Die besten Cockpitsprays

Cockpitpsray dient der Reinigung im Auto. Es soll hartnäckige Verschmutzungen lösen und dafür sorgen, dass es im Fahrzeug gut und frisch riecht. Stumpf gewordene Oberflächen erhalten wieder ihren Glanz, überdeckt sogar temporär Kratzer. Die meisten Mittel haben zusätzliche Funktionen, die über die Reinigung hinausgehen. UV Schutz, Schutz gegen erneutes Verschmutzen, sogar Textilreinigung für Sitze ist in manchen Mitteln enthalten. Somit sind diese Mittel sehr universell einsetzbar.

Früher gab es unterschiedliche Innenraumreiniger, mittlerweile hat sich aber allgemein der Begriff Cockpitspray für all diese Mittel durchgesetzt. Cockpitspray ist also ein Oberbegriff für jede Art von Innenraumreiniger für PKW. Wichtig zu beachten ist bei Cockpitsprays die Materialverträglichkeit sowie der Geruch und die Reinigungsleistung. Im Fachhandel besteht eventuell die Möglichkeit einer Vorführung, um zu sehen, wie es sich auf unterschiedlichen Materialien verhält.

Top 5 Cockpitsprays im Vergleich

Koch Chemie Refresh Cockpit Care Cockpitpflege 500ml

Koch Chemie Refresh Cockpit Care

  • Kleine Flasche
  • Gute Verneblung
  • Sprühkopf tropft nicht
  • Keine Glanzstreifen
  • Angenehmer Citrusgeruch
  • Sehr ergiebig
  • Keine bessere Wirkung gegenüber günstigeren Mitteln
  • Vergleichsweise hoher Preis
10,30 EUR
1.1
Sehr gut

Bewertung:


Koch Chemie Refresh Cockpit Care reinigt und pflegt. Es konserviert die Kunststoffteile im Innenraum und hinterlässt ein seidenmattes Finish. Es schützt die Oberflächen im Auto vor UV Strahlung und beugt dem Ausbleichen vor. Die Neuverschmutzung wird aufgrund der antistatischen Inhaltsstoffe, die es Schmutz und Staub schwerer machen an den Oberflächen haftenzubleiben, verzögert. Dazu gibt es den Oberflächen ein neuwertiges Erscheinungsbild und verbreitet einen angenehmen Duft. Koch ist bekannt für zuverlässige KFZ Mittel und hat einen guten Namen.

ALCLEAR 721IR Premium Auto Innenreiniger Cockpitspray für Polster, Innenraum, Armaturenbrett 1.000 ml

ALCLEAR 721IR Premium Auto Cockpitspray

  • Frischt die Farbe von Textilien auf
  • Lässt alte Kunststoffe wie neu aussehen
  • Dür Polstermöbel geeignet
  • Gute Preis/Leistung
  • Auf biologischer Basis
  • Nicht für Glas geeignet
  • Schwacher Abperleffekt
  • Hinterlässt auf manchen Oberflächen Flecken
13,40 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Es handelt sich bei dem ALCLEAR 721IR Premium Cockpitspray um einen geruchsneutralen Innenreiniger mit Tiefenwirkung. Er ist geeignet für Stoffsitze, Türverkleidung sowie andere Teile des Innenraums und löst zuverlässig fast alle Verschmutzungen. Das Mittel hat eine hohe Materialverträglichkeit und ist frei von Silikon- und Lösungsmitteln. Der Reiniger wird zur Anwendung auf ein Mikrofasertuch aufgesprüht und kann dann so genutzt werden. Er verleiht einen seidig-matten Glanz und hinterlässt keine ungewollten Streifen.

SONAX 221241 Xtreme Auto-Innen-Reiniger 500 ml

SONAX 221241 Xtreme Auto-Innen-Reiniger

  • Gute Reinigungsleistung
  • Verleiht Kunststoff neuwertiges Aussehen
  • Entfernt hartnäckige Flecken aus Polstern
  • Angenehmer Geruch
  • Farbauffrischende Wirkung
  • Hinterlässt Flecken auf manchen Polstern
  • Hoher Preis
  • Löst manche Stoffe auf
8,49 EUR
1.5
Sehr gut

Bewertung:


Beim Sonax 221241 Xtreme Auto-Innenreiniger handelt es sich um einen speziellen Reiniger für hygienische Sauberkeit im gesamten Innenraum. Er entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen von Innenverkleidungen, Polstersitzen, Fahrzeughimmel usw. Es sind Stoffe zugesetzt, die unangenehme Gerüche wie Zigarettenrauch oder Tiergerüche entfernen. Die Gerüche werden nicht nur überdeckt, sondern zuverlässig beseitigt. Es ist wichtig das Mittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Meguiar's G4016EU Supreme Shine Protectant Innenraumpflege, 473ml

Meguiars Supreme Shine Protectant Innenraumpflege

  • Angenehmer Duft
  • Oberflächen wirken nicht fettig
  • Matter Glanz
  • Schmiert nicht
  • Ergiebig
  • Nicht für alle Oberflächen geeignet
  • Sparsam verwenden
  • Risse in Plastik werden nicht überdeckt
  • Sehr teuer
13,99 EUR
1.8
Sehr gut

Bewertung:


Die Meguiars Supreme Shine Protectant Innenraumpflege ist ideal geeignet für Kunststoff, Gummi und Vinyl. Die Anwendung ist schnell und einfach. Das Mittel schafft ein glänzendes Erscheinungsbild und bildet einen UV Filter auf den Oberflächen, damit sie nicht so leicht durch die Sonne ausgebleicht werden. Ebenso werden Rissbildungen und Verfärbungen durch Sonnenlicht vermindert.

Detailify Cockpitreiniger Innenreiniger Cleany Innenraumpflege Auto KFZ Cockpitspray Cockpitpflege Plastik Kunststoff Autoinnenreiniger 500ml

Detailify Cockpitreiniger Cleany Innenraumpflege

  • Sehr effektiv
  • Angenehmer Geruch
  • Sehr sparsam
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Unter Umständen gesundheitsschädlich
  • Nicht für transparente Oberflächen
  • Keine Warnhinweise
  • Mangelhafte Deklaration
12,90 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Der Detailify Cleany Innenraumpflege ist der Premium Cockpitreiniger des Unternehmens. Er hat eine hohe Reinigungskraft auf Plastik, Kunststoff, Textilien, Kunstleder, Gummi und Teppich. Außerdem löst er den Schmutz schnell ohne Flecken und Schlieren zu hinterlassen. Nanosilber Partikel ermöglichen hygienische Sauberkeit, die anderen Inhaltsstoffe hinterlassen auf den Oberflächen einen UV Schutz. Das Pumpspray und die praktische Form der Flasche ermöglichen eine benutzerfreundliche Anwendung. Das Spray verbreitet einen angenehmen Geruch. Im Lieferumfang enthalten ist ein spezieller Aufsatz für das Armaturenbrett.

mercedes-cockpit

Typische Inhaltsstoffe von Cockpitsprays

Da die Produkte sehr unterschiedliche Stoffe enthalten, wäre eine Auflistung an der Stelle nicht zielführend. Üblicherweise enthalten die Sprays nicht-fettende Reinigungs-, Schutz- und Pflegemittel, welche die Oberfläche antistatisch machen, damit neuer Staub und Verschmutzungen nicht so gut darauf haften, ferner enthalten sie üblicherweise auch Mittel, die Oberflächen vor UV Strahlen schützen.

Jedoch sollte man beim Erwerb solcher Cockpitsprays vorsichtig sein, da UV-A-Strahlung bereits durch die Scheiben selbst gefiltert wird und wirksame Filter gegen UV-B-Strahlen oftmals gesundheitlich bedenkliche Stoffe sind, die im Körper hormonaktiv wirken können.

Manche der Filter haben auch Nanopartikel, die ebenfalls unklare gesundheitliche Auswirkungen haben, da diese zu klein sind, um von unserem Körper erkannt zu werden. So können sie in Zellen eindringen und man weiß nicht, welche Effekte das mittel-und langfristig haben kann oder ob überhaupt Effekte eintreten.

Richtige Anwendung

cockpitspray-spruehflascheAlle Produkte sind dazu geeignet, mit einem Mikrofasertuch aufgetragen zu werden. Aber auch das direkte Aufsprühen ist möglich.

Bei manchen Sprays ist eine kurze Einwirkzeit erforderlich, nach der sie dann wieder abgenommen werden. Andere werden nur mit einem Mikrofasertuch eingearbeitet und bleiben auf dem Material.

Üblicherweise sind Gebrauchsanweisungen der Hersteller dabei, die alle wichtigen Informationen enthalten. Sinnvolle Zusatzausrüstung sind Gummihandschuhe und ein Eimer mit Wasser. Man sollte dabei auch beachten, dass man möglichst Kontakt von Haut oder Schleimhaut zu den Reinigungsmitteln vermeidet. Sollte doch etwas auf eine Schleimhaut wie ins Auge gelangen, so sollten unbedingt die Sicherheitshinweise des Herstellers befolgt werden.

Man sollte im Normalfall darauf achten, dass man die Mittel nicht für Scheiben benutzt. Die Sprays, die auch für außen geeignet sind, sollte man nicht auf die Laufflächen der Reifen zu sprühen. Es sollte immer die Gebrauchsanweisung beachtet werden, um unangenehme Nebeneffekte zu vermeiden.

Cockpitspray matt

Manche Produkte hinterlassen ein mattes Finish, während andere eher für glänzende Oberflächen geeignet sind. Man sollte sich vor dem Kauf die Beschreibung des Herstellers zu dem Produkt durchlesen, damit man weiß was man kauft und keine ungewollten Überraschungen erlebt.

Cockpit reinigen: Tipps und Hausmittel

Die einfachste Möglichkeit mit einfachen und kostengünstigen Hausmitteln zu arbeiten ist die, dass man sich Essigwasser in eine Sprühflasche macht. Damit erzielt man für einen Bruchteil der Kosten einen ähnlich guten Effekt. Zudem ist es auch noch eine umweltfreundliche Lösung. Die gesundheitlich fraglichen Stoffe spart man sich damit ebenfalls.

Möchte man noch einen entsprechenden Geruch im Auto, kann man da mit ätherischen Ölen und Verneblern arbeiten. Im Reinigungsmittel kann man die ätherischen Öle nicht verwenden, da sie sonst einen fettigen Film auf den Oberflächen hinterlassen.

Eine Alternative zum Reinigen wäre Orangenkonzentrat. Es wird aus den ätherischen Ölen der Orange gewonnen. Bei dem hoch konzentrierten Orangeninhalt handelt es sich um ein effektives Reinigungsmittel, welches Fette, Bakterien und alle anderen störenden Stoffe zuverlässig entfernt.

Beste Hersteller im Überblick

cockpit-reinigenUnser Vergleichssieger ist eindeutig Koch Chemie Refresh Cockpit Care. Ökologisch ist es nicht mehr oder weniger bedenklich wie die anderen Produkte in unserem Vergleich.

Gesundheitliche Bedenklichkeit ist wahrscheinlich auch nicht mehr gegeben als bei jedem anderen chemischen Reiniger.

Die Homepage des Herstellers ist sehr übersichtlich und enthält alle wichtigen Informationen für Kunden. Der Vergleichssieger kann nicht über die firmeninterne Website bezogen werden, jedoch kann er auf allen gängigen Wegen erworben werden. Der Fabrikant selbst handelt offensichtlich nicht mit Privatkunden.

Unsere Nummer 2 aus dem Vergleich, das Produkt von Alclear, kann hingegen direkt über die Website des Herstellers geordert werden, wenn auch die Seite einen vergleichsweise unprofessionellen Eindruck macht und etwas billig wirkt im Vergleich zur Seite von Koch.

Leider fehlt auf der Seite von Alclear auch die Angabe der Inhaltsstoffe, weshalb man als Kunde nicht nachvollziehen kann, was genau man da kauft.

Was sagt Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest hat keinerlei Tests zum Thema Innenraumreinigung des Autos oder Cockpitspray. Es gibt online viele andere Vergleiche, aber nichts wozu sich Stiftung Warentest äußert. Im nächsten Kapitel erfährt man dennoch ganz einfach, worauf man beim Kauf achten soll.

Gute Cockpitsprays kaufen

Gute Cockpitpsrays findet man natürlich im KFZ-Zubehörhandel. Ob das lokale Geschäfte oder Online Anbieter sind, macht hier keinen Unterschied. Letztlich ist es für Kunden heutzutage kein Problem mehr sich dementsprechend beraten zu lassen, sowohl online als auch direkt vor Ort.

Die Preisklasse variiert je nach Hersteller und Mittel. Es gibt eine große Bandbreite von Anwendungsgebieten bei Cockpitsprays. Mache sind nur für den Gebrauch im Fahrzeug geeignet, andere nur für Kunststoffoberflächen, einige auch für Textilien oder sogar für den Außenbereich.

Fazit

Alles in Einem sind Cockpitsprays eine sinnvolle Investition, um den Autoinnenraum sauber zu halten. Darüber hinaus sorgen sie auch für einen angenehmen Geruch und lassen das Cockpit gepflegt aussehen. Während einige dieser Mittel etwas kostspieliger sind, sollte man bedenken, dass sie sehr ergiebig sind, da man nicht viel braucht.

Es gibt einige Hausmittel, die ebenso effektiv sind. Sie kommen jedoch nicht gegen stärkere Verschmutzungen oder starke Gerüche an. Allergiker sollten hier jedoch vorsichtig sein, da es bei Cockpitsprays zu Unverträglichkeiten und Reaktionen kommen kann.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Koch Chemie Refresh Cockpit Care Cockpitpflege 500ml
Koch Chemie Refresh Cockpit Care

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Koch Chemie Refresh Cockpit Care Cockpitpflege 500ml
Koch Chemie Refresh Cockpit Care

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


ALCLEAR 721IR Premium Auto Innenreiniger Cockpitspray für Polster, Innenraum, Armaturenbrett 1.000 ml
ALCLEAR 721IR Premium Auto Cockpitspray

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)