Die besten Chrompolituren

Viele Menschen sind sehr motorsportbegeistert. Leider tragen die geliebten fahrbaren Untersätze, durch Einsatz bei Wind und Wetter, mit der Zeit optische Schäden davon. Oftmals bildet sich mit der Zeit auch Rost, welcher nicht nur sehr unschön aussieht, sondern in manchen Fällen auch zu Sicherheitsproblemen führen kann.

Um diesen Umständen Abhilfe zu schaffen, gibt es Mittel wie beispielsweise die Chrompolituren. Welche unterschiedlichen Sorten für verschiedene Anwendungsgebiete zu empfehlen sind und welche Produkte aus der Masse herausstechen, erläutert dieser Vergleich.

Top 5 Chrompolituren im Vergleich

Autosol Edel-Chromglanz 75 ml

Autosol Edel-Chromglanz 75 ml

  • Lieferant von namhaften Autoherstellern
  • Wirkt schnell
  • Universell einsetzbar
  • Natürliche Inhaltsstoffe sorgen für umweltgerechte Autopflege
  • In mehreren Größen erhältlich
  • Etwas gröber
  • Stößt bei schlimmen Verschmutzungen an seine Grenzen
6,30 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Die Chrompolitur von Autosol ist das beste Produkt zur Reinigung und Pflege von Metallen, welches auf dem Markt erhältlich ist. Es kommt in einer Tube mit 75 ml, was auf den ersten Blick nach relativ wenig aussieht. Allerdings ist die Paste so effizient, dass man immer nur sehr wenig davon benötigt, um den Glanz alter Tage wieder aufleben zu lassen. Bemerkenswert ist außerdem, dass die Wirkung sehr schnell eintritt. Zusätzlich dazu, ist sie nicht nur für Chrom geeignet, sondern kann auch für Edelstahl oder Aluminium eingesetzt werden. Somit ist es auch möglich alte Badarmaturen oder verrostete Fahrradteile wieder auf den neusten optischen Stand zu bringen.

LIQUI MOLY 1529 Chrom-Glanz-Creme, 250 ml

Liqui Molly Chrom-Glanz-Creme

  • Hergestellt um Blindstellen und Rost zu beseitigen
  • Kann leicht von Ziermetallen entfernt werden
  • Konserviert mit einem Schutzfilm
  • 250 ml
  • Für Kfz-, Motorrad- und Fahrradbereich konzipiert
  • Preislich etwas teurer
  • Etwas flüssiger
  • Stößt bei Rost an seine Grenzen
8,99 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Die Chrom-Glanz-Creme von Liqui Molly ist für den Kfz-, Motorrad- und Fahrradbereich konzipiert. Sie wurde speziell dazu hergestellt, um Blindstellen und Rost zu entfernen. Durch die Anwendung dieses Produkts wird nicht nur der ursprüngliche Glanz der Metallteile wiederhergestellt, sondern die Creme versieht die behandelten Stellen zusätzlich mit einem Schutzfilm, der gegen zukünftige Angriffe durch Rost oder ähnliches schützt. Die Flasche kommt mit einem Inhalt von 250 ml, was für eine längere Zeit reichen sollte, da bei den einzelnen Anwendungen nicht zu viel der Creme aufgetragen werden sollte.

Elsterglanz Chrom Pflege Reiniger Riesentube 150ml

Elsterglanz Chrom Pflege Reiniger

  • Reinigt fettlösend
  • Ist säurefrei und dadurch äußerst materialschonend
  • Reinigt, poliert und konserviert in einem Vorgang
  • Hergestellt für hartverchromte Auto- und Motorradteile
  • Natürliche Rohstoffe
  • Nur für hartverchromte Auto- und Motorradteile
  • Mehrmaliges Polieren nötig
  • Etwas wenig Inhalt
6,29 EUR
1.5
Sehr gut

Bewertung:


Der Chrom Pflege Reiniger von Elsterglanz ist ein Produkt, welches in einem einzigen Vorgang reinigt, poliert und gleichzeitig konserviert. Die Tube beinhaltet 150 ml Reiniger. Er wurde speziell für die Pflege von hartverchromten Auto- und Motorradteilen gefertigt. Einfach etwas der Creme auf ein Tuch geben und die dreckigen Stellen damit reinigen. Durch die Verwendung von natürlichen Rohstoffen bei der Erzeugung der Creme, ist sie säurefrei und ätzt nicht. Dies hat zur Folge, dass sie extrem materialfreundlich und dabei auch noch hautschonend ist. Die fettlösende Wirkung der Creme führt dazu, dass die behandelten Materialien für längere Zeit vor Anlaufen und Wiederverschmutzen geschützt werden.

Sonax Pflegemittel Chrom- und Alu-Paste, 75 ml

Sonax Chrom- und Alupaste

  • Schützt gegen Korrosion
  • TÜV-Zertifikat
  • Gegen Blindstellen und Rost
  • Zur Verwendung an unlackierten Metallen
  • Trägt unsichtbaren Schutzfilm auf
  • Wenig Inhalt
  • Sehr dünnflüssig
  • Sieht auf manchen Flächen schmierig aus
4,32 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Die Chrom- und Alupaste von Sonax ist eine mit TÜV-Zertifikat ausgezeichnete Paste, die gegen Blindstellen und Rost einsetzbar ist. Sie ist zur Verwendung an unlackierten Metallen gedacht, wie beispielsweise Chrom, Aluminium, Messing und Kupfer. Sie reinigt die behandelten Stellen nicht nur, sondern sie konserviert sie und schützt sie mit einem unsichtbaren Schutzfilm. Die Tube kommt mit einer Füllung von 75 ml. Da bei den Anwendungen allerdings nicht viel Paste benötigt wird, hält diese Menge eine ganze Zeit lang.

XADO Chrom-Politur Chrom-Pflege Chrom-Reiniger - Reinigung & Pflege von verchromten Oberflächen - Atomex 500ml

XADO Chrom-Politur Atomex

  • Langfristiger Schutz gegen Rost
  • Entfernt dunkle Flecken und matte Schicht
  • 500 ml Inhalt
  • Einfache Anwendung
  • Reinigung muss öfter durchgeführt werden, als mit Paste
  • Schutzeffekt hält nicht sehr lange an
  • Häufigeres Polieren nötig
9,99 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Die Chrom-Politur Atomex von XADO ist keine Paste, wie die anderen Produkte dieser Kategorie. Atomex ist eine Flüssigkeit, die aufgesprüht wird. Danach muss mit einem Tuch gereinigt und poliert werden. Das Produkt überzeugt mit seiner großen Menge und damit verbundenen langen Einsetzbarkeit. Die Anwendung ist äußerst simpel und auch an schwierigen Stellen kein Problem. Ebenfalls wird beim Polieren der Materiale eine Schutzsicht aufgetragen, die langfristig gegen Rost schützt.

Chrompolitur

Gute Chrompolituren kaufen

Wer großen Wert auf die Qualität der Produkte legt, die er kauft, der sollte sich vor dem Erwerb einer Chrompolitur über die angebotene Produktpalette informieren. Es gibt sehr viele Produkte in diesem Bereich, die alle ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Bevor man sich eine Politur zulegt, sollte man sich zuerst darüber Gedanken machen, für welchen Bereich man das Produkt schlussendlich nutzen möchte.

Dabei sind die potenziellen Anwendungsmöglichkeiten ebenfalls sehr breit gefächert. Die Kaufentscheidung sollte sich somit nach Anwendungsgebiet und vorhandenem Schaden richten. Wer nur optische Makel beseitigen möchte, der brauch nicht zwangsläufig eine Politur. In diesem Fall kann man auch über den Kauf einer Polierwatte nachdenken.

Mit was Politur auftragen?

ChrompoliturMit dieser Watte lassen sich die Materialien wieder auf Hochglanz polieren. Allerdings sind diese Stoffe häufig sehr gesundheitsschädigend und haben bei unsachgemäßer Entsorgung sehr negative Einflüsse auf die Umwelt. Neben der Watte wäre auch die Verwendung von Flüssigkeit zum Sprühen denkbar.

Diese überdeckt die optischen Makel zuverlässig und hinterlässt einen Schutzfilm, der für längerfristigen Schutz vor Rost oder Anlaufen bewahrt. Kommen zu den optischen Problemen auch noch Dinge wie Kratzer dazu, sollte man sich unbedingt eine Chrompolitur besorgen.

http://www.helpster.de/auto-verchromen-das-muessen-sie-dabei-beachten_95008

Mit diesen ist es überhaupt kein Problem Kratzer aus vielen Materialien zu entfernen und dabei gleichzeitig noch den Rost zu entfernen und andere unschöne Flecken zu beseitigen.

Es sollte allerdings beim Kauf darauf geachtet werden, dass die jeweilige Politur für das zu bearbeitende Material geeignet ist. So kann es zum Beispiel mit einer Paste möglich sein Kratzer von seiner Smartwatch zu entfernen, mit einem Konkurrenzprodukt allerdings nicht, weil es nicht für Aluminium geeignet ist.

Chrompolitur im Bad, am Auto und Motorrad

Es gibt einen Bereich im Badezimmer, bei dem die Politur sehr nützlich sein kann. Gemeint sind natürlich die Armaturen für Badewanne und/oder die Dusche. Hier kann es häufig zu Schäden durch Rost kommen, da die Materialien dauernd mit Wasser in Berührung kommen. Solche optischen Makel im Bad kann eine Chrompolitur im Handumdrehen beseitigen.

  • Das womöglich breiteste Anwendungsgebiet der Chrompolituren befinden sich allerdings im Bereich Kraftfahrzeug und Motorrad.
  • Hier geht es vielen Leuten auch um die optischen Makel ihrer geliebten Gefährte.
  • Was hier allerdings noch hinzukommt ist der nicht unwichtige Sicherheitsaspekt.

Aus diesem Grund lohnt es sich besonders auf die Wahl der Politur zu achten, da die Schäden durch Rost an wichtigen Teilen am Auto oder am Motorrad zu lebensgefährlichen Unfällen führen können. Deshalb ist es auch sehr sinnvoll sich nicht nur als Motorsportenthusiast regelmäßig um Schäden durch Rost oder andere Umweltgegebenheiten zu kümmern.

Beste Hersteller in der Übersicht

ChrompoliturDer beste Hersteller für Chrompolituren, die in Form von Pasten funktionieren, ist die Firma Autosol. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass sie einige der namhaftesten Autohersteller mit ihren Produkten beliefern.

Ein weiterer Pluspunkt ihres Produkts liegt darin, dass es universell einsetzbar ist und bei der Anwendung auf den meisten Materialien überragende Ergebnisse erzielt.

Gekrönt wird dies durch die Tatsache, dass sie zusätzlich nur natürliche Rohstoffe verwenden und durch die Anwendung keine negativen Folgen für die Umwelt entstehen. Andere gute Hersteller für Politur-Pasten sind die ebenfalls bekannten Firmen Liqui Molly, Elsterglanz oder auch Sonax.

Wer sich dazu entscheidet mit spezieller Watte zu polieren, der schaut am besten nach Produkten der Firma Nevr Dull. Das Polieren ist ebenfalls mit Flüssigkeit zum Sprühen möglich. Auf diesem Gebiet hat die Firma XADO die Nase vor.

Stiftung Warentest Ergebnis

Leider gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Tests zum Thema Chrompolitur von Stiftung Warentest. Einen Test zum Thema Autopolituren hat die Seite Autobild angestellt. Bei diesem Test konnten die Firmen Autosol und Sonax, die auch in dieser Top 5 vorzufinden sind, die besten Ergebnisse erzielen.

Fazit

Chrompolituren sind sehr vielfältig einsetzbar. Sei es für die Armaturen im Bad oder im Kfz- beziehungsweise Motorradbereich oder sogar für Dinge wie Smartwatches oder Handys. Für nahezu jedes Material gibt es die passende Politur. Es lohnt sich, vor dem Erwerb einer Politur festzustellen, ob das Produkt für den benötigten Zweck geeignet ist. Falls man sich nicht sicher ist, ist es von Vorteil eine universell einsetzbare Paste zu wählen.

Müssen lediglich optische Makel beseitigt werden, kann anstatt einer Paste auch spezielle Polierwatte oder Flüssigkeit zum Sprühen verwendet werden. Es zeigt sich durch die breite Palette an Produkten, dass das Informieren im Vorfeld sehr zu empfehlen ist. Für jedes Material findet sich zwar eine Paste, allerdings ist nicht jede Paste für alle Materialien verwendbar.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Autosol Edel-Chromglanz 75 ml
Autosol Edel-Chromglanz 75 ml

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)

Vergleichssieger


Autosol Edel-Chromglanz 75 ml
Autosol Edel-Chromglanz 75 ml

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


LIQUI MOLY 1529 Chrom-Glanz-Creme, 250 ml
Liqui Molly Chrom-Glanz-Creme

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)