Die besten Bambuspflaster

Der Mensch ist gesund und fühlt sich wohl, wenn die Organe gesund und mit ausreichend Energie ausgestattet, aber auch wenn der Körper von allen Giftstoffen befreit ist. Die entwickelten Bambuspflaster arbeiten ausschließlich im Energiebereich und sorgen dafür, dass der Körper ein neues Wohlbefinden erreicht. In jedem Bambuspflaster befindet sich der größte Sonnenlichtenergiespeicher, der Bambus. Die Biomasse ist ein Jahrtausende lang erprobtes Naturprodukt, das schon in vielen Bereichen zur Anwendung benutzt wurde.

In den besten Bambuspflastern ist ein großer Teil Bambus enthalten und genau das sorgt dafür, dass der Körper entschlackt und mit viel Energie ausgestattet wird. Der Kreislauf wird auf natürliche Weise angeregt und auch der Organismus fühlt sich wohler. Dazu enthalten die Bambuspflaster Inhaltsstoffe, die auf natürlicher Basis entstanden und verarbeitet sind. Die Auswahl an solchen Pflastern ist groß und somit kann der Vergleich helfen, eine gute Wahl zu treffen.

Top 5 Bambuspflaster im Vergleich

sanaviva® Bambuspflaster 20 Sück Fu?pflaster aus natürlichem Bambus Essig und Turmalin - Pflaster für Fuß - Foot Pads Bambus - Bambuspads

Sanaviva Detox Pflaster

  • Für eine bessere Lebensqualität
  • Für die Entgiftung
  • Ganzheitliche Wirkung
  • Laborgeprüft
  • Alles natürlich
  • Mobilisiert die Selbstheilungskräfte
  • Qualität ist gerade in Ordnung
15,90 EUR
1.0
Sehr gut

Bewertung:


Das Detox Pflaster von Sanaviva ist ein Bambuspflaster, das vielseitig eingesetzt werden kann. Es kann bei den alltäglichen Anspannungen wie Schlafbeschwerden, Kopfschmerzen, Beinschwellungen, Müdigkeit und Hautproblemen helfen. Zudem wird der Körper nachhaltig vor verklebenden Faszien geschützt. Die speziellen Bambuspflaster sorgen für Stressabbau und gleichzeitig für mehr Vitalität. Dadurch, dass sie an den Füssen platziert werden, stimulieren sie das Nervensystem und sorgen für eine Entschlackung und Entsäuerung des ganzen Körpers – ideal für eine bessere Lebensqualität. Die 20 Stück Packung ist von einem deutschen Institut geprüft worden und besitzt einen hohen Turmalin Anteil. Die positive Wirkung verteilt sich auf das gesamte Nervensystem und sorgt für ein rund um besseres Wohlbefinden.

Mammut XT-de-Toxifying-Fuß-Pads - 10 Pads - entfernt Giftstoffe während Sie schlafen

10 Stück Detox-Pflaster Bambus

  • Entgiftet den Körper
  • Mehr Lebensqualität
  • Schnelle Resultate
  • Chinesische Heilmedizin
  • Reinigt den Körper
  • Effekt nicht zu erkennen
7,99 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Die Detox-Pflaster Bambus werden in verschiedenen Packungsgrößen angeboten, von 10 bis 100 Stück. Durch die Inhaltsstoffe werden dem Körper Toxine entzogen, die für das Unwohlsein zuständig sind. Dadurch können Stress, Müdigkeit und Schlafprobleme behoben werden. Auch bei Rückenschmerzen, Migräne und Kopfschmerzen sind die Pflaster perfekt. Sie arbeiten mit einer traditionellen chinesischen Medizin, die zum Entgiften schon seit Jahrtausenden benutzt wird. Durch das Anbringen unter den Fußsohlen können die Wirkstoffe in der Nacht ungehindert in den Körper eindringen und für eine ausgewogene Balance zwischen Geist, Seele und Körper sorgen. Der Hersteller verspricht eine Geld-zurück-Garantie, wenn Unzufriedenheit besteht.

Detox Pflaster Fuß, Kapmore 80PCS Detox Fußpflaster zum Entfernen von Körpergiften Schmerzlinderung Gesundheitspflege Fußpflege-Pads (80PCS)

Fußpflaster Kapmore

  • Lindert Ermüdung
  • Aktiviert Zellen
  • Fördert die Wellness
  • Steigert das Wohlbefinden
  • Mit Klebefolie
  • Wirkung nicht nachgewiesen
Preis nicht verfügbar
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Die Bambuspflaster von Kapmore eignen sich für verschiedene Funktionen. Sie können nicht nur die Zellen aktivieren, sondern auch für eine bessere Schlafqualität sorgen. Zudem werden Ermüdungserscheinungen gelindert und das alles mit den Inhaltsstoffen der Pflaster. Gerade Menschen, die starkem Stress oder Schmerzen ausgeliefert sind, können mit den Bambuspflastern ihr Wohlbefinden steigern. Die Pflaster werden unter den Füßen angebracht. Sie wirken über Nacht und können nach 8 Stunden einfach entfernt werden. In der Nacht nehmen die Füße die Inhaltsstoffe auf und geben sie an den Körper ab. Allerdings ist eine Wirksamkeit nicht nachgewiesen und die Pflaster müssen mit Klebefolien befestigt werden.

Segiun Vitalpflaster, Packung mit 10 Pflastern

Seguin Vitalpflaster

  • 10 Stück Packung
  • Steigert das Wohlbefinden
  • Mit japanischem Bambus
  • Hoher Kaufpreis
  • Wenig Produktinformationen
42,90 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Das Seguin Vitalpflaster besteht aus Moso-Bambus, der aus Japan stammt. Die Verarbeitung ist hochwertig und speziell. Zur Verarbeitung wird mit Bambusessig gearbeitet, damit das Pflaster seine Wirkstoffe aufnehmen kann. Bei dem Bambuspflaster setzt das Unternehmen auf die Jahrtausende lange Tradition, die sagt, dass Bambus ein Heilmittel für verschiedene Beschwerden ist. Zudem soll das Pflaster mit den hochwirksamen Inhaltsstoffen das Wohlbefinden maßgeblich beeinflussen. In einer Packung befinden sich 10 Pflaster aus Bambus, die im Kaufpreis sehr hoch liegen. Zudem sind wenig Produktinformationen zu den Inhaltsstoffen und dem Können der Pflaster vorhanden.

BAMBUSPFLASTER Gina Su Vitalpflaster 30 St

Bambuspflaster Gina Su

  • 30 Stück
  • Steigern das Wohlbefinden
  • Über Nacht tragbar
  • An den Fußsohlen zu befestigen
  • Können abrutschen
  • Mit Klebefolie
  • Wirksamkeit nicht nachgewiesen
  • Kaum Veränderungen zu spüren
21,95 EUR
2.4
Gut

Bewertung:


Das Bambuspflaster von Gina Su wird unter den Füßen angebracht, damit die Inhaltsstoffe über Nacht durch die Fußsohlen einziehen können. Die Zusammensetzung sorgt dafür, dass Ermüdungserscheinungen und Stress gemindert werden. Auch Schmerzen können mit den Pflastern behandelt werden. Menschen, die von Kopfschmerzen und Migräne betroffen sind, nutzen die Pflaster und deren Inhaltsstoffe, um schmerzfrei zu werden. Zudem steigern die Pflaster das Wohlbefinden des ganzen Körpers. Viele Kunden spüren allerdings keinerlei Veränderungen. Die Pflaster können in der Nacht verrutschen oder ganz abgehen. Zudem ist der Kaufpreis für 30 Bambuspflaster recht hoch.

bambuspflaster-fuss

Gutes Bambuspflaster kaufen – Wichtige Tipps

Es gibt mittlerweile unzählige Bambuspflaster auf dem Markt, die alle mit natürlichen Inhaltsstoffen und vielen Wirkungsweisen werben. Beim Kauf eines Bambuspflastern sollte darauf geachtet werden, dass:

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe vorhanden sind
  • Die Pflaster aus einem natürlichen Rohstoff bestehen
  • Sie vielseitig anwendbar sind
  • Sie auch in Mehrpackungen vorhanden sind
  • Der Preis nicht zu hoch ist
  • Es sich möglichst um einen bekannten Hersteller handelt

Bambuspflaster beim Abnehmen

bambus-pflaster-fuesseDie Bambuspflaster arbeiten mit den Inhaltsstoffen des Baumbusessigs. Damit der Körper einen gesunden Stoffwechsel bekommt, sollte zuerst eine Entgiftung durchgeführt werden. Die Entgiftung ist der Startschuss in eine ausgewogene Ernährung.

Beim Entschlacken hilft nicht nur das Bambusessig in den Pflastern, sondern auch viel Bewegung. Somit ist das Bambuspflaster eine gute Möglichkeit, den Abnehmprozess zu unterstützen und zu beschleunigen.

Bei Entzündungen ebenfalls einsetzbar?

Die Bambuspflaster sind auch bei Entzündungen eine gute Alternative. Das Bambusessig dringt in die Poren der Fußsohlen ein und verteilt sich im gesamten Körper. Dadurch werden die Giftstoffe, die laut vieler Meinungen im Körper vorhanden sein sollen, ausgeschwemmt.

Gerade bei Hautentzündungen, die meist durch Giftstoffe entstehen, kann ein Bambuspflaster wahre Wunder wirken. Sollte es sich um Entzündungen handeln, die sich im Körper befinden, ist ein Arzt aufzusuchen.

Bambuspflaster zur Entgiftung einsetzen: Typisches Verwendungsgebiet

Die Bambuspflaster zur Entgiftung stammen aus der chinesischen Medizin. Im Fuß soll sich der ganze Körper widerspiegeln und somit spielt der Fuß auch bei der Entgiftung eine wichtige Rolle. Die Pflaster sollen Gift- und Schadstoffe über die Fußsohle absorbieren.

  • Zudem soll eine weitere Vergiftung verhindert werden.
  • Ein entgifteter Körper ist nicht nur viel aktiver, sondern auch viel gesünder.
  • Das Wohlbefinden steigert sich und das zeigt sich von der Stimmung bis hin zur Aktivität.
  • Die Bambuspflaster enthalten viele gute Inhaltsstoffe, welche die Entgiftung tatkräftig unterstützen.
  • In den Pflastern befinden sich große Mengen an Bambusessig, das freie Radikale bindet und antioxidierend wirkt.

Richtige Anwendung und Wirkung

bambus-pflaster-fussDas Bambuspflaster muss richtig angewendet werden, damit es seine volle Wirkung entfalten kann.

Ganz wichtig ist, das während der Vitalisierungsphase also während der Gebrauchsphase der Pflaster viel Wasser aufgenommen wird. Das Wasser sollte ohne Kohlensäure sein, damit es die Wirkung unterstützen kann.

Bevor das Pflaster aus Bambus zum Einsatz kommt, sollte der Bereich der Fußsohlen komplett gereinigt werden.

Auch der Bereich zwischen den einzelnen Zehen ist gründlich zu reinigen. Eine gute Kur mit den Bambuspflastern dauert um die 20 bis 30 Tage.

1. In der ersten Nacht sollten die Pflaster in der Mitte der Fußsohle platziert werden.
2. In der zweiten Nacht dann an der Ferse und in der dritten Nacht am Ballen.
3. Danach werden die Stellen immer wiederholt.
4. Dabei muss man darauf achten, dass man mit den Zonen nicht durcheinander kommt.
5. Grundsätzlich kann eine Kur von 5 Tagen durchaus helfen, aber eine 15 bis 30 Tage Kur ist noch intensiver.

Die Bambuspflaster sollten nur auf trockene Fußsohlen geklebt werden, damit sie halten. Jedes Pflaster sollte zwischen 8 bis 10 Stunden an der Sohle bleiben. Ideal ist eine Behandlung in der Nacht. Dann stören die Bambuspflaster am wenigsten.

Beste Hersteller im Überblick

Bei den Pflastern aus Bambus gibt es einige Hersteller, die sich auf diese Art der Produktion spezialisiert haben. Jedes Pflaster hat eine andere Zusammensetzung. Zu den bekanntesten Herstellern gehören:


Seguin / Sanaviva / Kapmore / Vita Pachy / Nuonove / Gina Su / WUNDmed / Sunglow

Stiftung Warentest Ergebnis

Die Mitarbeiter der Stiftung Warentest ist speziell für die Verbraucher. Sie testen alle möglichen Produkte, um den Verbrauchern die wichtigsten Erkenntnisse mitzuteilen. Die Bambuspflaster sind in den Tests leider nicht vertreten und somit kann auch kein Ergebnis mitgeteilt werden.

Vor- und Nachteile von Bambuspflastern

Vorteile

  • Wirken entschlackend
  • Helfen beim Abnehmen
  • Mit Bambusessig
  • Mit natürlichen Inhaltstoffen
  • Wirken über Nacht

Nachteile

  • Wirksamkeit nicht bewiesen
  • Halten nur mit Klebefolie

Fazit

Die Bambuspflaster sind auch unter dem Begriff Vitalpflaster bekannt. Die Inhaltsstoffe sind schon seit Jahrtausenden aus der chinesischen Heilkunst bekannt. In den speziellen Pflastern befindet sich in erster Linie Bambusessig. Das Bambusessig ist gesund für den Körper und regt den Stoffwechsel, sowie die Entschlackung an.

Ein Beispiel ist das Sanaviva Detox Pflaster aus dem Vergleich. In allen Belangen konnte das Bambuspflaster überzeugen. Die Inhaltsstoffe sind alle natürlich. Die Pflaster kleben perfekt unter den Sohlen und können bequem in der Nacht getragen werden. Die Packungsgröße ist ideal und der Preis passt.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


sanaviva® Bambuspflaster 20 Sück Fu?pflaster aus natürlichem Bambus Essig und Turmalin - Pflaster für Fuß - Foot Pads Bambus - Bambuspads
Sanaviva Detox Pflaster

Unsere Bewertung: 1.0 (Sehr gut)

Vergleichssieger


sanaviva® Bambuspflaster 20 Sück Fu?pflaster aus natürlichem Bambus Essig und Turmalin - Pflaster für Fuß - Foot Pads Bambus - Bambuspads
Sanaviva Detox Pflaster

Unsere Bewertung: 1.0 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Mammut XT-de-Toxifying-Fuß-Pads - 10 Pads - entfernt Giftstoffe während Sie schlafen
10 Stück Detox-Pflaster Bambus

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)