Die besten Laufbänder für zu Hause

Wer auch bei Regen, Kälte oder Dunkelheit nicht auf Bewegung verzichten will, sollte sich ein Laufband für zu Hause anschaffen. So kann man nämlich jederzeit etwas für die Fitness tun – ohne von den Wetterbedingungen abhängig zu sein.

Es gibt eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Laufbändern für zu Hause, da die individuellen Ansprüche stark auseinandergehen. Manche bevorzugen langsames Gehen, während andere ganze Marathons laufen möchten. Doch für jedes sportliche Bedürfnis gibt es mittlerweile das passende Laufband für zu Hause.

Top 5 Laufbänder für zu Hause im Vergleich

Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Schmiersystem, Pulsgurt im Wert von 39,90 € inklusive, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, für GEH- und Lauftraining mit 13 Programmen - kompakt klappbar

Sportstech F10 Laufband

  • Leichte und schnelle Montage
  • 12 Trainingsprogramme
  • 3 manuell einstellbare Steigungsprogramme
  • Platzsparend, da zusammenklappbar
  • Tablet-Halter und Steuerung via Smartphone-App
  • Kleine Lauffläche
328,90 EUR
1.1
Sehr gut

Bewertung:


Dieses Laufband verfügt über eine Smartphone-Steuerung, ein Schmiersystem, eine 18°-Steigung in drei Stufen, einen Pulsgurt inklusive Bluetooth sowie über ein Lauftraining mit 13 Programmen. Mit seinem geräuscharmen 1 PS-DC Motor ist es besonders leise und langlebig. Das Schmiersystem sorgt dafür, dass man nicht selbst nachölen muss und gibt regelmäßig Silikonöl ab, um das Laufband in Schuss zu halten. Es hat zudem sehr breite Seiten- und Trittflächen, auf die man sich beim Starten und Anhalten des Laufbandes stellen kann, um Unfälle zu vermeiden. Mithilfe des mitgelieferten Benutzerhandbuchs kann das Laufband sehr einfach konfiguriert werden. Zudem hat es zusätzliche Features wie den Tablet-Halter, mit dem man beim Laufen Videos auf seinem Tablet oder Handy anschauen kann. Es ist ein perfektes Laufband für den Laufband-Einsteiger und es lässt sich außerdem zusammenklappen.

Fitifito FT850 mit TÜV GS Siegel Profi Laufband 7PS 22km/h, Dämpfungssystem, 5 Trainingsmodulen inkl. HRC - Klappbar, Tablethalter, Schwarz Gratis Pulsgurt im Wert von 49,9EUR

Fitfito Profi Laufband mit TÜV GS Siegel

  • Einfacher Aufbau
  • Große und gut gedämpfte Lauffläche
  • Leise
  • Top-Qualität
  • Viele Höhen- und Geschwindigkeitsstufen
  • Sehr schwer
  • Keine Speicherung der persönlichen Profile
ab 259,00 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Das Laufband hat einen starken Motor und eine Maximalgeschwindigkeit von 22km/h. Es verfügt über 20 verschiedene Steigungsstufen, bei denen es automatisch die Lauffläche anhebt. Dazu kommen 99 vorprogrammierte Streckenreliefs sowie 5 Trainingsmodule, mit denen die eigene Fitness stufenweise aufs Höchstlevel gebracht werden kann. Zudem werden die Gelenke beim Laufen durch das 8-Zonen-Dämpfungssystem geschont. Es ist vor allem für Fitnessprofis geeignet, die sich beim Lauftraining sehr hohe Ziele setzen.

Laufband mit Haltegeländer, elektrisch mit Motor bis 10km/h, klappbar, bis 120kg belastbar, LCD Display mit 3 Trainingsprogrammen, Sicherheits-Notstopp

MaxVitalis Laufband mit Haltegeländer

  • Leise
  • Einfache Handhabung der Steuerung
  • Haltegeländer gibt Stabilität
  • Zusammenklappbar und platzsparend
  • Für Reha-Training geeignet
  • Keine Qualitätskontrolle
  • Niedriger Handlauf
229,00 EUR
1.5
Sehr gut

Bewertung:


Das Laufband verfügt über einen elektrischen Motor bis 10km/h, ein LCD-Display mit 3 Trainingsprogrammen sowie über einen Sicherheits-Notstopp. Es ist mit einem schwingungsdämpfenden Antirutschlaufband ausgestattet, der gemeinsam mit dem Not-Stopp für ein sicheres Training sorgt. Zudem gibt das Geländer Laufanfängern sicheren Halt, bei Bedarf kann es allerdings auch abmontieren lässt. Es lässt sich nach dem Training ganz bequem zusammenklappen und ist damit sehr platzsparend. Für Anfänger ist es bestens geeignet.

ArtSport Laufband Speedrunner 2000 elektrisch klappbar 10 km/h | 15 Programme | LCD Display | bis 120 kg belastbar | Heimtrainer Fitnessgerät

ArtSport Laufband Speedrunner 2000

  • Leise
  • Sicheres und stabiles Laufgefühl
  • Individuell einstellbare Geschwindigkeit
  • Platzsparend
  • 15 Laufprogramme
  • Sieht klapprig aus
  • Kurze Lauffläche
  • Schmale Laufbahn
189,95 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Dieses Einsteiger Laufband hat eine Motorleistung von 500 Watt und eine maximale Geschwindigkeit von 10 km/h. Das maximale Benutzergewicht beträgt 120 kg. Mit seinem großen und bedienerfreundlichen Display kann man zwischen 3 manuellen und 12 automatischen Laufprogrammen auswählen. Der Not-Stopp sorgt für absolute Sicherheit beim Training, während sein Klappsystem das Laufband besonders platzsparend macht.

Letix Sports Motorisiertes Laufband 500W mit LCD-Display Elektrisches Fitnessgerät Klappbarer Heimtrainer (schwarz)

Letixsports motorisiertes Laufband 500W

  • Leise
  • Displayanzeige mit Zeit, Strecke, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit
  • Selbstbestimmbares Tempo
  • Leichter Aufbau
  • Lange Lauffläche
  • Wird lauter mit der Zeit
  • Kurze Haltedauer
  • Wackelt
289,00 EUR
1.8
Sehr gut

Bewertung:


Dieser klappbare Heimtrainer verfügt über ein LCD-Display und eine Geschwindigkeit bis zu 10 km/h. Es ist das perfekte Laufband für laufbegeisterte Freizeitsportler und Anfänger. Auf dem Display erhält man Auskunft über Zeit, Strecke, Geschwindigkeit sowie Kalorienverbrauch seines Trainingslaufs. Es hält bis zu 120 kg hält es aus und kann nach beendetem Sporttraining zusammengeklappt werden, was es sehr platzsparend macht. Zudem verfügt es über Rollen, mit denen man es leicht verschieben kann.

laufband-zuhause

Mit leisen Laufbändern für zu Hause sogar nachts trainieren

Um die Nachbarn nicht zu stören und um auch in der Mietwohnung zu jeder Tages- oder Nachtzeit ausgiebig trainieren zu können, ist es wichtig, dass das Laufband über einen geräuscharmen Motor verfügt. Deswegen bieten viele Hersteller leise Laufbänder an, die fast geräuschlos sind und so niemanden stören.

Ein elektrisches Laufband zu finden, welches zudem auch noch leise ist, ist nicht einfach. Die Laufbänder der Marke Sportstech sind generell sehr leise, da sie über eine geräuscharme Antriebstechnologie mit DC-Silent-Motor verfügen, wodurch viele von ihnen sogar leiser als 75 db sind.

Auch das Laufband von Fitfito verfügt über einen sehr leisen Motor, der TÜV geprüft und höchst modern ist. Daneben gibt es noch das SportPlus Laufband, das etwas kostenintensiver ist und über einen leisen Hochleistungsmotor von max. 16 km/h verfügt.

Laufbänder bis 500 Euro

laufband-fuer-zu-hauseWer ein Laufband bis 500 Euro sucht, hat eine Menge Auswahl, denn im Netz ist das Angebot riesig. Sogar zwei Profigeräte der Marke Sportstech sind in dieser Preisklasse erhältlich.

Wer also maximal 500 Euro für sein Laufband ausgeben will, kann sich zwischen vielen Optionen entscheiden: entweder für ein günstigeres Modell, das meistens platzsparend und klappbar ist, oder für ein etwas kostenintensiveres Modell, das eine sehr große Lauffläche hat sowie zahlreiche Features und Laufprogramme. Beides ist erhältlich bis 500 Euro.

Günstige Top-Laufbänder bei Aldi

Aldi ist einer der größten Discounter weltweit und hat nicht nur in vielen europäischen Ländern Filialen, sondern auch in den USA, in Australien und sogar Online Shops in China. Da wundert es einen nicht, dass dieser mittlerweile neben Eiern, Milch und Mehl auch Laufbänder anbietet.

Die Geräte von Aldi sind nicht nur günstig, sondern werden auch in regelmäßigen Tests mit gut bis sehr gut ausgezeichnet.

Im Sortiment von Aldi finden sich neben Laufbändern der Marke Crane auch Modelle von Royalbeach, die sich perfekt für Einsteiger eignen. Für Profis, die im Lauftraining bis ans Äußerste gehen wollen und sehr hohe Ziele haben, sind die Modelle nur bedingt geeignet.

Günstige Laufbänder – magnetisch oder elektrisch?

Sehr günstige Laufbänder besitzen meistens keinen Motor und werden mit magnetischer Zugkraft betrieben. Sie sind kleiner als elektrische Laufbänder und zusammenklappbar, was sie besonders platzsparend macht.

Solche Modelle gibt es von den Marken Kawin, maxVitalis oder Bentley Fitness. Sie besitzen allerdings, genau wie Laufbänder mit Motor, ein elektronisches Display, auf dem Dauer, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und Distanz angezeigt werden.

Jedoch gibt es auch elektrische Laufbänder zum günstigen Preis auf Amazon wie zum Beispiel das der Marke O’Fitness. Es handelt sich dabei um ein sehr leichtes, faltbares Laufband auf Rollen, das eine maximale Geschwindigkeit von 16 km/h erreicht.

Auch das FT300 Laufband für Einsteiger von Fitfito ist sehr günstig und verfügt zudem über viele praktische Features wie zum Beispiel über einen MP3-Anschluss, Stereo-Lautsprecher, einen Getränkehalter und einen Tablet-Halter.

Gute Laufbänder für zu Hause kaufen – Tipps und Empfehlungen

Wer sich ein gutes Laufband für zu Hause anschaffen will, der sollte immer darauf achten, dass die Größe der Lauffläche ausreichend ist für die eigene Körpergröße und dass auf jeden Fall mehr als ein Trainingsprogramm auf dem Gerät enthalten ist, damit das Laufen nicht langweilig wird.

Je mehr Programme, desto mehr Abwechslung gibt es natürlich. Zudem verfügen einige Geräte über eine verstellbare Steigung, die das Training intensiviert. Im Vergleich zu weniger guten Laufbändern zeigen sich die folgenden Unterschiede:

Vorteile:

  • Leiser Motor
  • Viele verschiedene Trainingsprogramme für Abwechslung und Motivation
  • Verstellbare Steigung
  • Top-Qualität für Stabilität und Sicherheit beim Laufen
  • Ausreichend große Lauffläche

Nachteile:

  • Wackelt
  • Lauter Motor
  • Kleine Lauffläche
  • Keine Auswahl an Trainingsprogrammen

Beste Hersteller im Überblick

Wer auf der Suche nach einem Profi-Laufband mit unendlich vielen Funktionen und Features ist, der wird von den Herstellern Sportstech und Fitfito begeistert sein. Ihre Laufbänder verfügen nicht nur über Top-Qualität, sondern bieten enorm viele verschiedene Trainingsprogramme, mit denen man beim Training bis zum Äußersten gehen kann.

Gute Hersteller, die Laufbänder für Einsteiger fertigen, sind hingegen ArtSport und MaxVitalis. Die Laufbänder dieser Hersteller sind ideal für Anfänger und Hobbyläufer, da sie sehr leicht bedienbar sind, hochklappbar sind und über bis zu 24 voreingestellte Programme verfügen.

Ein extrem preiswerter Hersteller ist Bentley Fitness, dessen Laufbänder auf mit am günstigsten sind. Sie enthalten keinen elektrischen Motor, sondern werden mit magnetischer Zugkraft betrieben.

Stiftung Warentest Ergebnis

zuhause-laufbandDas Großunternehmen Stiftung Warentest bietet immer wieder zuverlässige Testergebnisse, allerdings hat es bislang noch keine Laufbänder getestet.

Bei anderen Tests schnitten jedoch die Geräte von Sportstech mehrfach mit „hervorragend“ ab: sowohl in der Kategorie „Klappbare Laufbänder“ sowie in der Kategorie „Laufbänder unter 500 Euro“ lagen Laufbänder von Sportstech auf dem ersten Platz.

Auch das Laufband von MAXXUS mit großer, klappbarer Lauffläche schnitt sehr gut ab und überzeugte im Profibereich. Weitere Laufbänder, die mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis in den Testergebnissen vorne lagen, sind Speedrunner 500 und Christopeit TM 2 Pro.

Fazit

Wer ein einfaches Anfänger-Laufband für zu Hause sucht und dabei noch sehr wenig ausgeben will, sollte sich für den Beginn für ein nicht-elektrisches Laufband entscheiden. Wer allerdings schon etwas weiter ist und seine Ausdauer intensiver trainieren möchte, der greift zu einem Laufband mit Motor.

Dabei gilt: Je höher die Motorleistung des Laufbands, desto schneller kann man laufen. Auch die verschiedenen Trainingsprogramme können sich auf die Intensität des Trainings auswirken, da es Programme mit Steigung gibt, die die Körpermuskulatur zusätzlich fördern.

Günstigere Modelle sind meistens recht einfach ausgestattet, sie sind für Konditions- und Ausdauertraining jedoch nichtsdestotrotz bestens geeignet.

Sie sind insbesondere Einsteigern zu empfehlen. Profi-Laufbänder verfügen über zahlreiche Steigungs-Einstellungen, eine sehr starke Motorleistung und eine extrem schnelle Geschwindigkeit, an die sich Anfänger noch nicht herantrauen sollten.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Schmiersystem, Pulsgurt im Wert von 39,90 € inklusive, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, für GEH- und Lauftraining mit 13 Programmen - kompakt klappbar
Sportstech F10 Laufband

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Schmiersystem, Pulsgurt im Wert von 39,90 € inklusive, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, für GEH- und Lauftraining mit 13 Programmen - kompakt klappbar
Sportstech F10 Laufband

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Fitifito FT850 mit TÜV GS Siegel Profi Laufband 7PS 22km/h, Dämpfungssystem, 5 Trainingsmodulen inkl. HRC - Klappbar, Tablethalter, Schwarz Gratis Pulsgurt im Wert von 49,9EUR
Fitfito Profi Laufband mit TÜV GS Siegel

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)