Die besten Citruspressen

Citruspressen werden auch als Orangenpresse bezeichnet. Sie haben einen Kegel im Inneren, mit dem sich nicht nur Zitronen, sondern auch andere Zitrusfrüchte leicht entsaften lassen. Im Handel werden die Fruchtpressen als elektrische oder manuelle Pressen angeboten. Es gibt sie in zahlreichen Farben, Formen und vielen unterschiedlichen Designs.

Zitronenpressen sind platzsparende Küchenhelfer, mit denen sich Zitrusfrüchte möglichst ohne Verluste entsaften lassen. Angefangen bei der klassischen Citruspresse aus Glas, bis hin zur elektrischen Zitruspresse aus Edelstahl bleiben keine Kundenwünsche mehr offen. Bei vielen Modellen lässt sich das Sieb verstellen, wodurch wahlweise mehr oder weniger Fruchtfleisch in den Saft gelangt.

Top 5 Citruspressen im Vergleich

Westmark Zitronen-/Zitruspresse mit Behälter, Durchmesser: 18,7 cm, Fassungsvermögen: 0,5 Liter, Kunststoff, Limetta, Apfelgrün, 3091227A

Westmark Zitruspresse mit Behälter

  • Für Zitronen, Orangen und Limetten
  • Einfache Handhabung
  • Mit Ausgießer
  • Filtert Kerne und Fruchtfleisch
  • 0,5 l Fassungsvermögen
  • Nur bedingt für Beeren geeignet
  • Verarbeitung nicht ganz so hochwertig
5,99 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Die Zitruspresse ist aus Kunststoff gefertigt und in der Farbe Apfelgrün erhältlich. Sie hat das typische und klassische Design und einen eigenen Auffangbehälter. Die Fruchthälften werden einfach auf den Kegel gesetzt, und durch leichtes Drehen entsaftet. Viele Amazon Kunden befürworten das schlichte Design und die leichte Handhabung. Auch das Reinigen geht schnell. Preislich kann die Zitruspresse von Westmark ebenfalls überzeugen.

FUKTSYSM Zitronenpresse - Top Metall Neu Farbkastenverpackung Zitronenpresse Besten 2-in-1 Manuelle Zitruspresse/Limettenpresse, Manuelle Saftpresse, Korrosionsschutz und Spülmaschinenfest

FUKTSYSM Zitronenpresse

  • Ergonomisches Design
  • Einfache Handhabung
  • Klein und platzsparend
  • Leicht zu reinigen
  • Lack kann sich ablösen
  • Oft zu klein
  • Ohne Auffangbehälter
Preis nicht verfügbar
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Diese Zitruspresse besticht durch das Design und die hellen Farben. Es handelt sich um eine schlichte Hand-Presse mit zwei Griffen. Die halbierte Zitrone wird einfach in das Sieb gelegt und anschließend durch Zusammendrücken der Griffe ausgepresst. Amazon Kunden loben die einfache Handhabung, und dass man die Presse beim Arbeiten in der Hand halten kann. Eine extra Abstellfläche wird nicht benötigt.

WMF STELIO Citruspresse Cromargan Edelstahl rostfrei spülmaschinengeeignet

WMF STELIO Citruspresse elektrisch

  • Mit zwei Presskegeln
  • 18/10 Edelstahl
  • Für die Spülmaschine geeignet
  • Mit Siebeinsatz für Kerne und Fruchtfleisch
  • Relativ Laut
  • Nicht rutschfest
  • Probleme mit Abfluss
43,29 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Mit dieser Citruspresse kann frischer Saft direkt in ein Glas gepresst werden. Es sind zwei unterschiedlich große Presskegel enthalten, sodass sich große und kleine Früchte damit pressen lassen. Amazon Kunden bemängeln zum Teil, dass diese Kegel aus Kunststoff gefertigt sind. Auch die lauten Geräusche werden in den Bewertungen öfters erwähnt. Dennoch kann das Produkt die meisten Kunden überzeugen. Als besonders ansprechend wird das Design gelobt und die leichte Reinigung der Saftpresse.

Bosch Zitruspresse VitaPress MCP3500N, Universal-Presskegel für kleine und große Früchte, Fruchtfleisch-Regulierung, hohe Saftausbeute, 0,8l Saftbehälter, spülmaschinengeeignet, 25 W, weiß/gelb

Bosch MCP3500N Zitruspresse

  • Gute Qualität
  • Leichte Handhabung
  • Schlichtes Design
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Siebeinsatz schwer zu entfernen
  • Schwer zu reinigen
  • Unhandlich
18,41 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Die Citruspresse hat eine Leistung von 25 W und einen 0,8 Liter Auffangbehälter. Amazon Kunden bewerten den leisen Betrieb als positiv und auch die Fruchfleischregulierung kommt bei den Kunden gut an. Die Cirtuspresse kann zum Reinigen auseinander gebaut werden und lässt sich leicht wieder zusammensetzen. Die einfache Handhabung und das gute Ergebnis sind überzeugend.

Philips Zitruspresse – 85W, Tropf-Stopp, QuickClean (HR2752/90)

Philips HR2752/90 Essential Zitruspresse

  • Leistungsstarker Motor
  • Verhindert Tropfen
  • Anti-Rutsch-Funktion
  • Mit Kabelaufwicklung
  • Früchte werden langsam gepresst
  • Ziemlich groß
  • Schwer zu reinigen
49,78 EUR
2.4
Gut

Bewertung:


Die Citruspresse eignet sich für einzelne oder mehrere Zitrusfrüchte. Amazon Kunden äußern sich positiv in Bezug auf die Leistung, bemängeln aber, dass die Zitruspresse nur sehr langsam arbeitet. Positiv wird das Design bewertet, negativ hingegen fällt die Größe auf, da die Presse relativ viel Platz benötigt. Dennoch lässt sich das Gerät einfach bedienen und bereitet leckeren Saft zu.

zitrone-citrus

Citruspressen von Severin

Severin ist ein traditionsreiches Unternehmen, das schon im Jahr 1892 gegründet wurde. Severin bietet seinen Kunden Elektro- und Haushaltsgeräte an. Das Unternehmen hat mehr als 200 Geräte im Angebot, darunter auch Saft- und Citruspressen. Kunden können zwischen manuellen und elektrischen Saftpressen wählen.

Das Unternehmen bietet die Pressen in einem ansprechenden Design und zu einem fairen Preis an. Die einzelnen Modelle lassen sich leicht bedienen und können nach dem Gebrauch ebenso einfach gereinigt werden. Erhältlich sind die einzelnen Modelle wahlweise aus Edelstahl oder hochwertigem Kunststoff. Unter anderem bietet Severin Citruspressen mit 25 bis 85 Watt an.

Citruspressen von WMF

citruspresseIm Bereich Haushaltswaren gehört WMF zu den bekannten und führenden Anbietern. Das Unternehmen wurde bereits 1853 gegründet und bietet seinen Kunden eine riesige Auswahl an. WMF führt die klassischen Saftpressen, die aus einem Kegel und einer Auffangschale bestehen, aber auch elektrische Zitruspressen mit verschiedenen Funktionen hat der Hersteller im Sortiment.

WMF ist bekannt für die gute Auswahl und eine gute Qualität. Gefertigt werden die meisten Geräte aus hochwertigem Edelstahl. Sie haben ein ansprechendes Design und arbeiten auf Knopfdruck. Wer täglich frischen Saft zubereiten möchte, der ist mit WMF Geräten gut beraten.

Elektrische Zitronenpressen für frischen Saft

Elektrische Zitronenpressen sparen nicht nur Zeit, sondern bringen auch bessere Ergebnisse als manuelle Saftpressen. Viele Modelle sind mit einem kleinen und einem großen Kegel ausgestattet. Die halbierte Frucht wird auf den Kegel gesetzt, der sich dreht und so den Saft aus Zitronen, Orangen oder anderen Früchten holt. Das Fruchtfleisch landet dabei in einem Sieb und wird zusammen mit den Kernen aufgefangen.

Gute Geräte schaffen es, aus 500 Gramm Orangen mindestens 250 ml Saft zu pressen. Lässt sich die Siebdurchlässigkeit einstellen, kann zudem der Fruchtfleischgehalt im Saft selber bestimmt werden. Wer gerne viel Fruchtfleisch im Saft haben möchte, stellt den Siebeinsatz dem entsprechend ein. Im Gegensatz dazu kann das Fruchtfleisch auch komplett aufgefangen werden, sodass wirklich nur der Saft im Glas landet.

Elektrische Citruspressen arbeiten via Knopfdruck. Viele Modelle lassen sich in mehreren Stufen, andere stufenlos verstellen. So kann mehr oder weniger Saft in relativ kurzer Zeit hergestellt werden. Neben den unterschiedlichen Funktionen unterscheiden sich Fruchtpressen auch durch das Material. Wer seinen Saft selber zubereitet, kann jeden Tag andere Früchte verwenden und den Saft individuell süßen oder verfeinern.

Das Material, aus dem Citruspressen sind

Früher gab es nicht mehr als zwei klassische Modelle. Dabei handelte es sich um einfache Kegel mit einem Auffangbehälter. Diese waren entweder aus Kunststoff oder aus Glas. Heute sind zudem elektrische Pressen im Handel erhältlich. Diese werden aus Edelstahl, Glas oder Kunststoff angeboten.

Hochwertige Modelle eignen sich sogar für die Reinigung in der Spülmaschine. Besonders robust und langlebig sind Citruspressen aus Edelstahl. Wichtig sind bei jedem einzelnen Modell die Kegel und die Verbindung vom Körper zum Motor. Sind diese nicht aus Metall, dann kann die Presse schneller als andere Modelle versagen. Kunststoff wird oft als minderwertig angesehen, obwohl das Material ebenso sicher wie Glas ist. Allerdings kann Kunststoff im Laufe der Zeit Farbe annehmen und sieht optisch nicht mehr ansprechend aus.

Saftpressen aus Kunststoff eignen sich nur bedingt für die Spülmaschine, da es zu winzigen Kratzern auf dem Material kommen kann. Glas hingegen kann bedenkenlos im Geschirrspüler gereinigt werden. Es nimmt keine Farbe an und ist zudem bruchsicher.

Stelio Citruspresse von WMF

Diese Citruspressse überzeugt durch das schlanke die Design, die einfache Handhabung und die hochwertige Verarbeitung. Die Citruspresse hat einen großen und einen kleinen Presskegel, sodass sich unterschiedliche Früchte damit entsaften lassen. Gefertigt ist das Modell aus hochwertigen 18/10 Edelstahl und einem Aufsatz aus ebenso hochwertigem Kunststoff.

Die Zitruspresse kann einfach und bequem gereinigt werden, da sie sich leicht auseinandernehmen lässt und für Spülmaschinen geeignet ist. Das Modell hat eine spezielle Start – und Stop-Automatik, wodurch der Motor von alleine anläuft. Über einen Auslauf, der sich an der Presse befindet, kann der Saft direkt in ein Glas laufen. Das Fruchtfleisch und die Kerne bleiben dabei in dem Sieb hängen. Praktisch ist auch der Nachtropfschutz.

Gute Citruspresse kaufen – Wichtige Tipps, die man beachten sollte

Citruspressen, die auch als Zitronenpresse bezeichnet werden, sind praktische Küchenhelfer. Mit ihnen lassen sich Zitronen, Orangen, andere Zitrusfrüchte oder auch Beeren entsaften. Im Handel sind die kleinen Küchenhelfer in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zur Auswahl stehen manuelle Pressen und elektrische Citruspressen.

Die Pressen sind mit einem Sieb versehen, in dem sich das Fruchtfleisch und die Kerne sammeln. Bei vielen Modellen kann die Siebdurchlässigkeit individuell eingestellt werden, sodass mehr oder weniger Fruchtfleisch in den Saft gelangt. Mit der richtigen Citruspresse kann man sich jeden Tag frischen Saft pressen. Je nac h Hersteller haben die Küchenhelfer noch weitere Funktionen und können individuell eingestellt werden, sodass frischer Saft für jeden Geschmack gepresst werden kann.

Kaufratgeber – Was beim Kauf beachtet werden sollte

Nicht nur im Fachgeschäft, sondern auch im Discounter, in Online Shops und auf zahlreichen Plattformen werden Saft- und Citruspressen in einer großen Auswahl angeboten. Verlockend dabei sind nicht nur die ansprechenden Designs, sondern auch die oft sehr günstigen Preise. Wer jedoch eine hochwertige Presse mit langer Haltbarkeit haben möchte, sollte auf die Vor- und Nachteile achten.

Vorteile elektrische Citruspresse

  • Mehrere Kegel
  • Mit Tropfschutz
  • Inklusive Hahn zum Ausgießen
  • Für die Spülmaschine geeignet
  • Aus Edelstahl

Nachteile einfache Citruspresse

  • Nur eine Kegel
  • Sieb verstopft schnell
  • Muss von Hand gereinigt werden
  • Kleiner Behälter
  • Aus Kunststoff

Manuelle und elektrische Citruspressen

citrus-citruspresseZitruspressen unterscheiden sich auch in der Handhabung. Wer nur wenig Zeit hat und seinen Saft möglichst schnell im Glas haben möchte, sollte sich für eine elektrische Citruspresse entscheiden.

Diese funktioniert via Knopfdruck, wodurch auch mehrere Früchte in wenigen Minuten entsaftet werden können. Die meisten Modelle besitzen eine kleine Vorrichtung, um den Saft direkt in ein Glas laufen zu lassen. Einige Modelle sind mit einem Auffangbehälter ausgestattet, der den frischen Saft auffängt.

Wer nur gelegentlich ein paar Orangen oder Zitronen auspressen muss, kann auch mit einer manuellen Presse vorlieb nehmen. Diese Fruchtpressen werden aus Edelstahl oder Kunststoff angeboten. Sie haben einen Siebeinsatz mit festem Kegel und eine Auffangschale. Die halbierte Orange wird auf den Kegel gesetzt, und durch leichtes Drücken und gleichzeitiges Drehen entsaftet. Der Saft läuft durch das Sieb direkt in den Behälter.

Vorteile von Citruspressen

In fast jeder Küchen lassen sich praktische Küchenhelfer finden. Dazu gehören auch Zitruspressen, mit denen sich Früchte und Beeren auspressen lassen. Die Geräte sparen nicht nur Zeit und Kraft, sondern bieten im Bezug auf frischen Saft auch einige Vorteile:

  • die Zutaten können selbst bestimmt werden
  • der Saft ist frei von Farb- und Konservierungsstoffen
  • Saft kann frisch zubereitet werden
  • der frische Saft schmeckt besser
  • eigene Säfte sind preiswerter

Stiftung Warentest zu Zitruspressen

Stiftung Warentest ist jedem Verbraucher ein Begriff. Das Prüfinstitut testet immer wieder andere Produkte und stellt die Ergebnisse den Verbrauchern zur Verfügung. Wer sich über Citruspressen bei dem Unternehmen informieren möchte, sucht dort jedoch ohne Erfolg. Stiftung Warentest hat zwar noch keine Zitruspressen unter die Lupe genommen, dafür aber einen genauen Blick auf Saftpressen geworfen.

Besonders gut schnitten bei diesem Test Zentrifugen-Entsafter ab, die mit durchschnittlich 900 Watt arbeiten. Bei diesen Modellen werden die Früchte zuerst zerkleinert und anschließend der Saft vom Fruchtfleisch getrennt.

Saftpressen hingegen zerquetschen das Obst und erzeugen dadurch frischen Saft. Wer sich jedoch ausschließlich eine Citruspresse zulegen möchte, kann sich anhand von Kundenbewertungen bei Amazon einen guten Überblick verschaffen.

Fazit

Ganz egal, ob manuell oder elektrisch – Citruspressen lassen sich einfach bedienen und eignen sich perfekt, um frischen Saft herzustellen. Die Modelle unterscheiden sich durch die Antriebsart, die Form und die Größe. Während manuelle Pressen relativ klein sind, können die elektrischen Modelle weitaus mehr Platz einnehmen. Zudem muss ein Stromanschluss in der Nähe vorhanden sein.

Der Handel bietet ein riesiges Sortiment an. Denn nicht nur bekannte Marken, sondern auch unbekannte Hersteller bieten die Küchengeräte zu verschiedenen Preisen an. Einfache Modelle sind bereits für wenige Euros erhältlich. Wer jedoch täglich frischen Saft zubereiten möchte, sollte sich für ein hochwertiges und elektrisches Modell entscheiden.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Westmark Zitronen-/Zitruspresse mit Behälter, Durchmesser: 18,7 cm, Fassungsvermögen: 0,5 Liter, Kunststoff, Limetta, Apfelgrün, 3091227A
Westmark Zitruspresse mit Behälter

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Westmark Zitronen-/Zitruspresse mit Behälter, Durchmesser: 18,7 cm, Fassungsvermögen: 0,5 Liter, Kunststoff, Limetta, Apfelgrün, 3091227A
Westmark Zitruspresse mit Behälter

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


FUKTSYSM Zitronenpresse - Top Metall Neu Farbkastenverpackung Zitronenpresse Besten 2-in-1 Manuelle Zitruspresse/Limettenpresse, Manuelle Saftpresse, Korrosionsschutz und Spülmaschinenfest
FUKTSYSM Zitronenpresse

Unsere Bewertung: 1.6 (Sehr gut)