Die besten Matratzen 90x180

Um am Morgen ausgeschlafen in den Tag starten zu können, benötigt man eine gute Matratze, auf der man entspannt ein- und durchschlafen kann. Bequeme Unterbetten gibt es deswegen in verschiedensten Größen und Ausführungen von vielen Herstellern. Neben Standardgrößen gibt es auch Sondergrößen wie die Maße 90x180 cm.

Matratzen mit den Maßen 90x180 cm gehören nicht zu den gängigen Größen, werden allerdings oft auf Anfrage im Fachhandel oder in Online Shops angeboten. Die nur 1,80m-langen Modelle sind besonders platzsparend. Zudem sind sie für Einzelschläfer und Kinder mit einer Körpergröße von 1,70 m vollkommen ausreichend. Doch auch im Doppelbett kommen 90x180 Matratzen häufig zum Einsatz.

Top 5 Matratzen 90x180 im Vergleich

OrthoMatra KSP-Spezial - Das Original - Sondermaß- Matratze, 7 Zonen, RG30, Bezug waschbar Größe 90x180, Farbe H2

OrthoMatra Sondermaß-Matratze

  • 90x180 cm groß
  • Qualitativ hochwertig
  • Schadstofffrei
  • 7-Zonen-Kaltschaummatratze
  • Atmungsaktiv
  • Geruchsneutral beim Auspacken
  • Sehr Weich
104,00 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Dieses Modell besitzt die Sondergröße 90x180 cm und ist damit perfekt für Kinder geeignet. Ihr Härtegrad liegt bei H2, wodurch sie eher weich ist. Es handelt sich um ein qualitativ hochwertiges Unterbett, das auch für Allergiker geeignet ist. Aufgrund ihrer 7 Zonen ist sie besonders rückenschonend und passt sich der Körperform an. Insgesamt ein sehr gutes Modell.

AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen Taschenfederkernmatratze 90x180 cm - 24 cm Premiumhöhe - Tonnentaschenfederkernmatratze 90x180cm - H3

AM Qualitätsmatratzen Taschenfedermatratzen

  • 90x180 cm groß
  • Hilft gegen Rückenschmerzen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Atmungsaktiver Bezug
  • Für alle Schlaftypen
  • Entlastet Rücken
  • Kostenintensiv
  • Riecht anfänglich leicht nach Klebstoff
279,00 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Bei dieser Matratze 90x180 handelt es sich um eine Taschenfederkern-Matratze von höchster Qualität. Sie ist in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Ihr Bezug ist aus strapazierfähigem Tencel gefertigt, man kann ihn abnehmen und bei 60° Celsius waschen. Durch ihre ergonomische Anpassung hilft sie bei Rückenschmerzen. Sie bietet ein luxuriöses Schlafgefühl und liegt in der gehobenen Preiskategorie.

M.K.F. Matratze Malta Plus 90x180 cm. Hochwertige Kindermatratze aus Kaltschaum für Kinderbett/Babybett 90 x 180 cm. Atmungsaktive Schaumstoffmatratze mit Frotteebezug.

M.K.F Schaumstoffmatratze

  • 90x180 cm
  • Mit Frotteebezug
  • Atmungsaktiv
  • Super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr bequem
  • Riecht anfänglich unangenehm
  • Muss gelüftet werden
125,00 EUR
1.5
Sehr gut

Bewertung:


Diese speziell für Kinder ausgelegte Schaummatratze besitzt einen hochwertigen Bezug aus Frottee. Generell verfügt sie über eine gute Qualität nach dem Öko-Tex-Standard-100. Ihr Bezug ist waschbar und atmungsaktiv. Zudem ist sie in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Manche Kunden berichteten von einem anfänglich unangenehmen Geruch, der allerdings nach dem Lüften verschwand.

Dibapur 20 cm Höhe ca. Matratze Pro Dolce • 7 Zonen Orthopädische Kaltschaummatratze • (90 x 180 cm) • Härtegrad 3 Fest Aloe Vera glatt Bezug Waschbar 60 °C • Zum Einführungspreis • Öko-Tex

Dibapur Kaltschaummatratze

  • 90x180 cm
  • Geprüft nach Öko-Tex-Standard 100
  • Offenporig und atmungsaktiv
  • Relativ günstig
  • Gute Stabilität
  • Kuhlen-Bildung in manchen Fällen
  • Sehr hart
  • Dünner Bezug
  • Manchmal etwas breiter als angegeben
79,99 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Diese günstige Kaltschaum-Matratze weist ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Sie ist sehr bequem und bietet tollen Liegekomfort. Das orthopädische Modell wurde nach dem Öko-Tex-Standard 100 geprüft. Zudem ist sie sehr stabil und mit dem Härtegrad H3 sehr rückenschonend. In manchen Fällen bildeten sich nach langer Nutzungsdauer Kuhlen, die sich tagsüber allerdings wieder zurückbildeten.

MFO Matratzen | Classic medium 90x190 | 7-Zonen-Tonnen-Taschenfederkern-Matratze | Taschenfederkern | ÖKO TEX 100 Bezug

MFO Matratze 90x190 cm

  • Von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet
  • Atmungsaktiv
  • Aloe-Vera-Doppeltuchbezug
  • Guter Liegekomfort
  • Nicht 90x180 sondern 90x190 cm
  • Wird weicher
  • Dünne Auflage
  • Bezug fuselt
278,00 EUR
2.2
Gut

Bewertung:


Diese bequeme 90x180 Federkernmatratze ist etwas breiter und bietet so mehr Platz zum Schlafen. Sie bietet ein hohes Maß an Stützkraft und Druckentlastung. Der weiche Aloe-Vera-Doppeltuchbezug sorgt für einen kuscheligen Liegekomfort. Allerdings bilden sich mit der Zeit Fuseln darauf und er wurde von Kunden als zu dünn bezeichnet.

Matratze 90×180

Passende Modelle für Kinder auswählen

Da Kinder ein deutlich höheres Schlafbedürfnis haben, ist es wichtig, das passende Modell für die Kleinsten auszuwählen. Grundsätzlich sollte eine Matratze für Kinder von besonders guter Qualität sein. Gleichzeitig muss sie wildem Toben und Spielen standhalten. Für Kleinkinder ist es zudem von Bedeutung, dass das Unterbett die Wirbelsäule stützt.

Zudem sollte die Kindermatratze in jedem Fall schadstofffrei sein, da das Immunsystem von Kindern noch nicht vollständig entwickelt ist. Die gängigen Standardgrößen für Kinder-Matratzenmodelle sind die 60x120 cm (für Babys) und 70x140 cm.

Verschiedene Matratzentypen erklärt

Da jeder Mensch andere Bedürfnisse hat, ist die Auswahl an verschiedenen Matratzentypen relativ groß. Sie unterscheiden sich dabei nicht nur in ihren Materialien, sondern auch in Größe und Härtegrad. Man unterscheidet zwischen folgenden Typen, auch bei Matratzen 90x180 cm:

  • Schaumstoffmatratze: Sie sind eher weich und speichern Wärme. Geeignet sind sie sehr gut für besonders kälteempfindliche Menschen. Zudem wirken Kaltschaummatratzen der Besiedlung von Milben entgegen.
  • Federkernmatratze: Bei einer Federnkernmatratze ist die Chance auf Schimmelbildung ungefähr gleich null. Sie sind nur wenig biegsam und flexibel, da sich im Innern ein Federkern befindet. Für verstellbare Lattenroste sind sie nur teilweise, für stark schwitzende Menschen jedoch sehr geeignet.
  • Hybrid-Matratze: Sie bestehen aus einer Kombination aus Latex- und Kaltschaum sowie Federkern. Dadurch ist sie für alle Schlaftypen und Gewichtsklassen geeignet.

H4 und H3 Matratzen 90x180 cm: Was ist besser?

Alle 90x180 Matratzen verfügen über verschiedene Härtegrade, so auch Unterbetten mit den Maßen 90x180 cm. Der Härtegrad gibt an, wie weich oder hart das Modell ist und wird anhand des menschlichen Körpergewichts bemessen. Zu den beliebtesten Härtegraden gehören in Deutschland H2, H3 sowie H4.

Während H3 mittelfest ist und Menschen bis zu 100 kg aushält, ist H4 noch eine Spur härter. H4-Schlafunterlagen eigenen sich für Körpergewichte von 100 bis 130 kg und werden als „hart“ bezeichnet. Welcher Härtegrad besser ist, kommt auf die individuellen Bedürfnisse des Nutzers an. Für Menschen mit Rückenproblemen eigenen sich grundsätzlich härtere Modelle besser als weichere.

Dänisches Bettenlager als bekannter Händler

Matratze 90×180Das Dänische Bettenlager hat mittlerweile über 950 Filialen deutschlandweit. Es bietet viele verschiedene Möbel, darunter auch – wie der Name bereits verrät – Betten. Selbstverständlich hat der bekannte Händler deswegen auch die unterschiedlichsten Matratzen im Sortiment.

Nicht nur im Geschäft, sondern auch im Online Shop des Dänischen Bettenlagers wird man auf der Suche nach dem passenden Matratzenmodell fündig werden.

Da die Maße 90x180 cm allerdings eine Sondergröße ist, hat das Einrichtungshaus diese Größe nicht im Sortiment. Jedoch gibt es viele verschiedene Unterbetten (Taschenfedermatratzen, 7-Zonen-Komfortschaummatratzen, Jugend- und Kinderunterbetten) mit den Maßen 90x190 cm.

Öko-Test stellt Vergleiche an

In Studien des deutschsprachigen Verbrauchermagazins Öko-Test wurden bereits Vergleiche bezüglich der Qualität und des Liegekomfort verschiedener Matratzenmodelle angestellt. Auch die Schadstoffbelastung wurde hierbei bewertet. Weitere Kriterien waren Biege-Elastizität, Punktelastizität, Schulterzonen-Wirkung, Körperzonen-Wirkung sowie die Belastung mit bedenklichen Stoffen.

Es wurden sowohl Taschenfedermatratzen sowie Kaltschaum-Matratzen und Latex-Modelle getestet. Testsieger hierbei waren unter anderem Schlafunterlagen der Hersteller Emma One, Allnatura und Belama. Auch Unterbetten des schwedischen Einrichtungskonzerns IKEA schnitten im Öko-Test gut ab. Sieben von zehn Kaltschaum-Matratzen wurden mit „gut“ benotet.

Beste Hersteller in der Übersicht

Matratze 90×180Vor allem bei hochwertigen Matratzen 90x180 ist es wichtig, dass das Unterbett über eine gute Qualität verfügt. Denn eine Matratze soll natürlich möglichst lange halten und für einen erholsamen Schlaf sorgen.

Dies gelingt nur, wenn die Schlafunterlage auch gut verarbeitet ist und es zu keiner Kuhlen-Bildung kommt. Daher ist es wichtig, einen sehr guten Hersteller beim Kauf auszuwählen.

Gekauft werden können verschiedene Modelle online, in Betten- oder Möbellagern sowie in diversen Discountern wie LIDL oder ALDI. Zu den besten Herstellern, die eine hohe Qualität ihrer Produkte gewährleisten, gehören das Dänische Bettenlager, Emma One, Dunlopillo Elements, Casper Essential, OrthoMatra, AM Qualitätsmatratzen, M.K.F sowie Dibapur.

Stiftung Warentest Ergebnis

Die Stiftung Warentest prüfte bereits etliche 90x180 Matratzen Alternativen, also keine Modelle der Sondergröße 80x190 cm. Bis jetzt teste sie verschiedene Modelle hinsichtlich ihrer Materialien: Hierbei wurden Schaummatratzen, Taschenfederkernmatratzen und Hybrid-Unterbetten miteinander verglichen.

Testsieger war hierbei ein hartes Produkt der Marke Emma One, die das Bestergebnis erzielte. Laut Stiftung Warentest ist dieses Modell für alle Körpertypen sowie für alle Schlaflagen geeignet. Ein weiteres mit „sehr gut“ bewertetes Modell stammte von dem Hersteller Dunlopillo Elements. Die Schaumstoffmatratze besteht aus drei verschiedenen Schichten und passt sich optimal an den Körper an.

Gute Matratzen kaufen – Hinweise und Tipps

Natürlich gibt es wie bei allen Produkten auch bei Matratzen 90x180 einschlägige Kriterien, die man vor dem Kauf berücksichtigen sollte. Denn zwischen einer guten und einer weniger guten Schlafgelegenheit herrscht ein grundlegender Gegensatz. Deswegen gibt es einige Hinweise und Tipps zu beachten. Im Vergleich zeigten sich folgende Unterschiede:

Vorteile einer guten Matratze:

  • Gute Qualität
  • Geeigneter Härtegrad
  • Keine Kuhlen-Bildung
  • Schadstofffrei und atmungsaktiv
  • Rückenschonend
  • Keine Schimmelbildung
  • Hoher Schlafkomfort und angenehmer Bezug

Nachteile einer schlechten Matratze:

  • Minderwertige Qualität und Verarbeitung
  • Zu weich oder zu hart
  • Schnelle Kuhlen-Bildung
  • Dünner Bezug
  • Verfügt nicht über die angegebenen Maße
  • Chemischer Geruch

Fazit

Grundsätzlich sollte beim Kauf eines Betts nicht gespart werden, erst recht nicht beim Kauf einer Matratze in Sondergröße mit den Maßen 90x180 cm. Denn die recht schmalen Unterbetten sind nicht selten für den Nachwuchs bestimmt. Deswegen sollte man beim Erwerb besonders großen Wert auf eine gute Qualität legen.

Im Vergleich stellte sich heraus, dass nicht zu weiche Schaumstoffmatratzen sehr gefragt sind und gut ankommen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist, dass der Stoff atmungsaktiv ist, damit Schimmelbildung vermieden wird. Auch Taschenfederkern-Matratzen, beispielsweise von A.M. Qualitätsmatratzen, konnten im Vergleich überzeugen.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


OrthoMatra KSP-Spezial - Das Original - Sondermaß- Matratze, 7 Zonen, RG30, Bezug waschbar Größe 90x180, Farbe H2
OrthoMatra Sondermaß-Matratze

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)

Vergleichssieger


OrthoMatra KSP-Spezial - Das Original - Sondermaß- Matratze, 7 Zonen, RG30, Bezug waschbar Größe 90x180, Farbe H2
OrthoMatra Sondermaß-Matratze

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen Taschenfederkernmatratze 90x180 cm - 24 cm Premiumhöhe - Tonnentaschenfederkernmatratze 90x180cm - H3
AM Qualitätsmatratzen Taschenfedermatratzen

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut )