Die besten Hochbetten mit Sofa

Die Wünsche der Kinder bezüglich der Einrichtung für das Kinderzimmer ist nicht immer mit dem Platzangebot zu vereinen. Hochbetten stellen eine ideale Lösung dar, um den Platz sinnvoll zu nutzen. Vor allem Hochbetten mit einem integrierten Sofa sind bei Kindern und Jugendlichen beliebt.

Die Größe des Sofas und eventuell weitere integrierte Bereiche lassen sich, entsprechend dem Angebot, frei wählen. Die persönlichen Vorstellungen und der Platz im Kinderzimmer spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl.

Top 5 Hochbetten mit Sofa im Vergleich

Thuka Hochbett, 90x200 Bett Weiss inkl. Matratze grau Kinderbett

Thuka Hochbett

  • Mit Schreibtisch
  • Regal
  • Kleines Sofa
  • Ausziehbar als Gästebett
  • Inklusive Matratze und Sofamatratze
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • Aufwendiger Aufbau
905,95 EUR
1.1
Sehr gut

Bewertung:


Das Hochbett ist für Kinder in jedem Alter ansprechend. Dies ergibt sich unter anderem durch den Schreibtisch und das Sofa. Übernachtungsgäste finden auf dem ausziehbaren Sofa Platz. Die Matratze für das Bett und das Sofa befinden sich im Lieferumfang. Die Bezüge der Matratzen und des Sofas werden in unterschiedlichen Farben angeboten und fügen sich in die Raumgestaltung ein.

PARISOT Etagenbett BIBOP incl. Bettschubkasten

Parisot Etagenbett BIBOP

  • Ausziehbar als Gästebett
  • Inklusive Matratze und Sofamatratze
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • Korpus aus Akazie-Hell-Nachbildung
  • Aufwendiger Aufbau
699,00 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Das schöne und schlichte Holz-Design ist ein echter Hingucker und kann in jedem Kinderzimmer einen Platz finden. Leider ist es zwar kein integriertes Sofa, jedoch kann das untere Bett mit großen Kissen ausgestattet werden und als Sofa umfunktioniert werden. Es ist stabil und praktisch.

Idzczak Meble Hochbett Martin, Modern Kinderzimmer Etagenbett, Doppelstockbett mit Bettkasten, Schublade, Jugendzimmmer Bett (Weiß + Grau)

Idzczak Meble Hochbett

  • Zwei Matratzen
  • ABS Kante
  • Zwei Farben
  • Stabile Leiter
  • Hochwertige Laminatplatte 16 mm
  • Nur für Kinder
Preis nicht verfügbar
1.8
Sehr gut

Bewertung:


Das Hochbett bietet bis zu 3 Personen Platz zum Schlafen. In den Schubladen unter dem unteren Bett lassen sich Bettzeug, Spielsachen oder andere Gegenstände unterbringen. Es ist die maximale Belastung von 80 Kilogramm des Bettes zu beachten. Die Liegefläche mit einer Länge von 190 cm bietet sich für Kinder und Menschen mit einer geringen bis mittleren Größe an.

Etagenbett für Kinder TOLEDO 2 Stockbett mit Treppe und Bettkasten KRYSPOL (Weiß + Grau Glanz)

Etagenbett für Kinder TOLEDO

  • Hochbett
  • Schönes Design
  • Mehrere Matratzen
  • Aufbau ist zeitintensiv
  • Nimmt viel Platz ein
  • Knarzt
695,00 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Die EU Sicherheitsrichtlinien wurden eingehalten. Das Regal hat genug Platz, um die notwendigen Dinge zu verstauen. Es ist sehr kompakt zusammengestellt und die Matratzen sind sehr bequem. Darüber hinaus kann ein weiteres Bett ausgezogen werden. Die Treppe besteht aus Holz.

Homestyle4u 1725, Etagenbett 90x200 für Kinder Hochbett mit Schreibtisch verstellbar Weiß Kissen Blau Massivholz Kiefer

Homestyle4u 1725, Kinder Hochbett

  • Inklusive Schubladen
  • Liegeflächen 90x200 cm
  • Aus Massivholz
  • Mit Schreibtisch
  • Untere Ebene als Bett oder Sofa nutzbar
  • Ohne Zubehör
  • Sofabänke sehr klein
  • Kleiner Tisch
  • Mangelhafte Verarbeitung
Preis nicht verfügbar
2.1
Gut

Bewertung:


Die Belastbarkeit richtet sich nach der Nutzung. Der Aufbau ist umsetzbar. Alle Bauteile sind aus massiver Kiefer hergestellt und weiß lackiert. Die beiden kleinen Sofas sind zwar eher Bänke, sorgen aber in Kombination mit dem Tisch für eine tolle Sitzgruppe. Prinzipiell bietet dieses Hochbett mit Sofa ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine gute Investition.

sofa-hochbett-bequem

Gute Hochbetten mit Sofa kaufen

Die Unterschiede lassen sich teilweise auf den ersten Blick erkennen. Diese beziehen sich vor allem auf die Größe und die konkrete Aufteilung. Weitere Punkte, wie die Gemütlichkeit und die zusätzlichen Funktionen lassen sich durch das Lesen von Bewertungen und persönliche Erfahrungen erahnen. Durch das Beachten einiger Punkte wird die Auswahl vereinfacht. Prinzipiell sollte man Massivholzgarnituren bevorzugen.

Unser Vergleichssieger besteht zwar aus Pressspanplatten, hat jedoch trotzdem eine hervorragende Qualität.Vor allem das Sofa ist sehr stimmig verbaut. Es verfügt über die gleichen Maße, wie das Bett in der oberen Etage. Die beschichteten Spanplatten haben eine Stärke von 18 Millimeter und sind robust. Dies wird durch die Melaminbeschichtung unterstützt.

Zu bemängeln ist lediglich der Aufbau. Dieser gestaltet sich bei diesem kompakten Möbelstück als umfangreich. Zwei Personen sollten für den Aufbau mehrere Stunden einplanen. Die Aufbauanleitung ist in einigen Punkten ungenau, was den Aufbau komplizierter gestaltet. Schaffbar ist es dennoch.

Verschiedene Ausführungen beim Hochbett mit Sofa drunter

Unterhalb vom Bett lässt sich ein Sofa integrieren. Dieses wird in unterschiedlichen Größen und teils mit Schlaffunktion angeboten. Alternativ besteht die Möglichkeit das untere Bett als Sofa zu nutzen. Andere Polster, Bezüge oder Kissen können das Feeling eines Sofas schaffen. Teilweise verfügt das Sofa über eine Ausziehfunktion. Befindet sich das Sofa unter dem Bett, lässt sich viel Platz im Zimmer sparen und sinnvoll nutzen.

Gibt es Modelle mit 140x200 cm als Hochbett mit Sofa?

Auch in den Maßen 140x200 cm werden Hochbetten angeboten. Die meisten Anbieter setzen auf einen leeren Raum unterhalb des Schlafplatzes. Dieser lässt sich individuell mit einem Sofa oder Schreibtisch ausbauen. Bei besonderen Wünschen ist eine eigenständige Erweiterung oder Anfertigung zu empfehlen. Bei der Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt.

Hochbett mit Sofa und Schreibtisch als Raumwunder

Auf eine Fläche von 100x200 cm lassen sich drei Raumelemente des Kinderzimmers integrieren. Aufgrund der Knappheit an Wohnraum beschäftigen sich die Möbelhersteller mit sinnvollen Lösungen, die verschiedene Elemente vereinen. Unterhalb des Bettes ist ein kleines Sofa für zwei Personen und ein kleiner Schreibtisch integriert.

Durch Regale wird der Platz sinnvoll und vollständig genutzt. Je nach Konstruktion lässt sich das Sofa zu einem Gästebett ausziehen. Die Klappmatratze dient als Sitzpolster und Schlafunterlage.

Wie lässt sich der Platz beim Hochbett unten optimal nutzen?

Entsprechend der Zielgruppe wird die freie Fläche durch die Hersteller auf unterschiedliche Weise genutzt. Teilweise wird die untere Etage durch den Hersteller frei gelassen. In anderen Angeboten sind verschiedene Nutzungsmöglichkeiten geboten.

Dementsprechend sind die jeweiligen Möbelstücke im Set enthalten und verfügen über eine Verbindung zum Grundgerüst. Dabei kann es sich um einen Schreibtisch mit Regal, ein Sofa oder eine Sitzgruppe mit zwei Bänken und einem Tisch handeln. Der Vorteil der Komplettsets ist, dass die Fläche vollständig genutzt wird und keine Hohlräume vorhanden sind.

Lässt sich ein Hochbett mit Sofa selber bauen?

hochbett-mit-sofaMit einem handwerklichen Geschick und den notwendigen Materialien und Werkzeugen lässt sich das Hochbett mit Sofa selber bauen.

Je nach Möglichkeiten kann an ein fertiges Hochbett ein Sofa eingebaut werden. Dabei ist eine Klappfunktion zum Gästebett nicht ausgeschlossen.

Der Vorteil vom eigenständigen Bauen des Bettes ist, dass die Farben und Materialien entsprechend dem persönlichen Geschmack gewählt werden können. Oftmals wird auf Vollholz gesetzt, welches eine hohe Qualität hat und belastbarer ist. Es lassen sich persönliche Erweiterungen durch Regale und Schubladen vornehmen.

Welches Holz wird für das Hochbett verwendet?

Viele Hersteller setzen, zur Reduzierung der Produktionskosten, auf Pressspanplatten. Diese sind mit einer Beschichtung versehen, die abwaschbar ist und dem Möbelstück eine edle Optik verleiht. Die Beschichtung wird in unterschiedlichen Farben angeboten, ebenso in Holzoptik.

Seltener sind Möbelstücke aus Vollholz zu finden. Buche und Fichte werden bevorzugt verwendet. Für ausreichend Stabilität und die optimalen Eigenschaften wird für die Holzleisten des Lattenrostes auf Vollholz gesetzt. Hierbei steht Linde im Vordergrund. Die Elastizität und Formbarkeit von Echtholz kann nur bedingt von anderen Materialien nachgeahmt werden.

Welche Vorteile hat ein gebrauchtes Hochbett?

Ein gebrauchtes Hochbett wird immer wieder zum Kauf angeboten. Dies ist mit dem Alter der Kinder und spätestens mit dem Auszug aus dem Elternhaus verbunden. Diese Betten werden entsprechend dem aktuellen Zustand wesentlich günstiger angeboten. Auf diese Weise kann ein Schnäppchen gemacht werden. Möbel aus Pressspan ist nicht dafür geschaffen, dass es mehrfach aufgebaut und abgebaut werden.

Die Verbindungen leiden unter dem Transport und dem Aufbau. Wesentlich robuster ist Vollholz, welches beim Transport ausreichend Schutz benötigt. Vollholz ist bei der Neuanschaffung und beim Wiederverkauf teurer.

Räumliche Aufteilung vom Hochbett mit Sofa und Tisch

Die Hersteller achten strikt darauf, dass die Grundflächen des Möbelstücks nicht über die Maße des Betts hinausragen. Dementsprechend besteht die Aufgabe darin, dass eine kompakte Planung erfolgt. Dennoch sollen die Faktoren Gemütlichkeit und Funktionalität bestehen bleiben.

Hierfür muss Beinfreiheit und Armfreiheit gegeben sein. Des Weiteren kommt es auf die Materialauswahl an. Einige Modelle werden mit einem kleinen Sofa und kleinen Tisch in der unteren Etage angeboten. Der Tisch lässt sich als Schreibtisch oder als Ablage für Getränke, Knabbereien und Zeitschriften nutzen. Das Sofa bietet, wenn es um die Ecke gebaut ist, Platz für zwei Personen.

Beste Hersteller in der Übersicht

Hochbetten mit Sofa werden von den meisten Herstellern für Möbel angeboten. Doch vor allem günstige Garnituren sind oftmals instabil, laut und sehr unbequem. Vor allem bei Kindern ist es wichtig, dass sie ein hochwertiges Bett haben. Die besten Hersteller im Überblick sind:


Ticaa / IKEA / InHouse / Rodnik / Thuka

Stiftung Warentest Ergebnis

gutes-hochbett-mit-sofaEin Testbericht von unabhängigen Instituten, wie Stiftung Warentest, ist nicht zu finden.

Dementsprechend können diese Aspekte und gewonnenen Erfahrungen nicht in den Vergleich einfließen. Es ist empfehlenswert auf Berichte mit einer ähnlichen Aussagekraft zurückzugreifen.

Erfahrungsberichte bisheriger Nutzer zeigen auf, welche Erfahrungen seit dem Kauf gemacht wurden. Die Qualität lässt sich nach einem längeren Einsatz erahnen und bewerten. Diese Bedingungen werden bei Tests geschaffen, um eine vollständige Bewertung und Benotung vornehmen zu können.

Fazit

Beim InHouse Hochbett mit Sofa ist alles in einem Möbelstück enthalten, was im Kinderzimmer von Bedeutung ist. Abhängig vom Modell gibt es kleine Abweichungen. Der Sieger in unserem Vergleich verfügt über einen Kleiderschrank, eine Schubladenreihe, einem Hochbett und einem Sofa. Das Sofa lässt sich bei Bedarf als zweites Bett nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Thuka Hochbett, 90x200 Bett Weiss inkl. Matratze grau Kinderbett
Thuka Hochbett

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Thuka Hochbett, 90x200 Bett Weiss inkl. Matratze grau Kinderbett
Thuka Hochbett

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


PARISOT Etagenbett BIBOP incl. Bettschubkasten
Parisot Etagenbett BIBOP

Unsere Bewertung: 1.6 (Sehr gut)