Die besten Gasgrills bis 500 Euro

Die Grillsaison gehört zu den beliebtesten Zeiten im Jahr. Dafür benötigt man selbstverständlich einen qualitativen Grill, welcher speziell auf die eigenen Bedürfnisse angepasst ist. Jedoch ist es oft auch schwierig ein Gerät zu finden, welches sich in der Preisklasse befindet, die man sich leisten kann. Vor allem Gasgrills sind hierbei sehr beliebt, weil sie benutzerfreundlich sind und die Lebensmittel optimal zubereiten.

Es ist jedoch möglich einen guten Gasgrill unter 600 Euro zu erhalten. Man muss nur wissen, worauf man achten muss und welche Bedingungen da Gerät erfüllen muss. Im folgenden Beitrag werden die besten Gasgrills bis 500 Euro aufgelistet.

Top 5 Gasgrills unter 600 Euro im Vergleich

Enders Gasgrill MONROE 3 S Turbo, mit Turbo Zone, Simple Clean, 3 Brenner aus Edelstahl stufenlos, Grill-Thermometer, große Grillfläche, Edelstahl-Grill, Aussenküche, Grillwagen, Gasgriller, #83637

Enders Gasgrill MONROE 3 S

  • Guter Kundenservice
  • Inklusive Seitenkocher
  • Mit Turbobrenner
  • Mit Infrarotgrill
  • Super Preis/Leistung
  • Heizt schnell
  • Nicht spülmaschinengeeignet
ab 295,80 EUR
1.2
Sehr gut

Bewertung:


Der MONROE 3 S von Enders kommt in einem angenehmen Design und hat eine praktische SIMPLE CLEAN Funktion, welche einem das umständliche Saubermachen nach dem Grillen vereinfacht. Das integrierte Sichtfenster gewehrt eine konstante Kontrolle über den Status des Grillguts. Er braucht nur wenige Minuten, um eine angemessene Temperatur zu erreichen. Darüber hinaus lassen sich die beiden Seitenteile einklappen, sodass man ihn ganz einfach und schnell verstauen kann.

Burnhard 3-Brenner Gasgrill Fred, Edelstahl Grillwagen mit Seitentisch, Gusseisen-Grillrost, Deckel-Thermometer, Piezozündung inkl. Gratis Rezept - Basic

Burnhard 3-Brenner Gasgrill Fred

  • Große Hitze
  • Benutzerfreundlich
  • Einfacher Aufbau
  • Ergiebige Grillfläche
  • Keramikbrenner
  • Instabile Räder
  • Anfällig für Kratzer
449,00 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Burnhard ist im Bereich Grillen ein weit bekannter Hersteller. Dieses Modell ist sehr leistungsstark und erreicht binnen weniger Minuten eine Temperatur von bis zu 300 °C, wodurch man ein optimales Grillerlebnis erhält. Die große Grillfläche ermöglicht auch eine zeitsparende Zubereitung von großen Mengen. Darüber hinaus erhält man einen Saucen- und Getränkekorb, einem Druckminderer, einem Warmhalterost und vielen weiteren nützlichen Accessoires.

Campingaz Gasgrill/Grillwagen 4 Series Classic LS G, mit vier Edelstahlbrennern, Deckel-Thermometer, Seitenkocher, InstaClean System

Campingaz Gasgrill 4 Series Classic

  • Simpler Zusammenbau
  • Schnelle Erwärmung
  • Sehr stabil
  • Viel Grillfläche
  • Gute Preis/Leistung
  • Rostanfällig
  • Regler aus Plastik
  • Schwache Räder
499,00 EUR
1.6
Sehr gut

Bewertung:


Der 4 Series Classic, welcher sich im Preissegment bis 500 Euro bewegt, ist ein sehr hochwertiger Gasgrill, welcher sich ideal für Hobby-Grillmeister eignet. Die vier integrierten Rohrbrenner begeistern mit einer äußerst starken Leistung und ermöglichen somit eine sehr gleichmäßige Hitzeverteilung. Die integrierte Ofenfunktion ermöglicht das Garen von Fleisch und Gemüse. Das Warmhalterost ist verchromt und kann dadurch die Hitze besser einfangen und halten.

Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill MGG-341 Pro mit Backburner

Mayer Barbecue ZUNDA Gasgrill

  • Mit Backburner
  • Schneller Aufbau
  • Vier Edenstahlbrenner
  • Seitenbrenner
  • Integrierter Thermometer
  • Dünne Brenner-Abdeckungen
  • Schwache Zündung
  • Durchschnittliche Preis/Leistung
499,99 EUR
1.8
Sehr gut

Bewertung:


Der Barbecue ZUNDA Gasgrill von Mayer kommt in einem eleganten Design und verfügt über vier Edelstahlbrenner sowie einen Seitenbrenner. Der Backburner sorgt zusätzlich für ausreichende Hitze und eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Es gibt viel Zubehör für diesen Grill, welches separat erworben werden kann. Dadurch kann man sein Grillerlebnis über das Gerät selbst verbessern.

TAINO Basic 3+1 Gasgrill inkl. Grillbesteckkoffer Grillwagen BBQ Edelstahl-Brenner + Seitenkocher Gas-Grill TÜV Schwarz

TAINO Basic 3+1 Gasgrill

  • Einfache Montage
  • Mit Grill-Besteck
  • Integrierte Rollen
  • Temperaturanzeige
  • Geringe Hitze
  • Mangelhafter Grillrost
  • Minderwertige Schutzplane
  • Ungleichmäßiges Ergebnis
189,90 EUR
2.0
Gut

Bewertung:


Der Basic 3+1 Gasgrill von TAINO eignet sich für jeden, dem nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht. Er hat ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und eignet sich vor allem für unerfahrene Menschen. Darüber hinaus kann dieser Gasgrill ganz einfach zusammengeschraubt werden und ist dann sofort bereit für den Betrieb. Ein weiterer positiver Bonus ist das Grill-Besteck, welches aus 18 Teilen besteht und im Lieferumfang enthalten ist.

grill-gas-kaufen

Bester Gasgrill bis 500 Euro: Tipps für den Kauf

Vor allem bei günstigen Grills ist es sehr wichtig auf die Qualität zu achten. Denn eine minderwertige Verarbeitung kann im Ernstfall ein Brandrisiko bedeuten. Man sollte besonders darauf achten, dass der Gasgrill zum Großteil aus Metall besteht, denn Plastikteile können schnell anfangen zu schmoren und giftige Gase freigeben. Darüber hinaus sollte man sich über seine eigenen Ansprüche an den Gasgrill bis 500 Euro

Gedanken machen. Sie können nämlich viele verschiedene Funktionen haben. Die Handhabung sollte so einfach wie nur möglich sein! Die Bedienungsanleitung sollte im besten Fall dazu in der Lage sein jegliche Fragen zu beantworten, sodass es nicht zu Bränden oder Verletzungen kommt.

Im Zweifelsfall empfiehlt es sich immer auf namhafte Hersteller zurückzugreifen. Denn auch diese haben oft Gasgrills bis 500 Euro, welche in Sachen Qualität und Benutzerfreundlichkeit überzeugen. Dies sind Anschaffungen, bei denen man niemals an den falschen Enden sparen sollte. Wer sich nach langer Recherche immer noch nicht sicher ist, sollte sich im Fachhandel erkundigen.

Dort können einem sämtliche Fragen, welche noch offen stehen, ausführlich und professionell beantwortet werden. Alternativ gibt es diverse Foren, in welchen man sich mit Gleichgesinnten austauschen und informieren kann.

Gasgrill bis 500 Euro mit Deckel: Vor- und Nachteile

gasgrill-bis-500-euroBeim Kauf eines Gasgrills muss man sich eventuell auch entscheiden, ob man einen mit oder ohne Deckel möchte. Hier ist es wichtig sich über die einzelnen Aspekte eines Gerätes mit Abdeckung im Klaren zu sein.

Denn in der Regel werden Gasgrills mit einem Deckel geliefert, man findet nur selten welche ohne. Man sollte hierbei eher wissen, wann man den Grill offen lassen kann.

Vor allem Profis schwören bei vielen Kochvorgängen auf einen geschlossenen Deckel, da dieser viele Vorteile bringt. Es gibt jedoch Situationen, in denen man mit dieser Möglichkeit nicht weit kommt.

Vorteile:

  • Gleichmäßige Wärmeverteilung im Gegensatz zur simplen Wärmezufuhr von unten
  • Essen wird gegart
  • Geeignet für Hähnchen und andere Lebensmittel, die länger gegrillt werden müssen
  • Lohnt sich bei Garvorgängen bei niedrigen Temperaturen

Nachteile:

  • Höherer Zeitaufwand
  • Lebensmittel müssen besser beobachtet werden
  • Eignet sich nicht für Steaks oder Schnittfleisch

Gasgrill unter 600 Euro – Bestenliste

Es ist durchaus möglich einen guten Gasgrill unter 600 Euro zu finden. Wenn man die oben genannten Faktoren berücksichtigt, wird man garantiert gute Produkte in dieser Preisklasse finden. In der Regel eignen sich Geräte, welche diese Preisspanne überschreiten, eher für erfahrene Köche und Grillmeister.

Gasgrills, die man in der Gastronomie findet, sollten auch in diesem Bereich bleiben, weil sie in der Handhabung und Instandhaltung weitaus aufwendiger sind.

Die besten Gasgrills bis 600 Euro sind:

  • Tepro Gasgrill Hunter Valley
  • Bruzzzler 4 + 1 Gasgrill
  • Jamestown PERCY 2-Brenner Gasgrill
  • Char-Broil Performance Series™ 340B
  • ProfiCook PC-GG 1057 Gasgrill inkl. Temperaturanzeige
  • ACTIVA Grill Lavastein Gasgrill
  • El Fuego® Gasgrill „Deluxe“ 6+1 Brenner
  • RÖSLE BBQ-Station Videro G3
  • Enders Gasgrill MONROE 3 S Turbo
  • Activa Lavastein-Gasgrill

Dies sind jedoch nur ein paar Beispiele für gute und qualitative Gasgrills unter 600 Euro. Man sollte sich immer überlegen, wie oft und für was man das Gerät verwenden will. Denn verschiedene Verwendungszwecke werden hängen von den gegebenen Funktionen ab.

Stiftung Warentest Ergebnis

Im Laufe der Jahre hat Stiftung Warentest viele Geräte rund ums Grillen getestet. Im Jahre 2019 waren nun die Gasgrills an der Reihe. Gewonnen hat hierbei der Landmann Rexon PTS 3.0 mit einer Note von 2,4, was einem „Gut“ entspricht.

Gelobt wurde hierbei das Grillergebnis und die gegebene Sicherheit. Einzig und allein die Montage wurde bemängelt, da sie stellenweise umständlich ist.

Beste Hersteller in der Übersicht

Gasgrills erlangen immer mehr Beliebtheit und das liegt unter anderem auch daran, dass diese oft von sehr kompetenten Herstellern, welche sich auf Langlebigkeit, Qualität und ein unvergleichbares Grillerlebnis verstehen.

Das erkennt man an der Qualität ihrer Geräte und den optimalen Kundensupport. Einige der besten Hersteller für Gasgrills sind:


Weber / Broil King / Dancook / Burnhard / Landmann

Gute Gasgrills bis 500 Euro kaufen

gasgrill-unter-600-euroEs gibt verschiedene Faktoren, die beim Kauf eines Gasgrills beachtet werden müssen. Denn auch günstige Geräte unter 600 Euro haben einen stolzen Preis.

Deshalb ist es wichtig, dass der Grill hochwertig, sicher und vor allem langlebig ist. Besonders wichtig ist das Material.

In der Regel bestehen Gasgrills aus Stahl oder Edelstahl. Es empfiehlt sich jedoch stets einen mit rostfreiem Edelstahl zu wählen. Grund hierfür ist, dass Grills gereinigt werden müssen und häufig im Freien stehen.

Da ist es umso ärgerlicher, wenn das Gerät bereits nach kurzer Zeit anfängt zu rosten und der Ersatz von Einzelteilen unumgehbar ist. Die Grillroste selbst sollten aus emailliertem Edelstahl bestehen, wodurch sie stabil und leicht zu reinigen sind. Auch die Brennerzahl ist sehr wichtig.

Ein hochwertiges Gerät erkennt man daran, dass diese über mindestens drei Brenner verfügen. Während die Anzahl der Brenner zwar sehr von dem eigenen Verwendungszweck abhängt, sollte man Gasgrills mit mehreren bevorzugen.

Denn so erhält man eine angenehm gleichmäßige Wärmeverteilung und umgeht schlecht gegrilltes Fleisch. Wer seinen Gasgrill zum Garen verwenden möchte, benötigt unbedingt einen mit mehreren Brennern. Besonders wichtig sind hier Gasflammen an den Seiten.

Aber auch die generelle Ausstattung ist von großer Bedeutung. Ein Gasgrill sollte unbedingt eine Abdeckung für den Garraum haben. Ein integriertes Thermometer ist ebenfalls sehr wichtig und wird in der Regel in hochwertigen Gasgrills geführt. Die Grillfläche sollte nicht zu klein sein, sodass alles genug Platz hat. Darüber hinaus sollte ein guter Grill leicht zu reinigen sein.

Ist dies nicht der Fall, kann es zu unangenehmen Verschmutzungen kommen, die Einfluss auf den Geschmack des Grillguts haben können. Am Gerät befestigte Räder können ebenfalls für hohen Komfort sorgen. Diese sollten stabil und aus hochwertigem Material gefertigt sein.

Fazit

Natürlich erhält man mit einem Gasgrill bis 500 Euro nicht das unverwechselbare rauchige Aroma, welches ein Kohlegrill bietet. Sie sind jedoch einfacher in der Handhabung und können das gesamte Jahr über verwendet werden. Gute Geräte können für verschiedene Zwecke gebraucht werden.

Unser Vergleichssieger ist der Enders Gasgrill MONROE 3 S. Er überzeugt mit seinem angenehmen Design und vielen Zusatzfunktionen, die sowohl für Laien als auch für Fortgeschrittene äußerst nützlich sein können.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Enders Gasgrill MONROE 3 S Turbo, mit Turbo Zone, Simple Clean, 3 Brenner aus Edelstahl stufenlos, Grill-Thermometer, große Grillfläche, Edelstahl-Grill, Aussenküche, Grillwagen, Gasgriller, #83637
Enders Gasgrill MONROE 3 S

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Burnhard 3-Brenner Gasgrill Fred, Edelstahl Grillwagen mit Seitentisch, Gusseisen-Grillrost, Deckel-Thermometer, Piezozündung inkl. Gratis Rezept - Basic
Burnhard 3-Brenner Gasgrill Fred

Unsere Bewertung: 1.4 (Sehr gut)