Die besten elektrischen Inhalatoren

Aus den verschiedensten Gründen ist ein Inhalator notwendig. Der elektrische Inhalator ist ein Gerät, das zu den medizinischen Hilfsmitteln zählt. Er erzeugt Dämpfe oder Aerosolen und sorgt somit dafür, dass die Patienten problemlos durchatmen können. Inhalatoren werden überwiegend zur Behandlung von Atemwegserkrankungen genutzt und sind leicht zu reinigen.

Der hier vorgestellte Inhalator ist demnach ein elektrisches Gerät, das mit Wirkstoffen bestückt wird. Die Wirkstoffe werden in dem Gerät zu Dampf umgearbeitet und dieser wird dann mit Hilfe eines Mundstücks eingeatmet. Die Wirkstoffe gelangen so tief in die Lunge und können für eine bessere Atmung sorgen. Diese Therapie ist für Kinder bis Senioren geeignet und wird anhand der Krankheit bestimmt. Der folgende Vergleich zeigt, welche Geräte für den Hausgebrauch geeignet sind.

Top 5 elektrische Inhalatoren im Vergleich

medisana IN 500 Inhalator, Kompressor Vernebler mit Mundstück und Maske für Erwachsene und Kinder, bei Erkältungen oder Asthma mit extra viel Zubehör und langem Schlauch, Weiß/Transparent

Medisana IN 500 Inhalator

  • Hoher Aerosolanteil
  • Angenehme Dampferzeugung
  • Sorgt für feinste Verneblung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Mit viel Zubehör und Ersatzluftfilter
  • Geräuscharm
  • Empfindlicher Schlauch
41,69 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Der Medisana IN 500 elektrische Inhalator ist ein sogenanntes Standgerät für den Hausgebrauch. Der Inhalator kommt mit viel Zubehör und besitzt einen extra langen 2m Schlauch. Zum Zubehör gehören der Vernebler selbst, Mundstück, Maske für Kinder und Erwachsene, Verbindungsstück, Nasenadapter für Erwachsene und Kinder, der Schlauch, 5 Ersatzfilter und eine gut strukturierte Bedienungsanleitung. Das Gerät ist für zahlreiche Atemwegserkrankungen geeignet, von Asthma bis hin zu schweren Allergien. Aber er eignet sich ebenso bei Erkältungen und Schnupfen. Er arbeitet mit einem Kompressor, der für einen extra feinen Nebel sorgt. So kann die Lunge die Wirkstoffe besser aufnehmen und ein leichteres Durchatmen wird möglich.

Preis prüfen

Tragbarer, geräuscharmer Inhalator

  • Besonders leise
  • Tragbar: Sehr klein
  • Einfache Bedienung
  • Schnelle Reinigung
  • Für Kinder und Erwachsene
  • Wasserdicht
  • Verneblung weniger fein
  • Ablagerung von Salz am Netz
Preis prüfen
Preis prüfen
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Der Inhalator von Nigecue ist ein geräuschloser Vernebler mit Ultraschall-Funktion. Er ist extrem leise, sodass auch die kleinsten Kinder sich nicht erschrecken. Der Inhalator arbeitet mit der Mirko-Mesh-Technologie. Dadurch werden die Partikel auf eins bis fünf μm zerlegt. Das ist so klein, dass auch die kleinsten Lungen die Wirkstoffe aufnehmen können. Der Inhalator eignet sich bei Erkältungen, Allergien, Bronchitis und Halsentzündungen. Die Medikamente können dadurch viel effektiver aufgenommen werden. Das kleine Gerät ist perfekt für den Hausgebrauch und wird in einer praktischen Tragetasche geliefert. Es gibt einen Start- und einen Stopp-Knopf. Er ist wasserdicht und eignet sich für Kinder und auch für Erwachsene.

Inqua BR021000 Inhalator zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene, inklusive 20x2,5ml Inhalationslösung

Inqua BRO21000 Inhalator

  • Für Kinder ab 3 Jahren
  • Auch für Erwachsene
  • Mit Mundstück
  • Mit Masken
  • Made in Germany
  • Lösung zum Inhalieren dabei
  • Maske ohne Gummibänder
67,83 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Der Inqua BRO21000 punktet mit seinem stilvollen Design. Er kommt in der Farbe dunkelblau und besitzt nicht nur das Mundstück, sondern auch Masken. Der Inhalator kann von Kindern ab drei Jahren verwendet werden. Auch Erwachsene können mit dem elektrischen Inhalator ihre Atemwege befreien. Der Schlauch besitzt eine ausreichende Länge, sodass er auf dem Tisch stehen kann, während man bequem auf dem Stuhl oder der Couch sitzt. Das Gerät von Inqua eignet sich für viele Atemwegserkrankungen von Asthma bis hin zu einer leichten Grippe. Die kinderleichte Anwendung und die einfache Reinigung sprechen ebenfalls für sich. Der Inhalator liefert sogar die Lösung zum Inhalieren direkt mit.

Preis prüfen

SIMBR tragbares Inhaliergerät mit Mundstück

  • Mit Mikro-Mesh-Technologie
  • Sehr geräuscharm
  • Schaltet automatisch ab
  • Für Kinder und Erwachsene
  • Leicht zu reinigen
  • Kann mit Handykabel aufgeladen werden
  • Lange Verneblungsrate
  • Nur eine Maske vorhanden
Preis prüfen
Preis prüfen
2.3
Gut

Bewertung:


Das tragbare Inhaliergerät vom SIMBR eignet sich für Kinder und Erwachsene. Mit Hilfe der fortschrittlichen Mikro-Mesh-Technologie sorgt der Inhalator dafür, dass die Medikamente nur eins bis fünf μm erreichen. Die Größe ist ideal, um in die Lunge zu gelangen und, um sich dort zu verteilen. Der Inhalator ist dank der Ultraschall-Funktion sehr leise. Durch die Leichtigkeit kann er überall mit hingenommen werden, egal ob ins Schlafzimmer oder sogar in den Urlaub. Die leichte Reinigung wird durch die leichte Demontage möglich. Der Medikamentenbecher ist schnell vom Hauptgerät getrennt und kann desinfiziert werden. Nach ungefähr 10 Minuten schaltet sich das Gerät komplett ab.

praxy® Inhalator Vernebler Inhalation Inhalieren bei Erkältung und Husten für Erwachsene Weiß Kunststoff Spülmaschinenfest

Praxy Inhalator

  • Für Erkältungskrankheiten
  • Einfache Reinigung
  • Einfacher Aufbau
  • Leichte Handhabe
  • Für Erwachsene
  • Mit Bedienungsanleitung
  • Nicht für Kinder geeignet
  • Sehr leichte Bauweise
  • Sieht minderwertig aus
  • Aus Kunststoff
Preis nicht verfügbar
2.6
Gut

Bewertung:


Der praxy Inhalator ist aus weißem Kunststoff gefertigt und eignet sich perfekt für Erkältungskrankheiten. Egal, ob Husten oder Bronchitis, der Inhalator sorgt im Handumdrehen für eine freie Atmung. Er besteht aus zwei Teilen und ist einfach zusammenzusetzen. Auch die Reinigung ist sehr einfach. Nach der Reinigung ist desinfizieren Pflicht und schon kann er wieder angewendet werden. Der Inhalator von praxy ist handlich und sehr leicht. Die Maske eignet sich nur für Erwachsene.

inhalation-schnupfen

Einsatzgebiete der elektrischen Inhalatoren

Inhalatoren kommen immer dann zum Einsatz, wenn Entzündungen im Rachen, im Mund oder in den Nasenneben- oder Stirnhöhlen vorhanden sind. Nicht nur bei starken Erkältungen sind Inhalatoren eine super Idee, auch bei Asthma oder Bronchitis sind die Kombination aus Wasserdampf und Medizin eine Möglichkeit, um die Linderung zu erfahren.

Selbst bei einem normalen Schnupfen kann inhalieren dazu führen, dass die Nase und Atemwege frei sind und ein problemloses Durchatmen möglich ist.

Funktionsweise des elektrischen Inhalators

Die Funktionsweise der Inhalatoren wird aufgrund der Art bestimmt.

1. Düsenvernebler:

inhalator-elektrishDer Düsenvernebler sorgt dafür, dass ein feiner Nebel entsteht. Dazu wird Durchluft durch eine Inhalationslösung geleitet. Der feine Nebel dringt dann in die Atemwege ein. Der Düsennebler eignet sich für alle Erkältungskrankheiten, die sich auf die oberen Atemwege beschränken. Dazu gehören Entzündungen der Mandeln oder Schnupfen.

2. Ultraschallnebler:

Der Ultraschallnebler sorgt dafür, dass elektrische Schwingungen zu mechanischen Schwingungen werden. Diese werden auf das Wasser übertragen und so entsteht ein feiner Wassernebel. Der Ultraschallvernebler sorgt für eine Inhalation mit Tiefenwirkung. Der feine Nebel dringt bis in die Lungenflügel ein. Schnupfen und ein entzündeter Rachen können mit dem Nebler behandelt werden. Aber auch Lungenentzündungen oder Bronchitis.

3. Dampfinhalatoren:

Die Dampfinhalatoren sind die beliebteste Form der Inhalatoren. Sie arbeiten auf altbewährte Art und Weise. Das Wasser wird zu Wasserdampf und wird mit Hilfe des Mundstücks aufgenommen. Das Mundstück wird auf Nase und Mund gelegt und mit dem Einatmen gelangt der Wasserdampf in die Lungen. Zusätzlich zum Wasser können hier auch ätherische Öle oder Kräuter verwendet werden.

Inhalatorenarten

Auf dem heutigen Markt gibt es einige Inhalatoren, die sich anbieten. Für jede Nutzung eignet sich ein anderer Inhalator. Vorerst sollte mit dem Arzt Absprache gehalten werden, welcher die beste Alternative ist. Im Grunde wird zwischen drei Arten unterschieden:

  • Düsenverneblern
  • Ultraschallverneblern
  • Dampfinhalatoren

Welche Alternativen gibt es?

inhalieren-aetherische-oele-elektrischer-inhalatorDie Alternative zu den modernen elektrischen Inhalatoren ist der altbewährte Topf. Die klassische Variante beschränkt sich auf einen Topf oder eine Schüssel, die mit heißem Wasser gefüllt ist.

Der warme Dampf steigt nach oben und dringt in die Atemwege ein. Zusätzlich zu herkömmlichen Wasser befindet sich in der Schale meist eine spezielle Lösung, die sich im heißen Wasser auflöst und zusammen mit dem Wasserdampf nach oben steigt.

Ein zusätzliches Hilfsmittel ist ein Handtuch, das über den Kopf gelegt wird. Es dürfen keine Dämpfe unterhalb des Tuches verschwinden. Wichtig ist, dass der Kopf nah über die Schale gehalten wird, damit der Dampf richtig in die Nase eindringen kann. Eine weitere Möglichkeit ist die trockene Inhalation.

Dazu wird auf das Wasser verzichtet und nur auf ätherische Öle gesetzt. Diese Öle werden auf ein trockenes Tuch geträufelt und dann nah der Nase und des Mundes platziert. Die ätherischen Öle werden mit der normalen Atmung aufgenommen. Heute gibt es auch mobile Varianten. Dazu gehört der Inhalationsstift von Wick VapoRub.

Gute elektrische Inhalatoren kaufen – Wichtige Tipps

Elektrische Inhalatoren können in der heutigen Zeit überall erworben werden. Auf Internetportalen oder auch im klassischen Handel, gibt es eine große Auswahl. Beim Kauf der Geräte gibt es jedoch, ein paar Dinge zu beachten:

  • Der Inhalatorentyp
  • Verneblungstechnik
  • Lieferumfang (Mundstück, Gesichtsmaske, Batterien, Aufbewahrungstasche)
  • Füllvolumen von 2 ml bis 10 ml
  • Gewicht
  • Kinder und Erwachsene
  • Partikelgröße
  • Inhalationsdauer
  • Geräuschitensität
  • Leichte Reinigung
  • Passform der Masken

Beste Hersteller im Überblick

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Hersteller für elektrische Inhalatoren. Auf verschiedenen Internetseiten werden verschiedene Modelle angeboten.

Jedoch gibt es auch wenige Hersteller, die nicht auf die Funktionalität, sondern auf Profit aus sind. Hier ein paar bekannte Hersteller, mit guter Qualität:


Medisana / Inqua / SIMBR / Adherium / PIC Solution / Vega Technologies

Stiftung Warentest Ergebnis

Die Stiftung Warentest hat sich mit elektrischen Inhalatoren beschäftigt und ist zum Schluss gekommen, dass die meisten Inhalatoren gut zur Behandlung von Atemwegserkrankungen sind. Gerade bei der Partikelgröße gibt es aber einige Unterschiede. Hier haben sich das MicropDrop Pro und das Par Boy SX hervorgetan. Sie konnten in fast allen Bereichen mit einem guten Platz abschneiden.

Vorteile von elektrischen Inhalatoren

Vorteile

  • Ideal für viele Atemwegserkrankungen
  • Für Kinder und Erwachsene
  • Ideale Zusatzversorgung zur Heilung
  • Auch bei Schnupfen einsetzbar
  • Mit Masken und Mundstücken
  • Für Wasser, ätherische Öle und Kräuter

Nachteile

  • Nur für obere oder untere Atemwege
  • Nicht für alle Krankheiten geeignet

Fazit

Elektrische Inhalationsgeräte sind eine gute Möglichkeit, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Es gibt sie in drei Varianten und hier gibt es auch die meisten Unterschiede. Jede Variante hat seine Vor- und Nachteile, sodass es keinen klaren Sieger geben kann.

Der Medisana IN 500 Inhalator konnte im Vergleich aber in allen Bereichen punkten. Er eignet sich für die oberen und unteren Atemwege, ist für Kinder und Erwachsene geeignet und besitzt ein umfangreiches Zubehör.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


medisana IN 500 Inhalator, Kompressor Vernebler mit Mundstück und Maske für Erwachsene und Kinder, bei Erkältungen oder Asthma mit extra viel Zubehör und langem Schlauch, Weiß/Transparent
Medisana IN 500 Inhalator

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)

Vergleichssieger


medisana IN 500 Inhalator, Kompressor Vernebler mit Mundstück und Maske für Erwachsene und Kinder, bei Erkältungen oder Asthma mit extra viel Zubehör und langem Schlauch, Weiß/Transparent
Medisana IN 500 Inhalator

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Preis prüfen
Tragbarer, geräuscharmer Inhalator

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)


Preis prüfen