Ergomaxx Luftbett

Wenn man vom Ergomaxx Luftbett spricht, so ist nicht zwangsläufig ein einzelnes Produkt gemeint. Das Ergomaxx Luftbett gibt es in verschiedenen Ausführungen. Primär kann zwischen zwei Varianten unterschieden werden: die erste Version ist das Standard Verlours-Luftbett.

Beim Verlours-Luftbett handelt es sich um ein stabiles Luftbett, welches für Besuch oder für den Campingurlaub genutzt werden kann. Die Abmessungen betragen 73 cm x 191 cm. Die Höhe beläuft sich auf 22 cm, dies gilt aber nur für den aufgepumpten Zustand. Zum Aufblasen wird ein Ventil verwendet, mit dem die Luft nach der Nutzung auch wieder abgelassen werden kann.

Das Velours auf der Oberseite des Luftbetts ist für optimalen Komfort gedacht und ermöglicht ein gemütliches Liegen. Das Bett ist schnell aufgepumpt und dient zum Schlafen für eine Person. Dies wird auch durch die maximale Belastbarkeit von 100 kg deutlich. Insgesamt ist es sehr robust und ermöglicht durch die leichte Erhöhung einen angenehmen und erholsamen Schlaf.

Ergomaxx Luftbett XL – Besonders beliebt bei den Kunden

Bettdecke auf einem Luftbett

Die zweite Variante ist das Ergomaxx Luftbett XL. Es handelt sich dabei um eine größere Version der Standard-Ausführung. Dementsprechend unterscheidet sich in der Größe wesentlich vom Luftbett für eine Person.

Die Maße betragen 157 cm x 203 cm. Die Höhe beläuft sich auf 47 cm im aufgeblasenen Zustand, wodurch es deutlich höher als die Standard-Version ist. Ein solches Luftbett ist aufgrund der Größe nur schwer manuell aufzublasen, weswegen eine elektrische Hochleistungspumpe integriert ist, die es in ungefähr 5 min aufbläst.

Das Bett ist optimal und komfortabel für zwei Personen, die maximale Belastbarkeit liegt aus diesem Grund auch bei circa 220 kg. Auch diese Variante hat Velours auf der Oberseite, wodurch komfortables Liegen gewährleistet ist. Obwohl das Bett größer und für zwei Personen ausgelegt ist, ist der Preis deutlich höher als für die kleine Variante für eine Person.

Alternative bei Amazon ansehen

Ergomaxx Luftbett verliert Luft – Was tun?

Da Luftbetten mit Luft aufgepumpt werden die Luft auch für den Liegekomfort verantwortlich ist, ist es natürlich sehr wichtig, dass das Bett keine Luft verliert. Aus diesem Grund sollten unbedingt die maximalen Belastbarkeiten beachtet werden. Wird dieser Wert überschritten, dann platzt das Bett nicht, sondern die Luft entweicht aufgrund des großen Drucks, der durch das Gewicht ausgeübt wird.

Auch wenn die maximale Belastbarkeit nicht überschritten wird, kann es passieren, dass Luft entweicht. Der häufigste Grund dafür ist keine undichte Stelle, sondern lediglich die Tatsache, dass das Ventil nicht komplett dicht verschlossen ist.

Wacht man in der Nacht oder am nächsten Morgen auf und das Bett hat ein wenig an Liegekomfort eingebüßt, so muss nicht zwangsläufig Luft entwichen sein. Luftbetten entstehen für gewöhnlich aus PVC und Velours. Diese Materialien sind Wärmeanfällig und dehnen sich unter dieser Einwirkung aus. Liegt man lange Zeit auf diesen Luftbetten, so sorgt die Körperwärme dafür, dass sich das Material ausdehnt. Der vermeintliche Luftverlust ist somit völlig normal und kein Grund zur Sorge.

Ergomaxx Luftbett Bedienungsanleitung

Die Ergomaxx Luftbetten kommen in der Regel mit einer handlichen Bedienungsanleitung, die erklärt, wie man mit dem Luftbett umzugehen hat, damit optimale Bedingungen für das Liegen geschaffen werden.

Die Bedienungsanleitung erklärt dabei nicht nur, wie man am effektivsten Luft in die Matratze bekommt, sondern auch, wie man die Luft auch am schonendsten wieder ablässt. Dies ist ebenfalls wichtig, um das Produkt gut verstauen zu können. Ebenfalls stellt die Anleitungen die technischen Fakten zur Verfügung und weist darüber hinaus auch auf Risiken in der Nutzung hin.

Relevant ist die Bedienungsanleitung besonders beim Ergomaxx Luftbett XL, da man diesen Artikel nicht manuell aufblasen muss, sondern eine elektrische Pumpe dafür verwendet werden muss. Ohne Anleitung kann es hierbei häufig zu Problemen kommen. Jedoch wird alles Schritt für Schritt erklärt, sodass das Aufpumpen und die Nutzung der Matratze problemlos durchgeführt werden können.

Erfahrungen mit Ergomaxx Luftbett

zwei Luftbetten in einem Hotelzimmer

Vor dem Kauf eines Produkts ist es immer eine gute Idee, sich im Internet zu informieren und zu recherchieren. Dabei sind auch Luftbetten von Ergomaxx keine Ausnahme. Viele Leute stellen gerne ihre Erfahrungen bereit, damit andere Menschen davon profitieren können. Neben Tests und Vergleichen von unabhängigen Portalen und Experten ist es immer sinnvoll auf solche Erfahrungen von anderen Nutzern zurückzugreifen.

Eine Möglichkeit ist dabei die Berücksichtigung von Kommentaren und Rezensionen der Produkte bei großen Versandhändlern wie beispielsweise Amazon. Kunden können hier direkte Einblicke in ihre Erfahrungen bezüglich eines konkreten Produkts bereitstellen. Die Sternevergabe dient weiterhin dazu, die Qualität eines bestimmten Artikels besser einschätzen zu können. Eine weitere Informationsquelle sind Foren, in denen Menschen über ihre Erfahrungen berichten.

Das Ergomaxx Luftbett weist generell gute Erfahrungswerte auf. Die meisten Leute sind mit dem Produkt zufrieden und beschreiben positive Eindrücke bei der Nutzung. Das gilt sowohl für die Standard-Version als auch für das XL Luftbett. Manche Kunden bemängeln lediglich die Tatsache, dass die Luftbetten über Nacht an Luft verlieren würden. Dies kann aber auch damit zusammenhängen, dass sich das Material ausgedreht hat und nur ein solcher Anschein erweckt wird.

Alternative bei Amazon ansehen