Die besten elektrischen Blechscheren

Es gibt diverse metallische Materialien, die auf ihre Größen hin geschnitten werden müssen. Bleche aller Art gehören dazu. Einfache Kupfer- oder Aluminiumbleche sind ebenso diesem Sektor zugeordnet. Die häufigste Anwendung findet der Nutzer beim Trapezblech, welches als Wände oder Dächer verwendet wird.

Es gibt die Handscheren zum Schneiden. Die Tätigkeiten sind mit diesen allerdings sehr anstrengend und langsam. Nachstehend sollen daher die besten elektrischen Blechscheren bewertet werden, die das Arbeiten erleichtert. Zugleich werden gute Maschinen im direkten Vergleich vorgestellt.

Top 5 elektrische Blechscheren im Vergleich

Mauk Elektro Blechschere/Nibbler 500 W

Mauk 1576 Elektro Blechschere 500 W

  • Top Preis
  • Schneidet viele Blecharten
  • Einfache Handhabung
  • Gute Verarbeitung
  • Wird schnell warm
  • Mehr für Hobbybereich
65,99 EUR
1.1
Sehr gut

Bewertung:


Für den Hobby-Bereich ist die elektrische Blechschere von Mauk bestens geeignet. Für solche gelegentlichen Aufgaben hat sie ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie schneidet zudem viele Blecharten, sodass sie für viele Heimwerkerbereiche eingesetzt werden kann. Sie wird allerdings schnell warm. Dies macht sie vorwiegend für den Hobby-Bereich interessant. Im professionellen Bereich, in dem permanent mit einer Blechschere gearbeitet wird, könnte sie Probleme bereiten oder Verzögerungen durch Pausen einfordern.

Elektrische Blechschere - Professional Metallschere,500W Elektrische Schere,Handschneiden Elektrowerkzeug 2,5 mm Blech Schere Blechnibbler

Elektro Blechschere 500 W

  • Viele Blecharten
  • Super Preis
  • Top für Hobby-Bereich
  • Gute Verarbeitung
  • Schwer in der Hand
  • Leichtes Vibrieren beim Arbeiten
Preis nicht verfügbar
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Die elektrische Blechschere von Wangkangyi ist ebenfalls eine gute Investition für den Hobby-Bereich. Viele Bleche schneidet sie problemlos. Sie steht wie die Schere von Mauk in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie ist allerdings schwerer und vibriert bei einigen Schneidvorgängen. Wenn der Anwender sie lediglich für den Hobby-Bereich nutzt, ist er mit ihr sehr gut bedient. Für den professionellen Bereich sollte er hingegen die nachfolgenden Modelle anschauen.

Bosch Professional 12V System Akku Blechschere GSC 12V-13 (ohne Akkus und Ladegerät, Leerlaufhubzahl 3.600 min-1, inkl. Innensechskantschlüssel, im Karton)

Bosch Akku-Blechschere GSC 10,8 V-Li

  • Leistungsstark
  • Top Qualität
  • Für Dauereinsatz geeignet
  • Robuste Verarbeitung
  • Hoher Preis
  • Für Laien ungeeignet
242,93 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Das Gerät von BOSCH gehört zur blauen Reihe der Marken-Produkt-Reihe. Dies bedeutet, dass sie leistungsstärker als die grüne Reihe ist. Für professionelle Ansprüche ist sie deswegen bestens geeignet. Dies bedeutet bezüglich der Dauer und des Umfangs der Tätigkeit. Das führt hingegen dazu, dass der Preis enorm höher ist. Dieser ist in der Regel dreimal so hoch wie bei den Vorgängermodellen. Dies sollte der Anwender in seinem Nutzen entsprechen bedenken, ob sie wirklich im Dauereinsatz ist oder eine günstige Alternative wie Platz 1 und 2 ausreicht.

Makita Akku-Blechschere 18 V im Makpac mit 1x Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, DJS161Y1J, SystemKIT mit 1x Akku 1,5 Ah

Makita Akku-Blechschere

  • Leistungsstark
  • Gute Verarbeitung
  • Super Qualität
  • Für viele Bleche geeignet
  • Hoher Preis
  • Für Laien ungeeignet
464,96 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Auch dieses Gerät der Marke Makita hat eine hohe Qualität und Leistungsstärke für viele Bleche. Sie ist wie das Gerät von BOSCH sehr hochpreisig. Von den Ansprüchen und Nutzungsvorteilen ist sie somit ein Konkurrent innerhalb der Blechscheren. Dies ist im Übrigen häufiger im professionellen Bereich so. Beide Marken streiten um die vorderen Ränge an Qualität und Zuverlässigkeit. Deswegen verwundert es nicht, dass sie ähnlichen hochpreisig sind. Ebenso mit ihr sollte der Anwender den Nutzen und die Einsatzdauer überdenken, ob er solch ein teureres Gerät tatsächlich braucht.

Makita JS3201J Blechschere 3,2 mm

Makita JS3201J Blechschere

  • Leichte Handhabung
  • Praktischer Haltegriff
  • Leistungsstark
  • Für absolut professionelle und industrielle Anwendung
  • Hoher Preis
  • Für Laien ungeeignet
408,15 EUR
2.0
Gut

Bewertung:


Das Gerät hat bereits Vorgänger, die sehr praktisch in ihrer Anwendung waren. Die Tradition erhält die Marke sehr schön auch bei diesem Nachfolgemodell. Sie ist für den professionellen und industriellen Bereich top ein-setzbar. Das macht verständlich, dass der Preis nochmals klettert und sich im höheren Budget einpendelt. Spä-testens bei dem Preis sollte der Hobby-Anwender schauen, ob er solch ein Gerät häufiger nutzen kann.

blechschere-elektrisch

Elektrische Blechschere im Gebrauch – wofür?

Elektrische Blechscheren sollten diversen Ansprüchen gerecht werden. Sie bedienen in der Regel folgende Einsatzgebiete:

  • Schneiden von Trapezblechen
  • Schneiden von allerlei anderen Blechen wie Kupfer-, Schwarzstahl- sowie Aluminiumbleche etc.
  • Schnelle und effektive Durchführung der Aufgaben

Funktionen und worauf geachtet werden muss

Die Funktionen und ebenso der Blickwinkel, worauf bei den Geräten geachtet werden sollte, könnten mit folgenden Fragen und deren Antworten aufgezeigt werden. Diese sind wie folgt:

  • Was soll geschnitten werden?
  • Welche Dicke besitzt das Blech?
  • Für den privaten oder permanent professionellen Gebrauch?

Gute elektrische Blechscheren kaufen: Wichtige Tipps

werkzeug-blechschere-elektrischDie Herstellerangaben sollten unbedingt zuvor studiert werden. Denn die Nutzungsansprüche richten sich ganz nach der Art der Bleche und vor allen Dingen der Stärke: Herstellerangaben über Nutzungsmöglichkeiten zuvor genau lesen.

Dauergebrauch oder nur kurzer Einsatz? Außerdem sollte man Erfahrungs- und Testberichte vorher hinterfragen. Wurden die Geräte eventuell auch bereits bei Stiftung Warentest getestet?

Häufigster Anwendungsbereich: Für Trapezbleche?

Der denkbar häufigste Anwendungsbereich ist beim Hobby-Nutzen ohne Zweifel das Trapezblech. Denn es ist eine gute Form, um Garagen oder kleine Schuppen an den Wänden oder auf dem Dach mit Trapezblech auszukleiden.

Das Zuschneiden mit einer normalen Blechschere ist anstrengend und dauert zu lange. Zudem können die elektrischen Blechscheren besser die Führung halten, sodass grade Schnitte möglich sind. Für diese Aufgaben sollte sich der Nutzer auf jeden Fall eine Blechschere zulegen.

Beste Hersteller und Marken

Es gibt gute Hersteller, die kurz nachstehend aufgelistet werden. Sie haben sich am Markt wie beispielsweise Makita oder BOSCH langjährig etabliert:


TFA Bosch / Makita / Mauk / Westfalia / RJ / Hitachi

Blechdicke bei 3mm

Eine der häufigsten Blechstärken ist 3mm. Dies ist eine feste und stabile Größe. Dies macht es allerdings erforderlich, dass die richtigen elektrischen Blechscheren ausgesucht werden müssen, die bis zu 3mm schneiden können.

In der Regel schaffen dies nur die leistungsstarken Maschinen mit einer erhöhen Volt-Zahl.

Stiftung Warentest zu den besten elektrischen Blechscheren

elektrische-blechschereDie elektrischen Blechscheren wurden bisher noch nicht von Stiftung Warentest begutachtet.

Der Kaufinteressent sollte sich von daher auf die Erfahrungsberichte bisherige Kunden stützen.

Allerdings sollte man darauf achten, dass es echte Bewertungen sind, welche im Netz zu finden sind.

Vor- und Nachteile von elektrischen Blechscheren?

Es gibt mehr Vor- als Nachteile bei elektrischen Blechscheren. Dennoch werden sie nachstehend noch mal aufgelistet, die eher zum Abgleich zwischen manuellen und elektrischen Blechscheren zu sehen:

Vorteile

  • Effektiv
  • Sauberer Schnitt
  • Schnell
  • Zeitersparnis

Nachteile

  • Preis

Fazit

Es spricht wenig dagegen, sich eine elektrische Blechschere anzuschaffen. Steht der Heimwerke kurz vor einer größeren Maßnahme, um beispielsweise Trapezbleche zu schneiden, die für eine Garage oder Schuppen sein sollen, ist der Kauf zu empfehlen.

Die Schnitte sind sauberer und gehen wesentlich schneller als ohne dieses Hilfmittel. Das ist beim professionellen Arbeiten noch wesentlich wichtiger und braucht hier nicht weiter ausgeführt zu werden.

Die elektrischen Blechscheren unterscheiden sich sehr stark vom Preis. Im Hobby-Bereich macht die elektrische Blechschere von Mauk die beste Figur. Sie ist nämlich leistungsstark und hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Nutzer sollte lediglich auf Grund der Umfänge der Tätigkeiten bei einer elektrischen Blechschere überlegen, ob er in die zweite Kategorie zu BOSCH oder Makita umsteigen muss oder sollte. Denn der Preis ist mindestens dreimal so hoch. Sind es gelegentliche Aufgaben, reichen die Geräte auf Platz 1 und 2 völlig aus.“”

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Mauk Elektro Blechschere/Nibbler 500 W
Mauk 1576 Elektro Blechschere 500 W

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Mauk Elektro Blechschere/Nibbler 500 W
Mauk 1576 Elektro Blechschere 500 W

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Elektrische Blechschere - Professional Metallschere,500W Elektrische Schere,Handschneiden Elektrowerkzeug 2,5 mm Blech Schere Blechnibbler
Elektro Blechschere 500 W

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)