Die besten Kinder CD-Player

Geräusche, Stimmen, Musik lassen Kinder aufblühen, sie verschwinden in ihre eigene Welt. Musik erweckt Kreativität und Euphorie bei Kindern. Deswegen sind diverse Hörmedien bei Kids gefragt.

Kinder sind im Umgang mit „Gegenständen“ nicht so vorsichtig wie wir Erwachsenen. Deshalb brauchen die Kleinen einen robusten und guten Kinder CD-Player, der was aushalten kann.

Top 5 Kinder CD-Player im Vergleich

Dual 74865 P 70 Kassettenradio

Kinder CD-Player DUAL

  • Mit Radio UKW-DAB,DAB+
  • Batteriebetrieb möglich
  • Kopfhöreranschluss
  • AUX-IN
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Kassette
  • Kein Mikrofon
53,99 EUR
1.1
Sehr gut

Bewertung:


Die Kinder Boombox von DUAL bietet vielfältige Optionen zur Bedienung. Sie bietet zahlreiche Abspielmöglichkeiten wie Kassette, CD-Player oder AUX-In. Durch die Verarbeitung und diverse andere Features, ist die fehlende Karaokefunktion fast schon vergessen. Für uns, die beste Note im Vergleich.

CD Player Wandmontage Bluetooth-Lautsprecher Boombox, CD Radio Kinder tragbarer CD Players mit LED-Anzeige, unterstützt FM / MP3 / USB / 3,5 mm weiße Kopfhörerbuchse

CD Player Wandmontage Bluetooth-Lautsprecher Boombox

  • Mit Fernbedienung
  • Bluetooth
  • Kann an die Wand angebracht werden
  • Integriertes Radio
  • Keine Karaokefunktion und kein Mikro
  • Nicht langlebig
Preis nicht verfügbar
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Rangzweiter in unserer Liste ist der Kinder CD-Player von YACEG. Hinter seinem schicken Design, verbirgt sich modernste Technik. Den Player gibt es in verschiedenen Farben und mit diversen Features. Neben seinem AUX-In und dem USB-Anschluss, kann dieser auch CD’s und MP3’s abspielen. Er kann auch problemlos transportiert werden, da er auch batteriebetrieben genutzt werden kann.

Grundig GRB 2000 Tragbare Radio Boombox pink/silber

Grundig Kinder CD Spieler

  • Karaokefunktion
  • Batteriebetrieb möglich
  • Kopfhöreranschluss
  • Tragbar
  • Ohne Anti-Shock-Funktion
  • Kein USB und SD Kartenlot
26,99 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Mit seinen 2,18 kg Gewicht ist unsere Boombox von Grundig auf Platz 3. Den Player gibt es ebenso wie seine Vorgänger in verschiedenen Farben und sein satter Klang gibt ihm die Note. Vorteil dieses Geräts ist die Sleep-Funktion. Ist die CD oder Kassette durchgelaufen, schaltet sich das Gerät nach einer Minute von selbst ab.

Preis prüfen

Kinder CD-Player Auna

  • Karaoke Funktion
  • Batteriebetrieb möglich
  • Kopfhöreranschluss
  • Titelwiederholung
  • Tragbar
  • Ohne Anti-Shock-Funktion und Radio
  • Kein USB und SD-Kartenslot
Preis prüfen
Preis prüfen
1.5
Sehr gut

Bewertung:


Vierter Platz geht an den tragbaren Karaoke Kinder CD-Player von Auna. Er ist in drei verschiedenen Farben erhältlich und ist ein Multitalent. Neben seiner beliebten Karaoke-Funktion, kann dieser auch Karaoke CD’s mit Untertiteln abspielen. Diese Bildsignale werden an einen Fernseher oder Beamer weitergeleitet. Im Deckel der Anlage befinden sich mehrere bunte LED’s , die ordentlich für Stimmung sorgen.

Preis prüfen

Kinder CD Spieler Bontempi iGirl

  • Karaokefunktion
  • Batteriebetrieb möglich
  • 2 Mikrofone integriert
  • Displaybeleuchtung
  • Tragbar
  • Keine Karaokefunktion
  • Kein USB-Anschluss
Preis prüfen
Preis prüfen
2.1
Gut

Bewertung:


Fünfter und letzter Platz im Ranking der besten Kinder-CD Player geht an das Gerät von Bontempi. Der iGirl bringt trotz des letzten Platzes in unserer Reihe einiges mit. Die leichte Bedienbarkeit und seine 1,27kg Gewicht, machen ihn zum praktischen Begleiter. Durch die 2 Mikrofone macht Karaoke auch zu zweit riesen Spaß.

CD-Player

Kinder CD-Player im Gebrauch

Es gibt verschiedene Hersteller, die Kinder CD-Player anbieten. Man sollte darauf achten, dass die Bedienbarkeit an die kleinen Kinderhände angepasst wird. Alle Knöpfe und Regler sollten sich langsam und mit wenig Kraftaufwand bedienen lassen können und ebenso sollte es ihnen Spaß machen, diese zu drücken.

Wenn Kinder ihren eigenen Medienplayer besitzen, ist es ihnen in begrenzten Teilen je nach Stimmung freigestellt selbst zu entscheiden, was und wo sie diese hören. Trotz allem sollten die Eltern darauf achten, wie lange und oft ihre Kinder CD’s, Kassetten oder Radio anhören.

Funktionen und worauf geachtet werden muss

Allerhand Mediengeräte haben verschiedene Funktionen, auf die Eltern achten müssen, damit der CD-Player an das Kind angepasst ist.

ESP

Wenn Kinder in die Welt der Musik tauchen, bewegen sie sich gerne. Eine nützliche Funktion ist z.B. die Anti-Schock-Funktion ebenso bekannt als elektronischer Skip-Schutz (ESP – Electronic Skip Protection).

  • Diese heißt so viel wie Hörbücher oder CD‘s werden bei starker Erschütterung flüssig wiedergegeben.
  • Der Player liest die CD weiter während sie gerade läuft und speichert vorher diese auf dem Pufferspeicher ab.
  • Wie weit das Gerät abspeichert ist von Player zu Player unterschiedlich.
  • Die häufigsten Skip-Schutz Varianten gibt es von 5-30 Sekunden.

Kinder CD Player mit Mikrofon

kinder-cd-player-kinderradioAuch eine beliebte Funktion eines Kinder CD-Players, ist die Karaoke Funktion. Viele Kinder lieben es das Mikrofon in die Hand zu nehmen und drauf los zu singen.

Es gibt Modelle mit Mikrofon – und Player mit Mikro inklusive Karaoke Funktion. Manche Player bieten dazu zwei Mikrofone an, damit noch ein weiteres Kind mitsingen kann.

Die Qualität der Mikrofone ist in den meisten Fällen nicht überdurchschnittlich gut, aber für den Kindesgebrauch absolut ausreichend.

Strom

Manche Geräte sind batteriebetrieben, manche hängen am Kabel mit Netzteil. Die Batteriefächer sind oft zum zuschrauben, damit die Kleinen nicht an die Batterien kommen.

Zu empfehlen sind Akku-Geräte zum Aufladen. Durch die ständige Nutzung entladen sich herkömmliche Batterien schnell.

Tragbar

Batterie-/akkubetriebene CD-Player können ohne Probleme kabellos transportiert werden. Deshalb gibt es bei manchen guten Modellen einen Tragegurt inklusive und das Kind kann überall, zu jeder Zeit Musik spielen.

Modelle mit Radio

Weiter Features der CD-Player sind beispielsweise die zusätzliche Radiofunktion. Das Gerät muss dafür das DAB-System (Start im Jahr 2000) unterstützen.

Herkömmliche UKW-Radios verlieren komplett die Funktion, da demnächst ein Umstieg geplant ist. Spätestens 2025 wird der UKW-Empfang nicht mehr möglich sein.

Quelle: https://www.tagesspiegel.de/medien/umstellung-auf-digitalradio-das-abschaltdatum-wird-kommen/19439680.html

Lautstärke

Was auch noch eine wichtige Funktion darstellt, wenn man die Lautstäre von Mikrofon und Lautsprecher separat regeln kann, damit Stimme und Ton perfekt eingestellt werden können.

Gewicht

Die Kinder CD Spieler gibt es in verschiedenen Gewichtsklassen, diese schwanken zwischen ca. 1-2 Kilo in der Regel.

Kassette

Wer in den 80/90igern geboren ist, kennt die Titelmusik der Klassiker. „Ene meine mei, flieg los Kartoffelbrei. Hex hex!“ Bibi Blocksberg und Co, waren aus unseren Schlafzimmern nicht wegzudenken.

Jeder hat sie geliebt, die guten alten Kassetten. Heute ist diese Form von Hörmedium leider veraltet und kommt nicht mehr oft vor, aber durch CD’s oder MP3-Player – zum Glück – ersetzbar.

CD-Funktion

Man sollte auf die CD Kompatibilität achten. Diese sind zu unterscheiden in:

Original-CDs

  • CD-R (englisch: Compact Disc Recordable): Beschreibbare CDs mit handelsüblichen Brenner
  • CD-RW (englisch: Compact Disc ReWritable): Immer wieder beschreibbare CDs

Altersempfehlung beachten

Je nach Hersteller variiert die Altersempfehlung. Die meisten Geräte sind aber dem Alter von 3 Jahren benutzbar.

Für die Kleineren unter uns, gibt es auch altersgerechte Alternativen, allerdings dann ohne richtige CD, stattdessen mit größeren Plastik-Musikscheiben, wobei man keine Kleinteile verschlucken kann.

Stabilität

Es Jedes Gerät ist anders verarbeitet. Deshalb sollte man immer darauf achten, welche Materialen es gibt.

Anschlüsse

Es gibt verschiedene Anschlüsse bei CD-Playern. Für Eltern besonders bedeutsam: die Bluetooth-Schnittstelle. Damit kann das Elternteil kabellos und von einer kurzen Entfernung selber steuern, was gerade abgespielt wird.

Der so genannte Klinken-Anschluss (AUX) ist fast bei jedem Gerät vorhanden. Somit kann das Kind auch die Musik bzw. die Hörbücher ungestört über Kopfhörer hören – dies stellt somit keinen Geräuschpegel bei einer Autofahrt zum Beispiel dar. Diesen Anschluss kann man aber auch nutzen, um den CD-Player mit einem MP3-Player zu verbinden.

Kopfhöreranschluss: Ist zumeist fast bei allen Modellen dabei, jedoch nur Wenige mit einem USB-Anschluss.

SD-Karten Slot: Ist auch eine beliebte Variante, um Musik/Hörbücher abzuspielen. Diese kennt man eher im Zusammenhang mit Digitalkameras.

Displaybeleuchtung: Ebenso ist Displaybeleuchtung ein Zusatzfeature. Jedoch sollte man sie an- und ausschalten können, damit das Gerät im dunklen Zimmer nicht zu hell leuchtet.

Zusätzliche Features der besten Kinder CD Player

Bei manchen Kinder CD-Playern sind zusätzliche Sticker dabei zum selbst bekleben. Die Vorteile und Nachteile der Geräte werden nun gelistet.

Vorteile

  • Bunte, kinderliche Designs
  • Günstige, schöne Modelle
  • Verschiedene Anschlüsse, je nach Belieben
  • Attraktives Designs für jedes Alter

Nachteile

  • Soundqualität nicht sehr hoch
  • Batteriebetriebene Modelle halten nicht sehr lange bei Gebrauch.

Gute Kinder CD Player kaufen: Wichtige Tipps

karaoke-funktionAuf gut Glück einen x-Beliebigen CD-Player zu kaufen ist keine gute Idee. Die Racker entscheiden natürlich in erster Linie rein visuell. Dinosaurier oder kleine Prinzessinnen sind ein Blickfang.

Doch es nützt nichts, wenn das Gerät keine Langlebigkeit mitbringt und nach einmal hinfallen hinüber ist, geschweige denn verschluckbare Kleinteile abstehen.

Verschiedene Modelle miteinander vergleichen erleichtert am Ende das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Was hat ein guter Kinder CD-Spieler alles zu bieten?

  • Abspielen von Musik
  • Mikrofon/e
  • Display
  • Netz- oder Batteriebetrieben
  • Tragbar
  • Kindgerecht
  • Robust
  • Kinderleichte Bedienung
  • SD-Karten Slot
  • USB-Anschluss
  • Separate Lautstärkeregelung
  • Klinkenstecker für externe Kopfhörer

Kinder CD Spieler mit Bluetooth, anderen Funktionen und Design

Ob rosa oder blau, ob gepunktet oder gestreift, tragbar oder fest installiert, CD-Player mit Mikrofon oder ohne, mit Bluetooth – Kinderradios gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Varianten. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Von 22,99€ bis 69,99€ gibt es ein breites Spektrum an Angeboten. Auch an einem Kinder CD-Player muss man auf diverse technische Fakten achten. Diese sind auf den jeweiligen Produktbeschreibungen abzulesen.

Da jedes Kind andere Prioritäten hat, ist es essentiell auf Dinge zu achten wie die „Anti-Shock-Funktion“, ob das Radio MP3 abspielen kann, die Option „Titelwiederholung“ sowie natürlich Gewicht, Größe und Displaybeleuchtung. So sollte man zudem auf Vorteile/Nachteile achten, um am Ende das passende Gerät zu kaufen.

Mit Hörerlebnissen besser sprechen lernen

Nicht nur die Kreativität und das Erwachsenwerden wird durch das Hören von Audiomedien gesteigert, sondern auch die Sprachauffassung wird gefördert.

Durch die verschiedenen Interaktionen wie Musik, wechseln der Sprecher oder Toneffekte wird die volle Aufmerksamkeit des Kindes gefordert und bewirkt bessere Lernerfolge durch das Aufnehmen und Verarbeiten dieser Inputs.

Außerdem lernt das Kind so, sich besser konzentrieren zu können. Kinder hören anders als Erwachsene. Insbesondere junge Kinder nehmen nur das wahr, was sie zu diesem Zeitpunkt in dieser Lebenssituation für wichtig empfinden. Dabei haben ältere Kinder ein größeres Auffassungsvermögen.

Dadurch kann man auch ganz einfach die Interessen seines Kindes herausfinden und auch fördern.

Hörgeschichten als Lupe für die Seele

Hörgeschichten sind eine gute Alternative, um in die Köpfe der Kinder zu schauen. Durch die Vielfältigkeit der Hörbücher oder Lieder kann man ziemlich schnell herauslesen in welcher Verfassung sich das Kind gerade befindet.

  • Ist es traurig, eifersüchtig auf Geschwister, glücklich oder hat es Angst?
  • Kinder kommen leider oft nicht alleine mit ihren Gefühlen klar und sind angewiesen auf die Unterstützung ihrer Eltern.
  • Dank der Hörbücher- oder der Musikauswahl, kann man als Elternteil ziemlich schnell herausfinden in welcher Verfassung sich das Kind gerade befindet.

Kinder CD-Player als Hörmedium

Hörmedien sind neben den visuellen Medien mit die Ersten, die Kinder nutzen wie sie wollen. Damit die Kinder in ihrer Entwicklung gefördert werden, ist es umso bedeutsamer perfekten Rückzugsmoment für die Kinder zu schaffen. Dies kann ein CD-Player als Hörmedium sein.

Durch Geschichten und Musik können die Kinder mithilfe ihrer eigenen Vorstellungskraft selbst die Töne, Sprecherstimmen und Geräusche zusammenbauen, um ihre ganz eigene Welt zu erschaffen. Dies dient dazu die Kreativität des Kindes zu fördern.

Fazit

Man sollte sich auch im Klaren darüber sein, dass der Klang und die Nutzung des Mikrofons nicht optimal ist, da es sich immerhin um einen Kinder CD-Player handelt.

Die CD-Player sind sehr rudimentär, deshalb ist es empfehlenswert sich über einen solchen Kauf Gedanken zu machen. Es gibt leider wenige Modelle, welche die Note „Sehr gut“ verdient haben.“”

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Dual 74865 P 70 Kassettenradio
Kinder CD-Player DUAL

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Dual 74865 P 70 Kassettenradio
Kinder CD-Player DUAL

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


CD Player Wandmontage Bluetooth-Lautsprecher Boombox, CD Radio Kinder tragbarer CD Players mit LED-Anzeige, unterstützt FM / MP3 / USB / 3,5 mm weiße Kopfhörerbuchse
CD Player Wandmontage Bluetooth-Lautsprecher Boombox

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)