Die besten Haarverdichter

Schütteres Haar ist ein Problem mit dem viele Menschen mit zunehmendem Alter zu kämpfen haben. Zugleich ist dies eine vererbbare Problematik. Bei den meisten Fällen handelt es sich um Männer, allerdings bleiben Frauen nicht vollkommen verschont.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie die Haarpracht verbessert werden kann. So ist zum einen auf eine Reduzierung des Haarausfalls zu setzen, die sich unter anderem auf eine Verbesserung der Haargesundheit bezieht. Zum anderen bietet sich der Aufbau der Haare an. Haarverdichter sind eine Möglichkeit das Beste aus der aktuellen Situation zu machen.

Top 5 Haarauffüller im Vergleich

IMPERIO Streuhaar zur Haarverdichtung & vollem Haar in Sekunden. Schütthaar für einen authentischen Look. 100% Natur! In Premium Friseurqualität - 26g (Dunkelbraun)

Imperio Streuhaar

  • 10 verschiedene Farbtöne
  • Natürliche Farben zur Auswahl
  • Mit Haarspray fixieren
  • Langer Halt
  • Hinterlässt keine Rückstände an Möbel oder Kleidung
  • Richtiger Winkel beeinflusst Ergebnis
20,97 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Einige der angebotenen Farben sind mit einem Schimmern versehen, welcher teilweise in den Echthaaren auffällt. Ansonsten zeigt sich die Anwendung sehr einfach und klar verständlich. Ein längerer Halt lässt sich durch die Fixierung erreichen. Die Handgriffe lassen sich schnell erlernen und lassen sich zunehmend schneller und gezielter durchführen. Auch dieser Haarverdichter lässt sich mit dem Haarspray fixieren und bietet einen langen Halt. Die Farben sind allerdings teilweise recht glänzend.

ILLUSYA Streuhaar zur Haarverdichtung. Premiummarke. Volles und dichteres Haar in Sekunden 25g (DUNKELBRAUN)

ILLUSYA Schütthaar

  • Streuhaar aus Baumwollfasern
  • 9 natürliche Farbtöne
  • Für Männer und Frauen geeignet
  • Anwendung auf trockenem Haar
  • Kein Verklumpen
  • Einige Farben sehen etwas unecht aus
Preis nicht verfügbar
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Das Finden des passenden Farbtons ist die Grundlage für ein optimales Ergebnis. Das Styling und der Umgang mit dem Puder ist schnell erlernt. Der Effekt ist bereits nach kürzester Zeit zu erkennen und bleibt über einen längeren Zeitraum bestehen. Für Stoffe von Kleidung und Möbeln besteht keine Gefahr, da die Baumwollfasern nicht abfärben. Die einfache Anwendung und der schnelle Effekt sprechen für sich. Das Streuhaar kommt bei den meisten Kunden gut an, allerdings sehen manche Farben etwas unecht aus.

LEON MIGUEL Hair Fiber - Haarverdichtung - Premium Streuhaar / Schütthaar mit Soforteffekt bei Geheimratsecken, Haarausfall und lichtem Haar - Haarpuder | 25g (Dunkelbraun)

LEON MIGUEL Hair Fiber

  • Sichtbarkeit in 15 Sekunden
  • Anstreuen und fixieren
  • Keine Verfärbungen
  • Schnell auszuwaschen
  • Schonend für die Haare
  • Kann klumpen
34,95 EUR
1.8
Sehr gut

Bewertung:


Mit einer einfachen Anwendung lässt sich der Haarverdichter auftragen und mit dem Haarspray fixieren. Innerhalb kurzer Zeit sehen die Haare fülliger aus. Das Eigenhaar wird aufgefüllt, wodurch sich die Haarpracht optisch verdichtet. Eine Gefahr für die Gesundheit, die anderen Haare und weiteres besteht nicht. Die klaren Vorteile bei diesem Vergleichssieger: Es kommen keine Verfärbungen zum Vorscheind und die Haare können wie gewohnt gestylt werden. Zudem ist das Produkt noch schonend für die eigenen Haare und bietet ein Top Preis-Leistungsverhältnis.

SCHÜTTHAAR STREUHAAR HAARVERDICHTUNG - HAARPUDER DENSITEE® Verdeckt HAARAUSFALL & KAHLHEIT Frauen & Männern mit Soforteffekt 28g Ansatz Retoucher für DICHTERES Haar & VOLUMEN - DUNKELBRAUN

Plastimea Pro+ Schütthaar, Streuhaar

  • Verschiedene Farben
  • Einfache Anwendung
  • Schneller Effekt
  • Natürliche Farben
  • Hochwertig
  • Farbton fällt heller aus
Preis nicht verfügbar
2.0
Gut

Bewertung:


Der Farbton sollte bestmöglich mit dem Eigenhaar überein stimmen. Für Außenstehende ist ausschließlich die Fülle zu erkennen, nicht jedoch das Puder zur Haarverdichtung. Die Dosierung kann sehr gezielt erfolgen, weshalb die Anwendung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Durch die Fixierung mit Haarspray bleibt das Puder, wie gewünscht, am Haar. Die Haare können wie gewohnt gestylt werden und natürliche Farben stehen zur Verfügung. Allerdings kostet die Anwendung Zeit und der Farbton fällt in der Praxis heller aus.

FULLY Streuhaar 23g Premium Hair Fibers Schütthaar

FULLY Hair Fibers

  • 8 verschiedene Farbtöne
  • Aus pflanzlichem Keratin
  • Verdeckt kahle Stellen
  • Auf trockenem Haar anwenden
  • Rückstandslos auswaschbar
  • Fällt auf
  • Eher staubiger Look
Preis nicht verfügbar
2.2
Gut

Bewertung:


Die kleinen Fasern haften am Eigenhaar und lassen sich mit Haarspray fixieren. Die Vorbereitung der Haare und Anwendung des Schütthaars sind einfach. Nicht immer entsprechen die Farbtöne dem Eigenhaar. Deshalb muss ein Vergleich vorgenommen werden, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Keine Hautreizungen und eine einfache Anwendung bringen dieses Produkt auf den Platz 5 der Bestenliste. Allerdings sind die Nachteile nicht außer Acht zu lassen, denn es bringt einen eher staubigen Look mit sich und fällt recht schnell auf.

haarauffueller-ansatz

Haarverdichter und Schütthaar in der Praxis

Die Anwendung lässt sich schnell erlernen. Dabei gibt es keine Einschränkungen, ob die Verdichtung des Haars von Männer oder Frauen vorgenommen wird.

Für die Auftragung des Puders ist keine zweite Person notwendig. Die gesteigerte Fülle des Haars steigert das Selbstbewusstsein. Eine Eingrenzung des Alters gibt es nicht.

Natürliche Farbtöne an Menschen angepasst

haarverdichter-auffuellen

Unabhängig von den gefärbten Haaren zeigt sich bereits bei den natürlichen Haarfarben, dass es unterschiedlichsten Nuancen gibt.

Für die Hersteller des Streuhaars ist es nicht umsetzbar, dass auf alle Farbtöne eingegangen wird.

Daher muss die Zeit genommen werden, um sich mit den angebotenen Farben auseinanderzusetzen.

Oftmals lässt sich ein passender Farbton finden. Je mehr der Ton mit dem Eigenhaar übereinstimmt, desto unauffälliger ist die Verwendung des Puders.

Spray ersetzt das Puder

Nach wie vor setzen viele Hersteller auf ein Puder, welches das Haar mit feinen Fasern aus natürlichen Materialien verdichtet. Alternativ bietet sich ein Kaschierspray an. Dieser erzielt ein ähnliches Ergebnis und ist ebenfalls einfach in der Anwendung.

Jedoch erfordert die Dosierung wesentlich mehr Gefühl. Somit muss jeder für sich selbst die passende Variante ausprobieren und entdecken. Die Auswahl der Farbtöne ist dem Puder sehr ähnlich.

Puder Spray
Dosierung X
Wetterbeständigkeit X X
Optik X X
Natürlichkeit X

Anwendung des Haarverdichters

Der Großteil der Haarverdichter, die auf dem Markt erhältlich sind, bestehen aus einem feinen Puder. Dieses gilt es gleichmäßig auf die kahlen und lichten Stellen aufzutragen.

  • Die feinen Fasern setzen sich am Eigenhaar fest.
  • Somit wird die Fläche deutlich größer und die Stellen optisch gefüllt und abgedeckt.
  • Bei der Auftragung muss die Dose in einem 45 Grad Winkel zum Kopf stehen und stets leicht geschüttelt oder angeklopft werden.
  • Die Größe der Öffnungen gibt die Dosierung vor.
  • Da in den Dosen nur sehr wenig Inhalt ist, sollte die Auftragung mit Fingerspitzengefühl erfolgen.

Zu viel Puder bringt nicht mehr Effekt. Die Fasern haften selbst an feinen Haaren und werden mit Haarspray fixiert. Dadurch hält das Puder zur Haarverdichtung selbst leichtem Wind und Regen stand.

Materialien der Fasern

Sowohl bei der Materialwahl, wie auch bei der Haftung, fand eine Orientierung an der Natur statt. Viele Hersteller setzen auf Keratin. Dabei handelt es sich um Mikrofasern. Durch die Verwendung von natürlichen Materialien wird eine natürliche Optik geschaffen. Dies stand im Mittelpunkt bei der Entwicklung.

So wurde darauf geachtet, dass ein passende Struktur gegeben ist. Zudem ist es eine der wesentlichen Eigenschaften, dass die Fasern gegen Wärme und Nässe beständig sein müssen. Bei der Herstellung haben sich verschiedene Keratinarten hervorgetan. Entsprechend der natürlichen Haarstruktur ist zu empfehlen, dass die Suche durch Ausprobieren erfolgt:

  • Keratinfasern
  • Silica
  • Baumwolle
  • Nylon
  • Kunstseide
  • Mikrohaarfaser
  • Ammoniumchlorid

Beständigkeit des Mikrohaars

haar-verdichterBei einer richtigen Verwendung bleiben die Partikel grundsätzlich bis zur nächsten Wäsche im Haar bestehen. Eine optimale Fixierung mit Haarspray ist Teil der richtigen Verwendung.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Fasern bis zur nächsten Haarwäsche in den Haaren verbleiben. Allerdings sollten für eine bessere Beständigkeit einige Regeln beachtet werden.

So ist zu bedenken, dass auch bei einer optimalen Fixierung der Puder nur bei leichtem Wind und leichtem Sport im Haar verbleibt. Feiern und leichtem Regen halten die Fasern ebenfalls Stand. Des Weiteren werden die Produkte auf Berührungen getestet.

Dies bezieht sich auf Kontakt mit Stoffen, wie auf dem Sofa oder einer Kopfbedeckung. Allerdings wird auch auf Berührungen mit den Händen geachtet. Für leichte Berührungen ist das Schütthaar vorgesehen. So kann unter Umständen selbst ein Friseurbesuch gemeistert werden.

Haarteile als Alternative zum Haarverdichter

Es muss nicht immer der Verdichter die optimale Lösung darstellen. Allerdings gibt es wenige Alternativen, die über ähnliche Eigenschaften verfügen. Früher war die Auswahl eingeschränkt. So wurde bei kahlen Stellen auf dem Kopf zu Haarersatz gegriffen.

Dabei handelte es sich überwiegend um Haarteile, die lediglich diese Stelle verdecken sollte. Bei Bewegungen, Wind und anderen Vorkommnissen konnte es passieren, dass das Haarteil verrutschte oder gänzlich heruntergefallen ist.

Das Puder und die ähnlichen Produkte im Bereich Haarauffüller setzt sich am Eigenhaar fest und führt zu einer optischen Veränderung. Die Haare werden fülliger. Somit lassen sich lichte Stellen abdecken.

Bewegungen, leichter Sport, leichter Wind und Regen stellen für die betroffenen Menschen keine Beeinträchtigung dar. Somit kann der Alltag geführt werden, ohne die Angst zu haben, dass etwas auffällt.

Gründe für Haarausfall erkennen und handeln: Haarauffüller einsetzen

Teilweise sind die Probleme von lichtem Haar bereits bei einem Blick auf die Vorfahren zu erkennen. Die Gene machen einen wesentlichen Anteil aus, wenn es um die Haarpracht geht. Allerdings gibt es noch weitere Ursachen, die sich auf die Fülle der Haare auswirken kann.

Trotz der medizinischen Betrachtungsweise, dass Haarausfall nicht zu behandeln ist, leiden die Betroffenen oftmals sehr darunter. In einem gesunden Zyklus fallen die Haare nach etwa sechs Jahren aus. Fallen täglich mehr als 100 Haare aus, wird von Haarausfall gesprochen.

Zu den Ursachen für Haarausfall zählen, neben den erblich bedingten Gründen, Eisenmangel und Infektionen. Weitere Gründe können Medikamente, Strahlen und hormonelle Veränderungen sein. Hierzu gehören Schwangerschaften, Entbindungen, Absetzen von Verhütungsmitteln und die Wechseljahre.

Gute Haarverdichter kaufen – Wichtige Tipps

Bevor ein Haarverdichtungsspray gekauft werden kann, gilt es die richtige Auswahl zu treffen. Dies bedeutet in der Praxis, dass die eigenen Haare genauer zu betrachten sind. Die verschiedenen Varianten eignen sich für die unterschiedlichen kahlen Stellen besser oder schlechter.

Gleiches gilt für die Haarfarbe. So ist es das Ziel, dass das Hilfsmittel zur Haarfülle nicht erkannt wird. Im weiteren Schritt sind die Qualitätsunterschiede der einzelnen Produkte zu bedenken, die sich erheblich auf das Ergebnis auswirken.

Bei einfachen Produkten ist es keine Seltenheit, dass die Produkte abfärben, mit der Zeit heller werden und generell nicht das Ergebnis erzielen, welches gewünscht wird.

Hochwertige Produkte halten Wind und leichtem Regen stand und können selbst eine Nacht auf der Couch oder im Bett überstehen. Insbesondere bei dünnem Haar ist der positive Effekt schnell erkennen.

Beste Hersteller und Marken

In diesem Vergleich hat es ein Puder von IMPERIO auf den ersten Platz geschafft. Die Beurteilung bezieht sich auf die Meinungen und Erfahrungen der Nutzer. Um dem Produkt die optimalen Eigenschaften zu verleihen, wurde für die Entwicklung auf die Erfahrungen und das Wissen von Friseuren zurückgegriffen. Dies zeigt sich bei allen Produkten dieses Herstellers. Ebenfalls etabliert sind die Marken KÖHAIR, Fidentia und HairFor2.


IMPERIO / Fidentia / KÖHAIR / HairFor2

Haarverdichtungssprays bei Stiftung Warentest

Haarverdichter wurden in den letzten Jahren von Stiftung Warentest nicht getestet. Stattdessen wurde ein Test über Mittel durchgeführt, die vor kahlen Stellen schützen sollen.

Hierzu gehören Shampoo, Tinkturen und Pillen. Im Gegensatz zum Haarauffüller beziehen sich diese Mittel auf den Schutz der bestehenden Haare und das Wachstum weiterer Haare.

Eine Verdichtung wird dadurch selten erreicht. Die Wirkung ist unter anderem von den Gründen des Haarausfalls abhängig.

Fazit

Bei Haarverdichter handelt es sich um eine rein optische Angelegenheit. Die bestehenden Haare werden dicker, was beim Testsieger mit feinen Fasern erfolgt. Auf diese Weise fällt es schwerer bis zur Kopfhaut durchzusehen.

Zugleich wird eine einfache Anwendung und ein optimales Ergebnis geboten. So wird nicht nur das Aussehen, sondern ebenfalls das Selbstbewusstsein gesteigert. Mit all diesen Details haben sich die Entwickler auseinandergesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


IMPERIO Streuhaar zur Haarverdichtung & vollem Haar in Sekunden. Schütthaar für einen authentischen Look. 100% Natur! In Premium Friseurqualität - 26g (Dunkelbraun)
Imperio Streuhaar

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)

Vergleichssieger


IMPERIO Streuhaar zur Haarverdichtung & vollem Haar in Sekunden. Schütthaar für einen authentischen Look. 100% Natur! In Premium Friseurqualität - 26g (Dunkelbraun)
Imperio Streuhaar

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


ILLUSYA Streuhaar zur Haarverdichtung. Premiummarke. Volles und dichteres Haar in Sekunden 25g (DUNKELBRAUN)
ILLUSYA Schütthaar

Unsere Bewertung: 1.6 (Sehr gut)