Die besten Fixie Bikes

Wer sich in der Stadt mit neuen alternativen Transportmitteln auseinandersetzt, hat den Begriff Fixie bestimmt schon einmal gehört. Fahrräder mit Freilauf oder einem so genannten starren Gang werden Fixie genannt. Oft wird auch der deutsche Begriff Eingangrad verwendet, da diese eben keine Gangschaltung haben. Die Geometrie des Rahmens ähnelt einem klassischen Rennrad und sie werden meist aus Stahl oder Aluminium hergestellt. Auch gibt es eine Marke mit der Bezeichnung Fixie Inc.

In Mode gekommen ist das Fixie Bike durch seine praktische Anwendung in der Stadt. Fahrradkuriere auf der ganzen Welt benutzen diese Räder, um schnell von A nach B zu kommen. Dabei verzichten sie sogar teilweise auf die Bremsen, denn es ist möglich, mit ein bisschen Übung, den starren Gang zu nutzen, um das Hinterrad abzubremsen. Ein solches Rad hat also einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Fahrrädern. Im Folgenden werden die besten Fixie Fahrräder anhand von Kundenbewertungen verglichen und auf Vor- und Nachteile hingewiesen.

Top 5 Fixie Fahrräder im Vergleich

Galano 700C 28 Zoll Fixie Singlespeed Bike Blade 5 Farben zur Auswahl, Rahmengrösse:56 cm, Farbe:Schwarz/Orange

Galano 700C Fixie

  • Sehr leicht
  • Guter Preis
  • Lenkung sehr direkt
  • Einfache Montage
  • Schickes Design
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Sattel ist auf längeren Strecken unbequem
199,00 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Das Galano 700c ist extrem leicht und kommt bei den Kunden sehr gut an. Das Fixie Fahrrad ist ein echter Hingucker auf der Straße und kommt im Straßenverkehr gut zurecht. Zudem wird mit diesem Rad der Spaßfaktor nicht außer Acht gelassen, schnelles Vorankommen im Stadtgelände ist ebenso möglich. Lediglich längere Strecken können mit dem Eingangrad, durch den harten Sattel, unangenehm werden. Das Montieren eines anderen Sattels konnte bei den meisten Fahrern das Problem lösen.

Fixie Inc. Floater Race White 2019 Cityrad

Fixie Inc. Floater Race

  • Einfache Montage
  • Liegt sehr gut auf der Straße
  • Auch hohe Geschwindigkeiten möglich
  • Stabiles und sicheres Fahrgefühl
  • Leicht, dank Alurahmen
  • Mittelmäßige Ausstattung
  • Schneller Verschleiß der Teile
ab 319,98 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Das Fahrrad ist perfekt geeignet für das einfache Fahren in der Stadt und bringt gleichzeitig eine Menge Spaß. Für diesen relativ günstigen Preis bekommt man eine Menge geboten. Die Robustheit ist vergleichbar mit Fahrrädern in höheren Preissegmenten und ist dazu noch federleicht. Bemängelt wird, dass sich manche Teile schnell abnutzen. Nach nur wenigen Tagen, wurde von manchen Kunden, ein Klackern an Pedalen und Kurbel festgestellt. Trotzdem überwiegt das Gesamtpaket und ist somit berechtigterweise weit vorne in unserem „Bestes Fixie Bike – Vergleich“.

CHRISSON 28 Zoll Vintage Fixie Singlespeed Retro Fahrrad FG Flat 1.0 Weiss Gold - Urban Old School Fixed Gear Bike für Damen und Herren

CHRISSON Vintage Fixie FG Flat 1.0

  • Schneller und guter Kundenservice
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schickes Retrodesign
  • Sehr leichtgängig, gute Handhabung
  • Häufiger Versand von falschen Teilen
  • Größerer Zeitaufwand bei Nachbestellungen
ab 269,90 EUR
2.4
Sehr gut

Bewertung:


Das Design von CHRISSON überzeugt die Kunden mit individuellen Rädern, welche im Vintage-Stil angeboten werden. Der günstige Preis und das Fahrverhalten in der Stadt sind weitere Kaufargumente für dieses Fixie Bike. Allerdings sind die häufig auftretenden Probleme bei der Lieferung ein zusätzlicher Aufwand, der vermieden werden könnte. Immerhin ist der Service, den man als Kunde geboten bekommt, extrem gut, sodass man bei Beschwerden schnell eine Lösung angeboten bekommt.

KCP 28' Zoll Fixie RENNRAD URBANRAD Single Speed FG1 Flat 2016 Fixed Gear Weiss, Rahmengröße:56 cm

KCP Fixie Rennrad FG1 Flat

  • Guter Preis
  • Schnelle Lieferung
  • Gute Qualität des Rahmens
  • Schönes Design
  • Schwieriger Aufbau
  • Mittlere Qualität der Ausstattung
  • Nicht für lange Strecken geeignet
219,90 EUR
2.4
Gut

Bewertung:


Für den Preis, der für das Eingangrad von KCP verlangt wird, ist es ein wirklich gutes Rad. Es punktet bei den Kunden mit schickem Design und Robustheit. Pedale oder andere Ausstattungsteile können schnell Gebrauchsspuren aufweisen und müssen gegebenenfalls ersetzt werden. Aus diesem Grund und durch den schwierigen Aufbau, ist das Bike nur zu empfehlen, wenn man sich mit Fahrrädern und deren Montage auskennt. Auch bei wenigen Lieferungen kam es öfter zu Schwierigkeiten oder Beschädigungen, wodurch Kunden falsche Teile oder Kratzer an Bauteilen vorfanden.

FabricBike Light - Fixed Gear Fahrrad, Single Speed Fixie Starre Nabe, Aluminium Rahmen und Gabel, Wheels 28', 4 Colours, 3 Sizes, 9.45 kg (M Size) (Light Matte Black, M-54cm)

FabricBike Light

  • Hochwertiger Aluminiumrahmen
  • Leichte Bauweise
  • Sehr gutes Einsteigerrad
  • Einfach handhabbar
  • Hoher Preis
  • Aufbauanleitung nur als Video
  • Dem Preis nicht angemessene Qualität
  • Sehr schneller Verschleiß mancher Ausstattungsteile
449,90 EUR
2.9
Gut

Bewertung:


Das FabricBike Light ist das teuerste Produkt in diesem Vergleich. Dementsprechend erwartet der Kunde gute Qualität, welche besonders bei der Ausstattung nicht vorhanden ist. Tauscht man die betroffenen Teile jedoch aus, schafft man sich ein individuelles Rad. Dieses eignet sich sehr gut, um in der Stadt kürzere Routen zurückzulegen. Mit etwas technischem Verständnis ist der Aufbau ebenfalls kein Problem und sollte schnell erledigt sein.

bestes-fixie-bike-fahrrad

Gute Fixie Fahrräder kaufen – Tipps und Hinweise

Entscheidet man sich dazu, ein Fixie Bike zu kaufen, sollte man einige Aspekte beachten. Die Preise für Eingangräder beginnen ungefähr ab 200 € und stellen somit eine relativ große Investition dar.

Deshalb ist es keine schlechte Idee sich vor dem Kauf zu informieren und einige Hersteller bzw. Produkte zu vergleichen. Am besten klärt man vorab schon den Zweck, den das Fahrrad erfüllen soll, um dann aus einer engeren Auswahl wählen zu können. Bewertungen von Kunden, die mit dem Produkt oder Hersteller schon Erfahrungen gemacht haben, sind somit äußerst wertvoll für Interessenten.

Durch die subjektive Einschätzung anderer, können sich Vor- oder Nachteile herauskristallisieren, die man ohne Weiteres nicht erfahren hätte. Abgesehen davon, gibt es weitere wichtige Dinge, die beim Kauf des besten Fixie Bike zu beachten sind.

Fixie Übersetzung

fixie-fahrradDie Übersetzung bei den hier aufgeführten Singlespeed Bikes ist das Verhältnis vom Kettenblatt zum Ritzel. Dabei gilt, je schwerer die Übersetzung, desto höher ist die Zahl.

Das bedeutet also, um so mehr Kraft man für das Treten der Pedale aufwenden muss, desto größer ist die Übersetzung. Wie hoch diese letzten Endes sein soll, ist nicht zu pauschalisieren.

  • Einige Faktoren spielen dabei eine wichtige Rolle.
  • Die Fitness und Vorliebe des Fahrers oder auch das Einsatzgebiet, indem das Bike hauptsächlich bewegt wird.
  • Deshalb ist für Anfänger eine Übersetzung von 2 bis 3 zu empfehlen.
  • Die beste Übersetzung lässt sich jedoch nur durch Ausprobieren herausfinden.

Hilfestellung dazu kann ein erfahrener Fixie Bike Fahrer geben oder auch einfach das Testen eines Eingangfahrrades sein. Es ist allerdings auch kein Problem die Übersetzung des Fixie Bikes erst nach dem Kauf anzupassen, dazu muss lediglich das Ritzel ausgetauscht werden. Das erfordert nur wenig Aufwand und ist günstig.

Fixie Bikes für Damen

Die an ein Rennrad erinnernde Drahtesel sind aber nicht nur für Männer interessant. Mit der Zeit kommen auch immer mehr Frauen auf den Geschmack des Fixie Fahrrads.

Viele Hersteller haben, abgesehen von den üblichen Größen: 50 cm, 53 cm, 56 cm und 59 cm, auch speziell angefertigte Räder für Damen entwickelt. Dabei ist hauptsächlich die Geometrie des Rahmens verändert.

Mittlerweile gibt es eine vielfältige Produktpalette von renommierten Herstellern, die genau auf die Bedürfnisse von Frauen eingehen. Dadurch, ist es auch für Frauen möglich aus einem individuellen Angebot zu wählen und das perfekte Fixie Bike zu finden.

Gebrauchte Fixie Räder als Alternative

Wer nicht allzu viel Geld für das neue Fahrrad ausgeben will, kann auch einfach auf gebrauchte Räder zurückgreifen. Es gibt genügend Online Plattformen, die ihren Nutzern anbieten alte oder nicht mehr gebrauchte Fahrräder zu verkaufen. Damit der Kauf nicht zu einer bösen Überraschung führt, sollte man sich ein paar Tipps zu Herzen nehmen und sich folgende Fragen beantworten.

  • Wie viele Kilometer wurde das Fahrrad gefahren?
  • Wann wurde das Rad gebaut bzw. gekauft?
  • Wurde es regelmäßig gewartet?
  • Welche Bauteile des Fixies sind erneuert worden, welche sind Standard?
  • Stand das Rad häufig geschützt oder ungeschützt?

Des Weiteren sind einige Teile besonders wichtig für die Funktionalität. So sind z. B. Rahmen, Lenker, Bremsen, Räder und Reifen, Schaltung und zu guter Letzt der Antrieb ausschlaggebend. Diese sollte man beim Betrachten des gewünschten Objekts immer genauer unter die Lupe nehmen.

Stiftung Warentest Ergebnis

fixie-bikeStiftung Warentest hat schon zu unzähligen Produkten Testergebnisse veröffentlicht. Das unabhängige Prüfinstitut testet Produkte auf Herz und Nieren, hat aber zu dem Thema Fixie Bike noch keine Tests durchgeführt.

Ergebnisse findet man zu so genannten Fitnessrädern, die den Körper trainieren, aber auch zur allgemeinen Beibehaltung der Gesundheit dienen sollen.

Auch E-Bikes und Trekkingräder wurden bereits getestet. Zu den sportlichen Singlespeed Bikes stehen derzeit noch keine Testergebnisse zur Verfügung. Sucht man außerhalb von dem Prüfinstitut nach Tests, sind einige zu finden.

Dabei sind die Tester sich einig, dass die hochpreisigen Produkte nicht immer am besten abschneiden. Sie überzeugen zwar mit hervorragender Qualität und Performance, aber günstigere Modelle bieten ein unschlagbar gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Beste Hersteller im Überblick 

Es gibt einige Hersteller, die sich auf die Produktion von Fixie Fahrrädern konzentrieren. Das Sortiment der Hersteller ist meist noch nicht sehr groß, dennoch sind viele daran interessiert weitere Modelle auf den Markt zu bringen. Aus diesem Grund haben sich einige Fixie Brands gebildet:


KCP / KS Cycling / Create / Chrisson / Fixie Incl / Critical Cycles / Galano /

Das sind nur die bekanntesten Hersteller, die im Moment auf dem Markt zu finden sind. Es gibt noch viele weitere, die um die Gunst der Fixie Biker werben.

Fazit

Fixie Bikes sind zurzeit total im Trend und überzeugen durch ihre praktische Handhabung. Sie sind eine gute Alternative, um im Stadtverkehr schnell an das gewünschte Ziel zu kommen. Genau wie das Galano 700C, bieten auch die anderen Fixie Räder ein sicheres Fahrgefühl und sind extrem leicht.

Zudem ist der Spaßfaktor, durch hohe Geschwindigkeiten und damit schnelles Vorankommen in Stadtlage, vorhanden. Lediglich das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Kundenservice mancher Hersteller ist bei den verglichenen Modellen besser als bei anderen.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Galano 700C 28 Zoll Fixie Singlespeed Bike Blade 5 Farben zur Auswahl, Rahmengrösse:56 cm, Farbe:Schwarz/Orange
Galano 700C Fixie

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Galano 700C 28 Zoll Fixie Singlespeed Bike Blade 5 Farben zur Auswahl, Rahmengrösse:56 cm, Farbe:Schwarz/Orange
Galano 700C Fixie

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Fixie Inc. Floater Race White 2019 Cityrad
Fixie Inc. Floater Race

Unsere Bewertung: 1.7 (Sehr gut)