Die besten rückenschonenden Bürostühle

Ergonomische Sitzmöbel sorgen nicht nur für mehr Sitzkomfort, sondern schonen auch den Rücken und sorgen für eine gesunde Körperhaltung. Durch langes Sitzen kann es schnell zu Rückenschmerzen und später auch zur Verkrümmung der Wirbelsäule kommen.

Ein rückenschonender Bürostuhl gleicht Haltungsfehler aus und macht es möglich, auch über mehrere Stunden bequem und gesund am Schreibtisch zu sitzen. Nicht nur auf der Arbeit, sondern auch im Kinderzimmer werden ergonomische Sitzmöbel immer beliebter.

Top 5 ergonomische Bürostühle im Vergleich

Topstar Sitness 20, ergonomischer Sitzhocker, Arbeitshocker, Bürohocker mit Schwingeffekt, Sitzhöhenverstellung, Bezug schwarz

Topstar Sitness 20

  • Stufenlos verstellbar
  • Für Privat und Gewerbe geeignet
  • Walser Patent
  • Schwingeffekt
  • In vielen Farben erhältlich
  • Für dauerhafte Nutzung ungeeignet
  • Zum Teil harte Sitzfläche
  • Teilweise unangenehmer Materialgeruch
94,90 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Dieser ergonomische Sitzhocker ist in vielen Farben erhältlich und sollten täglich maximal 3 bis 4 Stunden genutzt werden. Auch wenn der Preis, das Design und die Farben überzeugend sind, wird teils instabile Konstruktion von vielen Kunden bemängelt. Zudem wird die gepolsterte Sitzfläche als unbequem und zu hart empfunden. Positiv ist jedoch die Bewegungsfreiheit, die der ergonomische Sitzhocker bietet.

INTEY Bürostuhl, Schreibtischstuhl, ergonomischer Computerstuhl, Höhenverstellbar, Lendenstütze und Kopfstütze, Belastbar 125Kg

INTEY Bürostuhl

  • Atmungsaktives Material
  • 3 mm dickes Stahlchassis
  • Bis 125 kg belastbar
  • Verschiedene Sitzpositionen
  • Mit Kopf- und Armstützen
  • Einzelne Teile aus Klemm-Plastik
  • Sitzhöhe oft nicht ausreichend
  • Verbindungen nicht immer passend
139,99 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Das Material des rückenschonenden Bürostuhls besteht aus atmungsaktivem Mash, sodass Feuchtigkeit optimal transportiert werden kann. Die S-förmige Rückenlehne gibt ausreichend Halt und kann mehrfach verstellt werden. Am Fußkreuz befinden sich Rollen für mehr Beweglichkeit. Vielen ist jedoch die Polsterung nicht ausreichend, und auch eine teils mangelhafte Verarbeitung wird in den Bewertungen erwähnt. Von Vorteil sind bei diesem Modell aber die verstellbaren Kopf- und Armstützen.

SONGMICS Bürostuhl Chefsessel Drehstuhl Computerstuhl Höhenverstellung 
office Stuhl Polsterung wegklappbare Armlehne OBG28G

SONGMICS Racing Stuhl

  • Großes Fußkreuz
  • Stufenlose Höhenverstellung
  • Extra starke Polsterung
  • 5 Sicherheitsrollen
  • Mit Wippfunktion
  • Nicht demontierbare Armlehnen
  • Verbindungen nicht immer passend
  • Beginnt schnell zu wackeln
  • Material hat unangenehmen Eigengeruch
89,99 EUR
1.9
Sehr gut

Bewertung:


Dank dem großen Fußkreuz mit einem Durchmesser von 70 cm hat der Stuhl einen sicheren Stand. Dennoch bemängeln viele Kunden, dass das Sitzmöbel relativ schnell zu wackeln beginnt und sich zur Seite neigt. Zudem lassen sich die Armlehnen nur nach oben klappen und nicht ganz abnehmen, was bei verschiedenen Tätigkeiten stören kann. Der Stuhl kann mit maximal 150 kg belastet werden und eignet sich ideal für verschiedene Schreibtischarbeiten.

Komene Ergonomischer Schreibtischstuhl, BIFMA/SGS Geprüft, Belastbar bis 300lbs/150Kg, Bürostuhl mit Neuartigem Netz-Design-Sitzkissen,Verstellbare Kopfstütze,Wippfunktion, Armlehne, Sitzhöhe

Komene ergonomischer Schreibtischstuhl

  • Für längere Nutzung geeignet
  • Verstellbare Arm- und Kopfstützen
  • Anpassbare Sitzposition
  • 360° freie Rotation
  • 70° drehbarer Handlauf
  • Unangenehmer Materialgeruch
  • Oberfläche verhindert freie Bewegung
  • Verbindungen nicht immer passend
  • Beginnt schnell zu wackeln
100,49 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Dieser ergonomische Bürostuhl eignet sich für alle Personen, die täglich mehrere Stunden sitzend am Schreibtisch verbringen. Die Sitzfläche besteht aus einem atmungsaktiven Material und ist sehr pflegeleicht. Die Kopf- und Armlehnen lassen sich um mehrere Zentimeter in der Höhe verstellen, wobei die Armlehnen gleichzeitig noch im Winkel verändert werden können. Trotz dieser positiven Eigenschaften kommen in den Bewertungen von Nutzern auch der unangenehme Materialgeruch und die rutschfeste Sitzfläche vor.

Slypnos Ergonomischer Bürostuhl, Schreibtischstuhl mit höhenverstellbaren Armlehnen, Rückenlehne und Kopfstütze, Schwarz

Slypnos rückenfreundlicher Bürostuhl

  • Individuelle Sitzhöhe
  • Höhenverstellbare Armlehnen
  • Große Sitzfläche
  • Kann um 360° gedreht werden
  • Atmungsaktiver Netzbezug an der Rückenlehne
  • Rückenlehne kann nicht fixiert werden
  • Nicht verstellbare Armlehnen
  • Rückenlehne mit Plastikkonstruktion
  • Unangenehmer Eigengeruch
ab 69,99 EUR
2.4
Gut

Bewertung:


Dieses Sitzmöbel in ergonomischer Form hat eine Gasdruckfeder, sodass der Chefsessel individuell in der Höhe angepasst werden kann. Um das gesunde Sitzen zu fördern, lassen sich auch die Armlehnen in der Höhe anpassen. Es wird jedoch bemängelt, dass sich die Armlehnen weder zu den Seiten noch nach vorne oder hinten bewegen lassen. Der Zusammenbau hingegen gelingt einfach und schnell.

rueckenschonender-buerostuhl

Rückenschonenden Bürostuhl – Erfahrungen und Tipps

Bewegungsmangel oder falsches Sitzen können als Auslöser von Rückenschmerzen in Betracht kommen. Ganz besonders belastet wird der Rücken, wenn täglich mehrere Stunden am Schreibtisch gearbeitet wird, und es dabei zu einer falschen Körperhaltung kommt.

Ergonomische Bürostühle stützen die gesunde Körperhaltung, entlasten die Wirbelsäule und auch die Muskulatur. Als Folge von falschem Sitzen oder einer falschen Haltung können sich auch Kopf- und Nackenschmerzen bemerkbar machen.

Bandscheibenvorfall – Ergonomische Stühle helfen

Nach einem Bandscheibenvorfall ist die richtige Körperhaltung besonders wichtig. Muss man schnell wieder in den Job zurück, sollte der bisherige Bürostuhl auf jeden Fall durch ein ergonomisches Sitzmöbel getauscht werden. Ein rückenschonender Bürostuhl dient hierbei als wichtiger Helfer im Arbeitsalltag.

Als besonders wirksam haben sich Bürostühle und sogar Rollhöcker mit möglichst vielen beweglichen Teilen erwiesen. Eine bewegliche Sitzfläche, eine bewegliche Rückenlehne und verstellbare Armlehnen sowie eine Kopfstütze sollten an dem neuen Stuhl vorhanden sein.

Diese Modelle können individuell dem eigenen Körper angepasst werden und bieten viel Bewegungsfreiheit, sodass man nicht mehr stundenlang wie festgenagelt auf dem Stuhl sitzen muss.

Orthopädischer Bürostuhl für Zuhause und im Büro

buerostuhl-ergonomischOrthopädische Stühle wirken nicht nur präventiv (vorbeugend), sondern können auch dann helfen, wenn der Rücken bereits schmerzt oder es schon zum Bandscheibenvorfall kam. Die Stühle können Schmerzen lindern und im besten Fall komplett ausschalten.

Besonders wichtig ist dabei eine dynamische Sitzfläche. Anders als bei herkömmlichen Bürostühlen ist beim orthopädischen Bürostuhl das dynamische Sitzen möglich. Die Haltung und Position können immer wieder verändert werden, wodurch die Wirbelsäule nicht nur starr in eine Position gehalten wird.

Orthopädische Bürostühle sind dreidimensional beweglich, können an die Körperhaltung und Form angepasst werden, stützen optimal und geben ausreichend Bewegungsfreiheit.

Rückenschonende Bürostühle von Markenherstellern

Die richtige Körperhaltung spielt für die Rückengesundheit eine große Rolle. Mit dem richtigen Stuhl lassen sich Schmerzen und Haltungsschäden verhindern oder bereits vorhandene Beschwerden deutlich lindern.

Da das Angebot jedoch groß ist, und viele Bürostühle mit einem extrem niedrigen Preis locken, sollte man nicht sofort zugreifen, sondern auf ein hochwertig verarbeitetes Produkt Wert legen, das vielleicht noch von einem bekannten Hersteller für ergonomische Sitzmöbel ist. Aeris ist unter anderem als Hersteller von Aktivstühlen bekannt und bietet innovative Lösungen.

Bürostühle die sich auf eine hohen ergonomischen Niveau befinden, bietet der Hersteller BMA seinen Kunden an. Haider Bioswing ist bekannt für das Bioswing Sitzsystem. Bei diesem System sind elastische Bewegungselemente in der Sitzfläche verbaut, die zum Bewegen animieren.

Gute rückenfreundliche Bürostühle kaufen

Ganz egal, ob schwarz, bunt, mit Armlehnen oder mit einer extra gepolsterten Sitzfläche – die Auswahl an Bürostühlen und ergonomischen Sitzmöbeln ist riesig. Es gibt viele Faktoren, die das gesunde Sitzen beeinflussen und daher auch beim Kauf von einem rückenschonenden Bürostuhl sehr wichtig sind.

Vorteile ergonomischer Bürostuhl

  • In der Höhe verstellbar
  • Mit Sicherheitsrollen
  • Abnehmbare Armlehnen
  • Einstellbare Rückenlehne
  • Flexible und kippbare Sitzfläche

Nachteile einfacher Bürostuhl

  • Starre Rückenlehne
  • Keine Höhe einstellbar
  • Oft ohne Rollen
  • Keine Armlehnen
  • Nicht individuell anpassbar

Ergonomisch sitzen – So sitzt man gesund

rueckenschonend-ergonomischWer im Büro arbeitet oder viel vor dem Bildschirm arbeiten muss, sollte auf eine gesunde Sitzhaltung achten.

Kurze und kleine Bewegungen zwischendurch halten die Wirbelsäule in Form und entspannen die Muskulatur.

Wer viel sitzt und sich wenig bewegt, bekommt im Laufe der Zeit eine erschlaffte Muskulatur.

Ein regelmäßiger Haltungswechsel, oder einfach kurz aufstehen können schon helfen. Diese Tipps können beim ergonomischen Sitzen helfen:

  • Die Sitzhaltung drei- bis viermal in der Stunde verändern
  • Arme und Beine am besten im rechten Winkel positionieren
  • Nicht auf der Stuhlkante sitzen, sondern auf der Sitzfläche nach hinten rutschen
  • Gerade sitzen und mit dem Rücken Kontakt zur Rückenlehne herstellen
  • Ab und zu mit dem Oberkörper nach vorne und hinten schwingen

Das sagt Stiftung Warentest zu rückenschonenden Bürostühlen

Orthopädische Bürostühle oder ergonomische Modelle im Speziellen hat das Unternehmen nicht getestet. Dafür hat sich das Prüfinstitut intensiv mit zahlreichen Schreibtischstühlen befasst, und so auch die ergonomischen Sitzmöbel etwas genauer durchleuchtet.

Gute Drehstühle passen sich der Körperform an und geben ausreichend Halt. Die zusätzliche Wippfunktion sorgt für aktives Sitzen und fördert die Beweglichkeit. Viele Modelle wurden mangelhaft getestet, da der Schadstoffgehalt zu hoch war oder die Gasfeder scharfe Kanten hatte.

Besonders gut wurden ergonomische Bürostühle mit einer sogenannten Synchronmechanik bewertet. Für besonders große Personen ist die Sitzhöhe oft nicht ausreichend.

Fazit

Ergonomische Bürostühle fordern ein gesundes Sitzen und können Rückenschmerzen vorbeugen. Sind die Schmerzen bereits vorhanden, können sie durch das Sitzen auf einem ergonomisch geformten Stuhl gelindert werden.

Die Sitzmöbel lassen sich individuell an jede Person anpassen und in verschiedenen Positionen einstellen. Bei den guten Modellen können neben einigen teuren Modellen auch durchaus preiswerte Bürostühle überzeugen.

Wer täglich mehrere Stunden am Schreibtisch zubringt oder zuhause viel am Bildschirm arbeitet, sollte nicht nur einen ergonomischen Bürostuhl, sondern auch den dazu passenden Tisch benutzen.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Topstar Sitness 20, ergonomischer Sitzhocker, Arbeitshocker, Bürohocker mit Schwingeffekt, Sitzhöhenverstellung, Bezug schwarz
Topstar Sitness 20

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


INTEY Bürostuhl, Schreibtischstuhl, ergonomischer Computerstuhl, Höhenverstellbar, Lendenstütze und Kopfstütze, Belastbar 125Kg
INTEY Bürostuhl

Unsere Bewertung: 1.6 (Sehr gut)