Die besten löslichen Kaffees

Ohne Kaffee geht bei vielen gar nichts. Die meisten brauchen ihn schon beim Aufstehen, andere erst auf der Arbeit oder auch mal nur zwischendurch. Aber eines ist klar: Der Start in den Tag mit einer duftend heißen Tasse Kaffee ist einfach unerlässlich.

Und was wäre ein Sonntag-Nachmittag oder ein Geburtstag, ohne Kaffee und Kuchen? Kaffee gehört zu den absoluten Lieblingsgetränken der Deutschen und darf daher auch in Form von löslichem Kaffee in keinem Haushalt fehlen.

Top 5 Instant Kaffees im Vergleich

Mount Hagen Bio Papua Neuguinea Kaffee, Instant (2 x 100 gr)

Mount Hagen Papua Neuguinea Kaffee Instant

  • Ergibt ca. 65 Portionen
  • 100 Prozent Arabica
  • Aromatisch-milder Geschmack
  • Schonende Röstung
  • Bio
  • Auch entkoffeiniert
  • Relativ teuer
17,49 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Der Mount Hagen Papua Neuguinea Instant Kaffee überzeugt auf ganzer Linie. Er bietet vollmundigen, ausgewogenen Geschmack, ist nicht bitter und ist ein Fair-Trade Produkt. Beim Aufgießen entsteht eine leckere Crema, was auch bei Gästen gut ankommt. Der Instant Kaffee ist gluten- und laktosefrei. Für uns die beste Note im Vergleich.

Lebensbaum Gourmet Kaffee Instant, 3er Pack (3 x 100 g)

Lebensbaum Gourmet Kaffee Instant

  • Ergibt ca. 180 Portionen
  • 100 Prozent Arabica
  • Aromatisch-ausgewogener Geschmack
  • Mittlere Röstung
  • Gut verträglich
  • Schwer dosierbar
20,97 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Den zweiten Platz in unserer Liste belegt der Lebensbaum Gourmet Instant Kaffee. Der ausgewogene Geschmack ist angenehm und ist nicht bitter. Das Produkt ist Bio-zertifiziert und ist frei von Süßungsmitteln. Für den vollen Kaffeegeschmack genügt bereits ein Teelöffel pro Tasse. Für Allergiker ist gut zu wissen, dass das Produkt gluten- und laktosefrei ist. Der Kaffee befindet sich in einem höheren Preissegment.

Naturata Bio Espresso Kaffee-Sticks Bohnenkaffee, instant (2 x 50 gr)

Naturata Espresso Kaffee Sticks

  • Ergibt ca. 50 Portionen
  • Arabica / Robusta
  • Kräftig-aromatischer Geschmack
  • Dunkle Röstung
  • Bio-zertifiziert
  • Relativ teuer
  • Hohe Portogebühren
13,35 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Die Naturata Expresse Kaffee Sticks sind ideal für unterwegs und für das Büro und erreichen den dritten Rang. Die Sticks sind Fair-Trade Produkte und einfach in der Dosierung und Handhabung. Der Kaffee ist auch Gluten- und Laktose-Intoleranz verträglich und bietet einen kräftigen, aromatischen Geschmack durch die Mischung von Arabica- und Robusta Bohnen. Das Produkt ist Bio-zertifiziert und ergibt etwa 50 Portionen.

Nestlé CARO Landkaffee, lösliches Pulver aus Gerste, Gerstenmalz, Zichorie und Roggen, koffeinfrei, 6er Pack (6 x 200g)

Nestlé Caro Landkaffee

  • Ergibt ca. 540 Portionen
  • Milder, malziger Geschmack
  • Schonende Röstung
  • Preisgünstig

 

  • Koffeinfrei
  • Nicht bio-zertifiziert
24,90 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Der vierte Platz geht an ein sehr bekanntes Produkt, den Caro Landkaffee von Nestlé. Dieser Kaffee aus Gerste, Roggen, Gerstenmalz und Zichorie ist sehr kalorienarm und daher sehr magenfreundlich. Das Getränk ist für die ganze Familie geeignet und ist wegen des milden Getreidegeschmacks beliebt. Das Produkt stammt aus Süddeutschland und ist auch für Kinder geeignet. Der lösliche Kaffee besteht aus Gerste, Gerstenmalz, Roggen und Zichorie.

NESCAFÉ Classic Sticks, löslicher Bohnenkaffee, 5er Pack (á 10 x 2g)

Nescafé Classic Sticks

  • Arabica / Robusta
  • Kräftig aromatischer Geschmack
  • Mittlere Röstung
  • Vegan
  • Nicht Bio-zertifiziert
  • Moralisch fraglicher Hersteller
  • Geringe Menge
11,86 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Der letzte Platz oder Rang fünf geht an die Nescafé Classic Sticks. Die Sticks sind perfekt für unterwegs und im Büro. Das Produkt ist auch im 200 g Glas erhältlich. Mit den Sticks ist die Zubereitung und Dosierung kinderleicht. Der Kaffee ist vegan, glutenfrei und laktosefrei. Er stammt aus mittlerer Röstung. Der Geschmack ist sehr aromatisch und kräftig. Allerdings ist der Instant Kaffee nicht Bio-zertifiziert.


Löslicher Kaffee im Alltag

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Hersteller, die löslichen Kaffee anbieten. Wissenswert zum Instant Kaffee ist, dass löslicher Kaffee praktisch und denkbar einfach in der Zubereitung. So ist Instantkaffee der perfekte Begleiter für Büro, Urlaub, Camping und unterwegs.

Eine Tasse Kaffee ist in wenigen Handgriffen auf dem Tisch. Das lösliche Kaffeepulver muss einfach in heißes Wasser eingerührt werden, und schon kann man leckeren Kaffee genießen. Auch die Vielfalt ist groß und reicht von Espresso, Cappuccino bis hin zu Getreidekaffee. Beim Kauf sollten Verbraucher darauf achten, dass das Produkt keine Süßungsmittel oder künstliche Zusätze enthält.

Kaffee gehört für viele Genießer zum Start in den Tag einfach dazu, ist ein festes Ritual wie das Duschen und Zähneputzen. Damit man noch schneller in die Gänge kommt sollte die Zubereitung des Kaffees auch mit wenig Aufwand verbunden sein.

Instant Pulver ist daher der schnellste und einfachste Weg zur Tasse Kaffee. Instant-Kaffee hat zwar einen schlechten Ruf, doch es gibt viele hochwertige, geschmacklich überzeugende Produkte in Bio-Qualität und auch mit Fair-Trade-Zertifikat, die eine gute und oft unterschätzte Variante zum klassischen Bohnenkaffee darstellen.

Im Vergleich soll es daher um die wesentlichen Vorteile von Instant Kaffee gehen, aber auch um Besonderheiten und Unterschiede.

Außerdem wird deutlich, ob Instant Kaffee gesund ist, welche Inhaltsstoffe im löslichen Kaffee enthalten sein sollten und welche Zusätze die Qualität negativ beeinflussen können.

Verschiedene Instant Kaffee-Arten

Instant KaffeeLöslicher Kaffee stammt aus gewöhnlichen Kaffeebohnen. Espresso ist dabei für Freunde des kräftigen Geschmacks ideal, Cappuccino bringt eine milde Süße mit.

Ein Vorteil von löslichem Kaffee ist, dass also verschiedene Sorten zubereitet werden können, von normalem schwarzen Kaffee bis hin zu Milchkaffee oder Cappuccino. Löslicher Cappuccino ist sehr beliebt, weil man nicht noch frische Milch oder Zucker dazugeben muss.

Instant Espresso ohne weitere Zusätze oder Süßungsmittel verspricht dagegen puren Kaffeegenuss. Eine Besonderheit ist der Getreidekaffee. Aus der Werbung ist dabei vor allem Nestlé Caro Kaffee bekannt mit dem typisch malzigen Getreidegeschmack.

Er ist kalorienarm und daher schonend für den Magen. Allerdings besteht kaum eine Ähnlichkeit mit frischem Bohnenkaffee. Es gibt große Unterschiede zwischen den Kaffe-Typen hinsichtlich ihrer Besonderheiten:

  • Espresso: Sehr kräftig-aromatisch; meist dunkel geröstet; koffeinhaltig, vegan; Mischung aus Arabica und Robusta-Bohnen
  • Schwarzer Kaffee: Aromatisch-mild, schonende oder mittlere Röstung, keine Zusatzstoffe, vegan, koffeinhaltig oder entkoffeiniert
  • Cappuccino: Mild und leicht süß, enthält Milchpulver und Süßungsmittel, nicht vegan, nicht laktosefrei, in vielen Geschmacksrichtungen wie Schoko, Vanille oder Karamell
  • Getreidekaffee: Preisgünstig, kalorienarm und magenfreundlich, vegan, keine Zusätze, meist aus Gerste, Roggen oder Dinkel, auch für Kinder und Schwangere

Worauf beim löslichen Kaffee zu achten ist

Damit Kaffeetrinker ihr Lieblingsgetränk unbeschwert genießen können, gibt es einige wichtige Merkmale, die Verbraucher beim Kauf berücksichtigen sollten.

Einfache Portionierung und Zubereitung

Viele Verbraucher schätzen löslichen Kaffee im Glas, in der Dose oder auch in praktischen Portionssticks aufgrund der einfachen und schnellen Zubereitung. Produkte im Glas oder in der Dose sind günstig, weil kein weiteres Verpackungsmaterial anfällt. Eine vorherige Dosierung bei der Herstellung ist nicht notwendig.

Sticks haben etwa unterwegs oder im Büro den Vorteil, dass sie präzise und noch einfacher dosiert werden können. So gibt es viele Produkte namhafter Hersteller, auch in guter Qualität von Aldi und anderen Discountern. Viele Hersteller bieten beide Varianten an.

Für die Zubereitung genügt es, heißes Wasser in einer Tasse zu geben. Dann folgt der Inhalt eines Sticks oder ein Teelöffel Kaffeepulver, das eingerührt wird. Zur Zubereitung ist kein Kaffeeautomat oder ähnliches notwendig.

Kaffee als Wachmacher: Instant-Pulver mit oder ohne Koffein

Kaffee ist ja ein beliebter Muntermacher. Löslicher Kaffee enthält grundsätzlich weniger Koffein als gemahlene Kaffeebohnen. Der Grund dafür liegt in der Herstellung. Dazu später mehr. Instantkaffee ist also auch für Menschen geeignet und bekömmlicher, die koffeinhaltige Getränke schlecht vertragen. Auch Instant Kaffee ist koffeinhaltig oder entkoffeiniert zu haben.

Kaffee ohne Koffein hat den Vorteil, dass das Getränk auch Kinder und Schwangere genießen können. Besonders gesund und magenfreundlich ist dabei Getreidekaffee aus Getreidesorten wie Gerste, Roggen oder auch Dinkel. Dieser ist immer koffeinfrei und kalorienarm.

Wer morgens den Koffein zum Wachwerden braucht, muss ausprobieren, ob Instant Kaffee die nötige Power hat. Was hat der lösliche Kaffee alles zu bieten?

  • Intensiver Geschmack
  • Praktisch für unterwegs
  • Ideal für das Büro
  • Ideal für das Büro
  • Einfache Zubereitung
  • Praktisch in der Dosierung
  • Kaffee in Bio-Qualität
  • Gut verträglich

Qualität von löslichem Kaffee

Instant, löslicher KaffeeBeim löslichen Kaffee oder Instant Espresso gibt es wichtige Qualitätsmerkmale. Dabei sollten die Kaffeepulver keine künstlichen Zusätze enthalten. Ein großer Trend ist dabei Bio-Qualität und Fair Trade.

Das gilt nicht nur für Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse, sondern auch für Kaffee. Allerdings ist es bei Instantkaffee oft schwierig, die genaue Herkunft der Kaffeebohnen zurückzuverfolgen.

Im Handel sind jedoch viele Produkte mit Bio-Siegel erhältlich, etwa Mount Hagen oder Lebensbaum. So wissen Verbraucher, dass das Produkt aus kontrolliertem, ökologischem Anbau stammt.

Viele Menschen sind zudem von Lebensmittelunverträglichkeiten betroffen und müssen sich daher etwa glutenfrei oder laktosefrei ernähren. Um sicher zu gehen, dass auch der lösliche Kaffee glutenfrei und laktosefrei ist, lohnt sich der Blick auf Verpackung.

Wird hier 100 Prozent Kaffee deklariert, dürfen auch keine anderen Zusätze enthalten sein, etwa künstliche Aromen oder Süßungsmittel. Wenn das Produkt aus 100 Prozent verarbeitetem Kaffee-Extrakt besteht, ist das Getränk ebenfalls vegan, glutenfrei und laktosefrei.

Instant Kaffee ohne Allergene

Wie erwähnt spielen auch beim löslichen Kaffee Unverträglichkeiten und Allergien eine Rolle. Für viele Kaffeetrinker sind Milchkaffee oder Cappuccino die heißen Favoriten. Doch dazu gehört dann auch Milch und Zucker.

Es gibt zahlreiche Sorten von Instantkaffee. Viele Cappuccino-Pulver enthalten Milchpulver und damit auch Laktose. Damit ist das Produkt nicht für Veganer und für Menschen mit einer Laktoseintoleranz geeignet. Als Alternative gibt es nur wenige Hersteller, die Produkte mit pflanzlichen Milchersatz-Stoffen anbieten.

Cappuccino bietet den Vorteil, dass bei der Zubereitung die typische Crema entsteht. Viele Instant-Kaffees enthalten dazu bereits Süßungsmittel oder Zucker. Daher sollten Diabetiker hier genau die Angaben beachten.

Löslicher Kaffee auf Getreidebasis ist für Menschen mit Zöliakie, also einer Unverträglichkeit von Gluten, nicht geeignet, da Roggen, Gerste oder Dinkel enthalten sind.

Guter löslicher Kaffee kaufen: Kalorien und Co

löslicher KaffeeViele Verbraucher möchten sich kalorienbewusst ernähren und achten daher auch bei Produkten wie löslichem Kaffee auf den Kaloriengehalt. Dazu muss man wissen, dass bei löslichem Kaffee der Kaloriengehalt sehr stark variiert und vom Typ und Hersteller abhängt.

So weisen Pulver für klassischen schwarzen Kaffee oder Getreidekaffee bis zu 300 kcal pro 100 Gramm au. Cappuccino mit Zucker kommt auf Werte von über 430 kcal.

Zu bedenken dabei ist aber auch, dass für eine Tasse Espresso nur zwei Gramm Instant-Pulver benötigt werden. Für eine Tasse Cappuccino dagegen sind drei bis fünf Löffel Pulver notwendig.
Wie wird Instant-Kaffee eigentlich hergestellt?

Schaut man sich viele gängige Sorten von löslichem Kaffee an, zeigt sich schnell, die Kaffeebohnen zunächst relativ stark geröstet werden und erst danach grob gemahlen. Danach folgt im Herstellungsprozess die Extraktion der löslichen Bestandteile des Kaffees.

Zu guter Letzt muss der Kaffee noch getrocknet werden. Experten unterscheiden hier zwischen der so genannten Sprühtrocknung und der Gefriertrocknung. Der Unterschied ist, dass bei gefriergetrocknetem Instantkaffee mehr Aroma erhalten bleibt und viele Verbraucher diese Variante vorziehen.

Nun stellt sich die Frage, ob sich das auf die Gesundheit auswirkt. Hier kann man Verbraucher beruhigen, denn schlecht ist der Instant-Kaffee deshalb nicht für die Gesundheit. Die Bestandteile sind zunächst lediglich Wasser und Kaffeeextrakt.

Auch der Kaloriengehalt ist durchaus mit dem eines herkömmlichen Kaffeepulvers vergleichbar. Wie erwähnt gibt es dabei eine Ausnahme. Löslicher Kaffee wie Cappuccino können viel Zucker enthalten und entsprechend viele Kalorien.

Stiftung Warentest Ergebnis

Die Stiftung Warentest ist ein unabhängiges Verbraucherschutz-Institut, das sich regelmäßig mit den unterschiedlichsten Produkten bezüglich Qualität, Sicherheit, Geschmack und ähnliches beschäftigt. Dazu gehört auch ein Test aus dem Jahr 2006, bei dem die Stiftung Warentest löslichen Kaffee unter die Lupe genommen hat.

Hier fiel vor allem der hohe Zuckergehalt bei Kaffee-Mischungen wie Cappuccino auf. So enthalten viele Produkte unter zehn Prozent Kaffee, aber bedenkliche 50 Prozent und mehr an Zucker. Der ausführliche Test steht online zur Verfügung.

Bekannte Hersteller von Instant Kaffee

Es gibt einige namhafte Hersteller von löslichem Kaffee, die im Vergleich positiv aufgefallen sind. Dazu gehört unter anderem Mount Hagen. Das Unternehmen aus Hamburg setzt seit 1986 auf Bio-zertifizierten Kaffee in vielfältigen Sorten. Die Bohnen stammen hauptsächlich aus Papua-Neuguinea, aber auch aus Mexiko, Honduras oder Peru. Der Hersteller rangiert im Vergleich auf Platz eins.

Auch der Hersteller Lebensbaum verbindet Kaffee-Genuss mit ökologischer und sozialer Verantwortung. Überzeugend ist nicht nur die Qualität, sondern auch die Produktvielfalt von Gourmet Kaffee bis hin zu Espresso oder Instant Kaffee. Das Unternehmen wurde 1979 in Diepold gegründet.

Natura gehört zu den vielen Großhandels- und Importunternehmen, die sich in den 1970er Jahren auf den Import und Vertrieb ökologischer Produkte spezialisiert hat. Dazu gehört auch Bio-Zertifizierter Instant-Kaffee.


Mount Hagen / Diepold / Natura /  Lebensbaum / Néstle

Fazit

Kaffee gehört wohl mit den Lieblingsgetränken der Deutschen. So trinken etwa 80 Prozent der Deutschen täglich eine Tasse, drei von fünf Kaffee-Genießern sogar mehrmals am Tag. Nicht immer steht eine hochwertige Kaffeemaschine zur Verfügung oder reicht die Zeit zum Filtern. Löslicher Kaffee ist dann eine praktische Alternative, wenn es schnell gehen muss.

Außerdem ist Instant Kaffee ideal für unterwegs auf Reisen oder auch zum Mitnehmen ins Büro geeignet. Geschmacklich brauchen die Instant-Produkte meist den Vergleich nicht zu scheuen. Achtung ist jedoch geboten, wenn man zu Instant-Sorten wie Cappuccino greift, da viele Produkte besonders viel Zucker enthalten. Ansonsten ist löslicher Kaffee praktisch und mit einem Löffel sowie etwas heißem Wasser in der Tasse rasch zubereitet.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Mount Hagen Bio Papua Neuguinea Kaffee, Instant (2 x 100 gr)
Mount Hagen Papua Neuguinea Kaffee Instant

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Mount Hagen Bio Papua Neuguinea Kaffee, Instant (2 x 100 gr)
Mount Hagen Papua Neuguinea Kaffee Instant

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Lebensbaum Gourmet Kaffee Instant, 3er Pack (3 x 100 g)
Lebensbaum Gourmet Kaffee Instant

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut )