Luftreiniger mit USB Anschluß 3 Geschwindigkeiten Tragbare Klimaanlage für Büro Garage und Haus

ZJWAI mobiler Air Cooler 3 in 1

  • Sehr klein und kompakt
  • Simpler Aufbau
  • Batterie oder USB-Betrieb
  • Energiesparend
  • Sehr effizient und leise
  • Geräuschpegel liegt bei 30 dB
  • Funktioniert nur in kleinen Räumen gut
33,99 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Der transportable Air Cooler von ZJWAI ist nach dem Befüllen sofort startklar. Kunden waren begeistert davon, dass das Gerät sehr leise ist und seinen Zweck erfüllt. Zudem lässt sich das Gerät mit Batterien oder einer Powerbank per USB-Verbindung betreiben und ist in der Lage ein kleines Büro nach wenigen Stunden abzukühlen. Durch die geringe Lautstärke der Mini Klimaanlage eignet sie sich auch für den Nachtbetrieb. Die angebrachten LEDs sind sehr angenehm und schaffen eine gemütliche Atmosphäre.

Mobile Klimaanlage Klein, Hisome 4 In 1 KlimageräTe Ventilator Luftbefeuchter Luftreiniger Aromatherapie USB Mini PersöNlicher LuftküHler 3 Geschwindigkeiten 7 Farben LED FüR Home Office Draussen

Hisome 4 In 1

  • Umweltfreundlich
  • 4-in1-Multifunktion
  • Gute Verarbeitung
  • USB- oder Akkubetrieb
  • Günstiger Preis
  • Die Kühlleistung fehlt in manchen Fällen
  • Etwas zu laut
31,99 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Der Vorteil an dieser kleinen Klimaanlage ist, dass sie mit vier Funktionen ausgestattet daher kommt. Eine zusätzliche Funktion kann gewählt werden, sodass der Betrieb mit z. B. ätherischen Ölen für einen angenehmen Duft sorgt. Die Verarbeitung des Gerätes lässt auf eine gute Qualität des Produktes schließen, allerdings sind einige Kunden mit der Kühlleistung unzufrieden. Dennoch ist dieses Produkt eines der günstigeren in diesem Vergleich, was sich positiv auf das Preis-Leistungs-Verhältnis auswirkt.

Nobebird tragbare Luftkühler mini Klimaanlage Ventilator Luftbefeuchtung, 2 Timing, 3 Windgeschwindigkeiten,7 verschiedene Farben,Weiß

Nobebird Mini Klimaanlage

  • Einfacher Aufbau
  • Funktioniert auf kleinem Raum sehr gut
  • Sehr leicht
  • Zeitschaltuhr
  • Kein Akku
  • Nicht gut verarbeitet
  • Etwas Laut
38,99 EUR
2.6
Gut

Bewertung:


Dieses mobile Klimagerät wird von den meisten Kunden hauptsächlich am Arbeitsplatz genutzt. Besonders in Räumen, in denen viele Geräte für zusätzliche Hitze sorgen, kann dieses Modell eine gute Lösung sein. Mit dem leichten und einfachen Aufbau ist es sehr schnell für den Einsatz bereit. Der Nachteil ist, dass kein Akkubetrieb möglich ist und man somit gezwungen wird, das Gerät an der Steckdose zu betreiben. Weiterhin ist das Gerät Erfahrungen zufolge etwas laut, wodurch man in der Nacht eher gestört werden könnte.

Nifogo Mini Luftkühler, Luftbefeuchter und Luftreiniger, 7 Farben 3 Lüftergeschwindigkeiten Mobile Klimageräte Luftbefeuchter für Home Office Auto im Freien (Weiß) (Weiß)

Nifogo Mini Luftkühler

  • Kühlt sehr gut auf kleinem Bereich
  • USB- und Akkubetrieb
  • Preis
  • Leichter Aufbau
  • Nur für kleine Räume geeignet
  • Etwas laut
  • Keine Zusatzfunktion
  • Mittlere Verarbeitung
ab 4,99 EUR
3.0
Befriedigend

Bewertung:


Wie alle Geräte in diesem Vergleich sind drei unterschiedliche Stufen wählbar. Laut Kundenbewertungen kühlt die Mini Klimaanlage schon auf der ersten Stufe die Umgebung leicht ab. Trotzdem reicht die Kühlleistung nur für sehr kleine Bereiche. Das Gerät lässt sich einfach aufbauen, die Materialien sowie die Betriebslautstärke lassen aber auf eine geringere Qualität schließen. Dennoch eignet sich die kleine Klimaanlage gut für den direkten Einsatz am Arbeitsplatz.

Mini Luftkühler, Air Cooler, 3 in 1 USB Tragbare Luftkühler (Klimaanlage Lüfter Luftbefeuchter Luftreiniger) Mit USB-Anschluss und Akku, 3 Geschwindigkeitsstufen für Büro, Hotel, Küche

Fromoth Mini Luftkühler

  • Mehrere Funktionen
  • Tragbares kompaktes Design
  • Kühlt einen kleinen Bereich gut
  • USB- und Akkubetrieb
  • Etwas zu laut
  • Manchmal fallen die Klappen runter
  • Keine einfache Bedienbarkeit
  • Schlechte Verarbeitung
14,69 EUR
3.5
Befriedigend

Bewertung:


Der Air Cooler von Fromoth hat in diesem Vergleich weniger gut abgeschnitten. Er ist zwar in der Lage in unmittelbarer Nähe zum Gerät die Luft abzukühlen, verliert aber durch mangelnde Qualität und schlechte Bedienbarkeit Sympathiepunkte bei den Kunden. Am Ende ist das preiswerte Gerät in der „Beste Mini Klimaanlage“ Auflistung das günstigste. Dementsprechend ist das Gerät auch sehr laut und erfüllt seinen Zweck nur zum Teil. Manchmal fallen zudem die Klappen herunter, sodass die kühle Luft nach unten gelenkt wird.

mini-klimaanlage

Wie funktionieren kleine elektrische Kühlgeräte?

Wie bereits angedeutet, ist das Prinzip der Mini Klimaanlage auf physikalische Vorgänge zurückzuführen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen findet die Kühlung in der Regel mit Wasser statt. Ist der Tank befüllt, wird die warme Umgebungsluft über befeuchtete Lamellen geblasen. Dabei geht das Wasser von der flüssigen zur gasförmigen Phase über.

Dieser Übergang kann nur mit Hilfe von Energie in Form von Wärme stattfinden, wodurch der warmen Umgebungsluft Hitze entzogen wird. Zur Veranschaulichung kann man ein Beispiel aus dem Alltag heranziehen.

Wer an einem schönen Sommertag die Zeit im Schwimmbad oder an einem Badesee verbringt, kann den Effekt spüren. Denn, wenn man aus dem Wasser kommt und sich noch nicht abgetrocknet hat, fühlt sich jeder kleine Luftzug kalt an, auch wenn die Luft eigentlich warm ist.

Mobile Klimaanlage ohne Abluftschlauch

Ein Mini Klimagerät ohne Abluftschlauch bringt den entscheidenden Vorteil mit sich, nämlich dass eben kein Schlauch mit warmer Abluft z. B. aus dem Fenster gehängt werden muss. Somit ist das Gerät quasi überall einsetzbar und kann auch fern ab von Fensterplätzen betrieben werden.

Zudem kann die Bauweise bei Mini Klimaanlagen ohne Schlauch kompakter ausgelegt werden. All diese Gründe sprechen für ein Gerät ohne Abluftschlauch, dennoch haben manche Anlagen das Problem, das die Kühlleistung verschwindend gering ist.

Somit ist abzuwägen, in welchen Fällen sich eine mobile Klimaanlage ohne Schlauch wirklich lohnt. Da die Technik sich ständig weiterentwickelt und verbessert, gibt es auch einige Alternativen, die aber weit über dem oben gewählten Preissegment liegen und deshalb nicht weiter behandelt werden.

Mini Klimageräte für‘s Auto

kleines-klimageraetAuf dem Markt gibt es einige 12 Volt Klimageräte, die auch im Auto als günstige Variante eingesetzt werden können. Diese Geräte werden über den Zigarettenanzünder betrieben.

Das Prinzip der Kühlung funktioniert wie zuvor beschrieben, deshalb ist es notwendig Wasser vor der Fahrt in den Behälter zu geben.

Die Hersteller empfehlen, für einen besseren Kühleffekt, die Zugabe von Eiswürfeln oder Eiswasser.

Die Mini Klimaanlagen für Autos werden von 20 bis 50 € angeboten, dementsprechend ist die Kühlleistung gering, aber ausreichend für eine kühle Priese im warmen Auto.

Da in Kraftfahrzeugen aber eigentlich genug Energie vorhanden ist, sollte man darüber nachdenken eine richtige Klimaanlage nachrüsten zu lassen. Die Nachrüstung ist zwar mit erhöhten Kosten verbunden, ist aber deutlich effektiver als die Mini Variante.

Mobile Klimageräte: Leise Klimaanlagen sind von Vorteil

Die Lautstärke des transportablen Kühlgerätes kann ein ausschlaggebender Faktor sein. Denn viele Anwender möchten auch nachts kühle, angenehme Temperaturen genießen und ungestört schlafen.

Deshalb haben viele Hersteller Geräte entwickelt, deren Betriebslautstärke sehr leise ist und sogar im Kinderzimmer eingesetzt werden können. Doch ab wann spricht man von einer leisen Mini Klimaanlage? In der Regel sind Geräte ab einer Dezibel-Zahl von unter 45 bis 55 nicht mehr für den Mensch wahrnehmbar.

Deshalb wird dieser Bereich als sehr angenehm empfunden. Wenn man eine leise Mini Klimaanlage kaufen möchte, sind also unbedingt vorher die Herstellerangaben nach der dB-Angabe zu prüfen. Helfen kann auch die Meinung von anderen Nutzern, die ihre Erfahrungen mit der Lautstärke des Geräts teilen.

Kann man Mini Klimaanlagen mieten?

Wer auf modernste Technik, hervorragende Qualität, und günstige Preise zurückgreifen will, stellt sich vermutlich die Frage, ob man eine Mini Klimaanlage auch mieten kann. Vorab, lohnt sich die Miete nur bei neuster Technik und größeren Räumen, die gekühlt werden müssen.

  • Deshalb sind die Anlagen, die vermietet werden meistens sehr leistungsstark und Kosten mehrere hundert Euro in der Anschaffung.
  • Aus diesem Grund fallen kleine, kompakte Geräte mit wenig Leistung schon raus, wenn es um das Thema Miete geht.
  • Wer aber Bedarf hat, große Räume kurzfristig zu kühlen, kann durchaus ein geeignetes Angebot finden.
  • Der Preis für die Miete von Klimaanlagen hängt natürlich von der Dauer und der Anlage selbst ab.

Bei einem kleineren Modell mit z. B. 2 Kilowatt liegt der Preis pro Woche ungefähr bei 100 €, Größere liegen schnell beim drei- oder vierfachem. Deshalb müssen Interessenten genau überlegen, ob die Miete überhaupt für sie infrage kommt.

Stiftung Warentest Ergebnis

klimaanlage-klimageraetDas renommierte Prüfungsinstitut Stiftung Warentest testet seit Jahren alle möglichen Produkte.

Zu dem Thema der besten Mini Klimaanlagen selbst, wurden bis Dato noch keine Tests durchgeführt.

Lediglich ein Test von Monoblöcken und Splitgeräten wurde von der Stiftung Warentest durchgeführt.

Monoblöcke sind die auch hier bereits angesprochenen mobilen Klimageräte, allerdings mit einem Abluftschlauch. Splitgeräte sind richtige Klimaanlagen, die außerhalb des Hauses angebracht werden und kühle Luft in das Innere pumpen.

Weiterhin muss bei dieser Variante die Montage von einem Kälteklimafachbetrieb durchgeführt werden. Anhand anderen Testergebnissen im Web, ist herauszulesen, dass die Geräte in ihrer Wirkung sehr eingeschränkt sind, da sie nur kleine Bereiche effektiv kühlen. Daher sind die Geräte eher als ein guter Ventilatorersatz anzusehen.

Beste Hersteller im Überblick

Gute Mini Klimaanlagen werden meistens ohne direkten Bezug zu einem Hersteller angeboten. Auch spezielle Markennamen gibt es nur wenige. Bezeichnungen, welche typisch für die Geräte sind werden nachfolgend gelistet.

  • Air Cooler
  • Mini Luftkühler
  • Mini Klimaanlage ohne Abluftschlauch
  • Ventilator
  • Raumluftkühler
  • Tragbarer Tischventilator
  • Raumentfeuchter
  • Luftreiniger
  • Luftbefeuchter

Einige Hersteller, die solche Produkte herstellen sind:


Suzada / GESUNDHOME / Cunxia / Nifogo / COMLIFE

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass die kleinen Klimaanlagen in extremen Situationen nur eine kleine Abkühlung darstellen. Wer erwartet, dass die Geräte in dieser Preisregion ganze Räume auf angenehme Temperaturen runter kühlen, wird enttäuscht sein. In solchen Fällen, ist es ratsam über die Installation eines Splitgerätes nachzudenken.

Die kleinen und kompakten Klimaanlagen können aber durchaus eine Alternative für Ventilatoren darstellen. Besonders durch die Zusatzfunktionen Beleuchtung und Luftreinigung. Dazu schonen sie den Geldbeutel des Käufers und sind einfach auf- und abzubauen.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


ZJWAI Mobile Klimageräte Air Cooler 3 in 1 Mini Luftkühler Raumluftkühler Luftbefeuchter Luftreiniger mit USB Anschluß 3 Geschwindigkeiten Tragbare Klimaanlage für Büro Garage und Haus
ZJWAI mobiler Air Cooler 3 in 1

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)

Vergleichssieger


ZJWAI Mobile Klimageräte Air Cooler 3 in 1 Mini Luftkühler Raumluftkühler Luftbefeuchter Luftreiniger mit USB Anschluß 3 Geschwindigkeiten Tragbare Klimaanlage für Büro Garage und Haus
ZJWAI mobiler Air Cooler 3 in 1

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Mobile Klimaanlage Klein, Hisome 4 In 1 KlimageräTe Ventilator Luftbefeuchter Luftreiniger Aromatherapie USB Mini PersöNlicher LuftküHler 3 Geschwindigkeiten 7 Farben LED FüR Home Office Draussen
Hisome 4 In 1

Unsere Bewertung: 2.1 (Gut)