Die besten Energy Drinks

Gleichgültig welche Sportart betrieben wird, in Untergrundclubs sowie bei Gaming-Events keine Großveranstaltung lässt sich mehr ohne das beliebte koffeinhaltige Erfrischungsgetränk vorstellen. Energydrinks sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen – nachdem sie lange Zeit nur in gewissen Szenen bekannt und verbreitet waren.

Allen voran drängte Red Bull in die Marktlücke, eines aufputschenden Getränks vor, viele Konkurrenten ließen jedoch nicht lange auf sich warten, darunter auch die stärksten Energydrinks bzw. natürliche Energydrink Alternativen mit vergleichbarer Wirkung. Heute gibt es eine große Auswahl an Varianten. Immer mehr im Trend liegt zudem die Kombination aus Energy Drink und Kaffeezusätzen. Ein Energy Drink Test zeigt die besten Energy Drinks.

Top 5 Energy Drinks im Vergleich

Naturally High Bio Moringa Energy Drink, 12er Pack, EINWEG (12 x 330)

Naturally High Bio Moringa Energy Drink

  • 100% natürliche Zutaten
  • Fair Trade gehandelt
  • Vegan
  • Hoher Koffeingehalt
  • Hilft lokalen Farmern
  • Schickes Design
  • Gewöhnungsbedürftiger Geschmack
17,88 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Kaffee ist einigen Menschen zu bitter, „gewöhnliche“ Energydrinks hingegen zu süß oder zu zuckerhaltig, diese Lücke füllt der Naturally High Bio Energydrik aus dem Blatt des Moringabaumes. Dieser gesunde Baum bildet die Grundlage des Getränks, welches in enger Zusammenarbeit mit regionalen Bauern entsteht. Das faire und nachhaltige Produkt im schicken, Design, das sich an afrikanischen Traditionen orientiert, steht sinnbildlich für die gesunde Lebensweise der dortigen Völker. Lediglich der Geschmack ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Die Inhaltsstoffe können sich sehen lassen.

Caffezza Cold Brew Coffee Lemonade, 24er Pack, EINWEG (24 x 250 ml)

Caffezza Cold Brew Coffee Lemonade

  • Natürliches Kaffee-Koffein
  • Fruchtig-Herber Geschmack
  • Gewinner des deutschen Innovationspreises
  • 100% Arabica-Bohnen
  • Vegan
  • Weniger Zucker
  • Kombination schmeckt ungewohnt
  • Oberes Preissegment
38,16 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Kaffee ist noch immer das Getränk in deutschen Unternehmen, in der Freizeit und darüber hinaus. Aber es gibt einen neuen Kontrahenten für all jene, denen reiner Kaffee zu herb oder bitter ist. Der kalt gebraute sowie mit Kaffee angereicherte Energydrink bringt mit einer süßlichen Note den nötigen Energy-Kick. Erhältlich ist die Marke als Kaffee Limonade oder neuerdings auch in der Energydrink Variante mit Kumquat Geschmack. Die Koffein Limo gewann durch seine neuartige Mixtur den deutschen Innovationspreis und konnte sich gegen seine Wettbewerber durchsetzen. Wer eine süßliche Alternative zu Kaffees oder anderen Energydrinks möchte, der kann beruhigt zu Caffezza greifen.

SILBERPFEIL Energy Drink Watermelone 24 x 0,25l

SILBERPFEIL Energy Drink

  • Weniger Süß
  • Stilvoller Look
  • Eignet sich gut zum Mixen
  • Preis-Leistung
  • Guter Geschmack
  • Zuckergehalt
  • Nicht flächendeckend erhältlich
29,95 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Der aus Österreich stammende Energydrink entstand in Kooperation mit Mercedes-Benz und AMG. Das Getränk eignet sich nicht nur zum Mischen von Longdrinks und Cocktails, sondern insbesondere in der Variante mit Melonengeschmack als leckerer Durstlöcher für zwischendurch. Der Energydrink richtet sich explizit an stilvolle Erwachsene – trotz des guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die extravagante und charmante Optik lehnt sich an den berühmten Silberpfeil von Mercedes an, dessen Name durch seine Geschwindigkeit und seine vielen Siegen im Rennsport publik wurde. Geschmack und Koffeingehalt überzeugen auf ganzer Linie. Lediglich die zuckerfreie Variante hat einen eher dezenten Geschmack.

DOC Weingart REFOCUS (24x 250ml) - Die Alternative zu Energy Drinks

DOC Weingart Active Drink

  • Medizinisch erforschte Formel
  • Hochwertige Inhaltsstoffe
  • Reines Naturprodukt
  • Weniger Zucker
  • Oberes Preissegment
  • Kein typischer Energy-Geschmack
  • Intensiver Fruchtgeschmack muss man mögen
48,90 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Der Energydrink von DOC Weingart in der Active-Sorte ist eine neuartige Besonderheit unter den Energydrinks. Das nach strengen medizinischen Richtlinien erstellte, natürliche Getränk kommt ohne chemische Industriezusätze oder Zucker aus. Der Koffeingehalt ist jedoch im Vergleich zu der Konkurrenz geringer. Zudem liegt der Energydrink von DOC Weingart im oberen Preissegment und verfügt über einen Geschmack, der eher einem Fruchtsaft gleicht. Der natürliche Geschmack überzeugt gerade diejenigen, die weniger Zucker wollen, nehmen aber auch einen geringeren Koffeingehalt in Kauf.

Coca-Cola Energy, Energydrink mit Koffein und Guarana mit dem unverwechselbaren Coke Geschmack ohne Zucker, EINWEG Dose (12 x 250 ml)

Coca-Cola Energy, Energydrink mit Koffein und Guarana

  • Gewohnter Cola-Geschmack
  • Hoher Koffeingehalt
  • Günstig im Preis
  • Süßungsmittel oder hoher Zuckergehalt
  • Schmeckt besser gekühlt
  • Industrielle Zusätze
14,28 EUR
2.0
Gut

Bewertung:


Coca Cola ist das größte und wirksamste Unternehmen im Bereich koffeinhaltiger Limonaden. Coca Cola ist nicht nur ein Getränk, sondern gerade im amerikanischen Sprachraum auch ein Lebensgefühl, das in die Welt exportiert wurde. Dabei bietet Coca Cola schon seit einiger Zeit nicht mehr nur das titelgebende Produkt an, sondern hat in andere Getränkesparten expandiert, darunter Eistee und neuerdings auch Energydrinks. Der preiswerte Energydrink kombiniert den beliebten Cola-Geschmack in Kombination mit Energy Geschmack mit einer stärkeren aufputschenden Wirkung. Diese wird jedoch mitunter durch die hohen Zuckerzusätze erzeugt.

Energydrinks

Der stärkste Energy Drink

Es gibt viele verschiedene Energydrinks, die sich damit rühmen einen starken, aufputschenden Schub im Konsumenten zu bewirken – in Deutschland gibt es jedoch Höchstsätze an Inhaltsstoffen, die nicht überschritten werden dürfen. Einige der stärksten Energy-Getränke sind jedoch in Deutschland verboten, da sie die maximalen Werte überschreiten. Der Energy Drinks Test zeigt folgende Inhaltsstoffe eines gewöhnlichen Drinks.

Auszug aus der Fruchtsaft und Erfrischungsgetränkeverordnung:

  • Koffein: 32 mg / 100 ml
  • Taurin: 400 mg / 100 ml
  • Inosit: 20 mg / 100 ml
  • Glucuronolacton: 240 mg / 100 ml

Zusätzlich besteht eine Kennzeichnungspflicht für Getränke mit erhöhtem Koffeingehalt. Diese muss an der Verpackung angebracht sein, da Mischungen mit hohen Koffein-werten für Schwangere und Kinder nicht geeignet sind.

Dies ist auch einer der Gründe, weshalb manche Discounter den Verkauf an Kinder und Jugendliche eigenständig regulieren. Im Vergleich zum Expresso sind Energydrinks jedoch schwächer. Dieser hat 50-60 mg Koffein.

Sind Energydrinks gefährlich?

Energy DrinkGrundsätzlich besteht beim Konsum einer Dose Energy Drink bei Erwachsenen keine Gedenken, denn solange sich der Koffeingehalt auf den Tag gerechnet bei circa 400 mg liegt, treten in der Regel keine schädlichen Nebenwirkungen beim Konsum von Energydrink auf.

Dieser Wert ist jedoch bei Kindern deutlich geringer, Experten raten zu maximalen Werten von 150 mg. Aber auch Erwachsene trinken mitunter zu viel von dem Getränk, sodass es zu schädlichen Nebenwirkungen kommen kann.

Mögliche Folgen von erhöhtem Energydrink-Konsum:

  • Herzrasen
  • Bluthochdruck
  • Schlaflosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Nervosität
  • Übelkeit

Dieser Effekt verstärkt sich gerade in Kombination mit alkoholischen Getränken wie Wodka und/oder anderen Spirituosen. Durch den Effekt des Energydrinks und des Alkohols entsteht ein gefährliches Gefühl von Überlegenheit. Die Einschätzung der eigenen Grenzen verwischt. Gerade junge Männer im Bereich von 20-25 Jahren gehören zu der gefährdeten Gruppe.

Natürliche Energy Drink Alternativen

Aufgrund der geschilderten Problematik im Bereich erhöhten Energydrink-Konsums suchen viele Konsumenten nach möglichst natürlichen und nachhaltigen Alternativen zu den standardisierten Getränken aus dem Supermarkt. Diese neuartigen Getränke setzen dabei auf viele Alternativen aus eher unbekannten oder ungewöhnlichen Früchten wie Moringa, Baobab, Ingwer oder Matcha.

Alternative Energy Drinks sind jedoch fast durchgehend teurer als ihre Konkurrenten mit bisweilen deutlichen Preisunterschieden. Aus der Sparte kommen fast durchgängig Getränke, die auf industrielle Zuckerzusätze oder andere Substanzen verzichten, dafür aber weniger aufputschend wirken und somit eher weniger zu den stärksten Energydrinks zählen.

Wer das Getränk wegen der aufmunternden Wirkung erwirbt, der wird bei den großen Platzhirschen wie Red Bull, Coca Cola oder Monster fündig, da nicht nur das darin enthaltene Taurin und Koffein, sondern auch der hohe Zuckeranteil für rapide Energieausschüttung sorgt.

Gute Energydrinks kaufen

Energy-DrinksEnergydrinks haben sich dermaßen im Markt etabliert, dass sie fast in allen Discountern, Tankstellen und sogar bei vielen Gastronomen erhältlich sind. Aber auch Amazon hat eine umfangreiche Auswahl anzubieten. Bei Amazon lassen sich auch viele neue Sorten ausprobieren.

Gerade kleine Unternehmen bieten dort günstigere oder gesündere Alternativen zu den regulär im Handle erhältlichen Varianten an. In vielen Märkten gibt es aber auch ganze Abteilungen von regionalen Produkten. Dort gibt es nicht nur regionales „Craft Beer“, sondern auch eine Reihe lokaler Energygetränke von  Herstellern vor Ort.

Gesetzliches Alter für Energydrinks

In Deutschland gibt es ein gesetzliches Mindestalter für Energydrinks. Durch die potenziellen Nebenwirkungen haben manche Ketten oder Läden eigene Regularien erlassen. Grundsätzlich ist der Konsum jedoch in den angesprochenen Höhen auch von der Verbraucherzentrale als unbedenklich eingestuft.

Beste Hersteller in der Übersicht

Neben den großen Markennamen im Bereich Energy wie Red Bull, Monster oder Relentless haben sich viele alternative und gute Anbieter etabliert, die mitunter exotische und geschmackvolle, nachhaltige Alternativen anbieten.


Caffezza / Coca-Cola / DOC Weingart / Naturally High / SILBERPFEIL / RedBull / Monster / Relentless 

Obwohl viele der Anbieter oftmals teurer sind, bieten die Produkte eine höhere Qualität oder setzen sich für faire und nachhaltige Produktion in den Herkunftsländern ein. Gerade DOC Weingart oder Naturally High nutzen ihren höheren Preis, um den Produzenten vor Ort etwas zurückzugeben.

Stiftung Warentest Ergebnis

Auch Stiftung Warentest hat einen Energy Drink Test durchgeführt sowie andere koffeinhaltige Erfrischungsgetränke untersucht. Das Ergebnis fiel bis auf wenige Ausnahmen dabei sehr ernüchternd aus. Der Test aus dem Jahr 2013 bewertet viele der im regulären Handel angebotenen Getränke kritisch:

https://www.test.de/Energy-Drinks-Riskanter-Koffein-Kick-4573293-0/

Der stärkste bis dato erhältliche Energy Drink, der aus den USA stammte, wurde durch den zu hohen Koffeingehalt verboten. Trotz der eher kritischen Einschätzung hat die EU keine Regulation über den Verkauf an Kindern und Jugendlichen erlassen, sodass die Eltern den Konsum kontrollieren müssen.

Fazit

Energy Drinks gehören mit zu den Getränken, die am meisten aufmuntern und fit für den Tag machen. Die meisten Getränke sind im direkten Vergleich zu Kaffee oder Espresso schwächer, sodass eine höhere Literanzahl konsumierbarer auf den Tag verteilt ist. Die Gefahr liegt jedoch darin, dass durch den süßlichen Geschmack die empfohlene Tagesdosis an 400 mg / Tag eher überschritten wird, die als unbedenklich gelten.

Gerade seit dem letzten Test der Stiftung Warentest ist der Energydrink-Markt in Bewegung geraten. Viele gesündere und / oder nachhaltige Alternativen haben sich seitdem im Handel etablieren können. Diese Varianten verfügen über eher ungewöhnliche Geschmacksrichtungen, die zunächst gewöhnungsbedürftig schmecken mögen, aber durchaus als lecker empfunden werden können.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Naturally High Bio Moringa Energy Drink, 12er Pack, EINWEG (12 x 330)
Naturally High Bio Moringa Energy Drink

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Naturally High Bio Moringa Energy Drink, 12er Pack, EINWEG (12 x 330)
Naturally High Bio Moringa Energy Drink

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Caffezza Cold Brew Coffee Lemonade, 24er Pack, EINWEG (24 x 250 ml)
Caffezza Cold Brew Coffee Lemonade

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)