Die besten Forderungsausfall­versicherungen

Es gibt Schadensfälle, dies solch eine Höhe der Schädigung erreichen, dass sie nicht einfach vom eigenen Haushaltsgeld bezahlt werden können. Die Schadenssummen können immens sein und bis zur Insolvenz bzw. Zahlungsunfähigkeit führen. Aus diesem Grunde hat der Gesetzgeber einige Haftpflichtversicherungen eingeführt, um dies zu verhindern und die Volljährigen zur Partizipation zu zwingen.

Zu solchen Versicherungen zählen die KFZ-Haftpflichtversicherung oder eine Krankenversicherung. Die private Haftpflichtversicherung hat allerdings nur den verpflichtenden Namen. Sie ist hingegen freiwillig. Innerhalb dieser finden wir manchmal auch die Forderungsausfallversicherung. Die besten Forderungsausfallversicherungen werden im Folgenden vorgestellt.

Top 5 Forderungsausfall­versicherungen im Vergleich

forderungsausfall-gvo

GVO

  • Günstige Preis
  • Hohe Deckungssumme
  • Flexibel
  • Ausfallversicherung
  • Täglich kündbar
  • Relativ unbekannter Anbieter

1.1
Sehr gut

Bewertung:


Die Versicherung bietet neben der privaten Haftlichtversicherung einen Ausfallschutz an. Die Deckungssumme im Haftpflichtbereich liegt bei 10 Millionen Euro, welches sehr hoch ist. Der Tarif ist flexibel, der die tägliche Kün-digung gewährt. Zusätzlich sind sogar Schlüsselverluste abgedeckt, die bis zu 100.000 Euro als Schadenssumme reichen. Dies ist besonders für Mieter in großen Häuserblöcken interessant. Insgesamt ist der Tarif sehr vorteil-haft, besonders wenn der Kunde den Familientarif bräuchte. Nachteilig mag sein, dass der Versicherer im Ver-gleich zu den renommierteren Versicherungsgesellschaften weniger benannt ist und der Kunde eher durch Zufall auf sein Angebot stößt.

forderungsausfall-bavaria

BavariaDirekt

  • Sehr hohe Deckungssumme
  • Schlüsselversicherung
  • Preis
  • Internetnutzungsschäden
  • Ausfallversicherung
  • Recht unbekannter Anbieter

1.2
Sehr gut

Bewertung:


Der Preis und auch die Leistung befinden sich auf hohem Niveau. Die Deckungssumme übersteigt sogar den Konkurrenten auf Platz 1. Sie liegt bei 30 Millionen Euro. Der Verlust des Schlüssels hat denselben Umfang. Wichtig zu erwähnen ist die Schadensdeckung bei Internetzugang, welches sogar weltweit gilt. Das ist eine mo-derne Abdeckung, auf die bei diesem Versicherer noch mal extra hingewiesen werden muss. Der Preis bzw. Tarif sind sehr gut. BavariaDirekt hat wie sein Vorgänger den Nachteil, dass der Versicherer nicht flächende-ckend wie die großen Gesellschaften bekannt ist.

forderungsausfall-getsafe

Getsafe

  • Preis
  • Deckungssumme
  • Schlüsselverlust
  • Ausfalldeckung
  • Monatliche Zahlung
  • Unterlagen per App

1.4
Sehr gut

Bewertung:


Getsafe ist ein moderner Versicherer, der sich bereits dem Zugang per App verschrieben hat. Dies mag für die konservativen Kunden gleichzeitig ein Negativpunkt sein, der zunächst vorangestellt werden muss. Der Preis, die Deckungssumme bei 15 Millionen und eine Schlüsselversicherung mit 50.000 Euro Schadenssumme ist aller-dings vorteilhaft. Die Ausfalldeckung ist ebenfalls enthalten. Nachteilig mag für den einen oder anderen sein, dass die Beiträge monatlich abgeführt werden müssen.

forderungsausfall-asspario

Asspario

  • Deckungssumme
  • Günstiger Preis
  • Ausfalldeckung
  • Schlüsselverlust
  • Unterlagen nur online
  • Keine erweiterte Vorsorge

1.5
Sehr gut

Bewertung:


Der Versicherer Asspario ist eine sehr gute Alternative zu den vorherigen. Die Deckungssumme ist mit 15 Millionen sehr hoch. Bei einem möglichen Schlüsselverlust zahlt dieser etwas weniger, aber immerhin noch 30.000 Euro, was in der Regel ausreichend ist. Eine Ausfalldeckung ist ebenfalls beinhaltet. Ein Nachteil ist bei diesem Anbieter für die Kunden, dass die Unterlagen nur online zu bekommen sind.

forderungsausfall-huk24

HUK24

  • Deckungssumme
  • Preis
  • Schlüsselverlust
  • Monatlich kündbar
  • Drohnenfliegen nicht abgedeckt
  • Verzögerte Zahlung

1.7
Sehr gut

Bewertung:


Die Deckungssumme bei Huk24 ist sehr hoch. Sie liegt bei 50 Millionen Euro. Ebenso ist eine Schlüsselverlust-versicherung enthalten, die ebenso einen hohen Wert abdeckt. Vorteilig ist zudem, dass die Versicherung rasch innerhalb eines jeden Monats gekündigt werden kann. Der Preis stimmt und ist besonders für einen großen Versicherer wie HUK24 eine Ausnahme im großen Konkurrenzkampf mit kleineren Anbietern. Nachteilig mag sein, dass das Drohnen Fliegen nicht abgedeckt wird, bzw. die Schäden, die sich daraus entwickeln könnten. Dies ist jedoch ein Nischenbereich, der nicht auf alle Kunden wichtig ist.

forderungsausfallversicherung

Forderungsausfallversicherung – wofür wichtig?

Im privaten Bereich hat eine Forderungsausfallversicherung wichtige Funktionen innerhalb einer Privathaft-pflichtversicherung. Diese sind wie folgt zu umschreiben:

  • Schutzzweck der Privathaftpflichtversicherung begründet sich auf § 823 Abs. 1, BGB
  • Danach werden Schäden beglichen, die zugeführt wurden
  • Falls derjenige, der den Schaden verursacht hat, nicht zahlen kann, tritt die Forderungsausfallversicherung in Kraft

Das Gewerbe und die Forderungsausfallversicherung

Um die Erklärung zur Forderungsausfallversicherung im Stil von Wikipedia zu vervollständigen, sollte der unternehmerische Bereich mit seiner ganz eigenen Forderungsausfallversicherung zusätzlich beschrieben werden:

Im gewerblichen Bereich gibt es auch eine sogenannte Forderungsausfallversicherung. Sie unterscheidet sich jedoch von der privaten Forderungsausfallversicherung. Sie ist der Austauschbeziehung zwischen Kunde und Hersteller bzw. Verkäufer verpflichtet. Denn manchmal kaufen die Kunden zwar eine Ware oder Dienstleistung. Sie kommen aber manchmal einer Zahlung nicht nach, wenn sie beispielsweise auf Ratenzahlung oder Rechnung vereinbart wurde.

Die Forderungsausfallversicherung hat somit nicht nur für junge, sondern auch erfahrene Unternehmer am Markt wichtige Aufgaben, die folgendermaßen umschrieben werden können.

Zurückerhalt des Gegenwertes der Ware, daraus resultierend die folgenden Sekundärvorteile:

  • Verhinderung von Verlusten
  • Sicherung der Liquidität des Unternehmens
  • Reduzierte Kosten, da weniger Bankkredite notwendig sind
  • Langfristige Gewinnsteigerung

Funktionen und worauf geachtet werden muss

forderungsausfallversicherungenDie Forderungsausfallversicherung im privaten Bereich ist innerhalb der Privathaftpflichtversicherung mit inbegriffen. Aber dieses ist nicht immer so. Deswegen sollte der Interessent auf folgende Inhalte der Verträge achten:

  1. Ist eine Forderungsausfalldeckung inbegriffen?
  2. Ist die Forderungsdeckungssumme genauso hoch wie die andere Schadenssummen oder unterscheidet sie sich?
  3. Für Personenschäden sollte sie nicht zu gering sein. Denn diese Schäden können immens hohe Forderungssummen nach sich ziehen: Krankenhaus, Medikamente, Schmerzensgeld etc.
  4. Abzudeckende Schadenssumme?
  5. Vertragslaufzeit und Kündigungsfristen?
  6. Klauseln: Was ist und was ist nicht abgedeckt?

Gute Forderungsausfallversicherungen abschließen: Wichtige Tipps

Das wichtigste bildet sich bereits aus den zuvor formulierten Fragen zusammen. Weitergehend sollte auf diese Tipps geachtet werden: Tarife, Höhe der Prämien, Rabatte bei schadensfreier Zeit und die Familientarife? Wie hoch sind die?

Bedingungen zur Auszahlung der Forderungen

Die Forderungsausfalldeckung greift nicht sofort, wenn der Geschädigte meint, die Auszahlungen erhalten zu müssen. Dies ist an gewisse Bedingungen geknüpft, die nachstehend erläutert werden:

Die Forderung muss anhand eines rechtskräftigen Urteils bestätigt worden sein.
Der Geschädigte muss zunächst versuchen, die Forderung selbst einzutreiben. Dies muss sogar mit den Mitteln der Zwangsvollstreckung geschehen sein. Wenn selbst diese erfolglos ist, greift die Forderungsausfalldeckung.

Die meisten Versicherungsunternehmen haben Bedingungen seitens einer gewissen Schadenshöhe auferlegt. Diese muss erreicht sein. In der Regel sind die Summen circa bei 2.500 Euro festgelegt. Schäden bis zu dieser Höhe werden dann nicht beglichen.

Ein Insolvenzverfahren gegen den, der den Schaden verursacht hat, konnte nicht zur vollen Befriedigung durchgeführt werden oder dieses wurde zuvor bereits abgelehnt.

Die großen Versicherer: R+V, Allianz, VHV, etc.

Die großen Versicherer haben andere Vorteile gegenüber den genannten im Preisvergleich. Oftmals mögen die Tarife höher sein. Aber die Deckungssummen sind meistens entsprechend hoch.

Und mit Sicherheit sind die großen Versicherer immer liquide und bieten somit eine langjährige Stabilität. Damit soll den kleineren nichts unterstellt sein.

Meistens haben die großen Versicherer noch eine persönliche Beratung, die durch Vertreter oder Filialen bes-ser abgedeckt sind. Gerade Kunden, die solche Beratung lieber wünschen, sind mit den großen Versicherungs-gesellschaften besser bedient, da sie noch auf ein entsprechendes Vertriebsnetz setzen.

Forderungsausfallversicherung: Stiftung Warentest Ergebnis

Die Stiftung Warentest hat das Thema Forderungsausfall bereits überprüft und unter die Lupe genommen. Die offizielle Testseite rät zu einer Abscherung in diesem Bereich ebenfalls.

Aber es gibt auch Klauseln, die greifen und dennoch eine Leistung verweigern, obwohl die Forderungsausfalldeckung innerhalb des Tarifs enthalten sind: Es kann sein, dass der Schaden vorsätzlich entstanden ist.

Dann greifen diese Klauseln bei einigen Versicherern und sie zahlen deswegen nicht. Darum ist es wichtig, auch auf diese versteckten Klauseln zu achten.

Sonstige Tipps zur Erweiterung der privaten Haftpflichtversicherung

Stiftung Warentest hat sehr gut ein wichtiges Thema innerhalb der privaten Haftpflichtversicherungen aufgegriffen:

Manchmal möchte man seinen Freunden einfach beim Umzug helfen. Doch statt der tollen Hilfe geschieht ein Unglück und etwas kommt dabei zu Bruch.

Normalerweise sind diese „Gefälligkeitshandlungen“ innerhalb der privaten Haftpflichtversicherungen nicht abgedeckt.

Die könnte die freundschaftliche Beziehung trüben, wenn dann der Schaden sehr groß ist. Es gibt allerdings Abhilfe für solche Fälle, denn diese Bedingungen können abgeschlossen oder nachträglich im Vertrag aufgestockt werden.

Focus Money Ergebnisse zu den Forderungsausfallversicherungen

verischerung-forderungsausfallFocus Money selbst hat sich direkt mit dem Teil der Forderungsausfalldeckung noch nicht intensiver beschäftigt.

Das bisherige Augenmerk lag eher in den privaten Haftpflichtversicherungen. In diesem Bereich sind allerdings sehr gute und hilfreiche Tipps zu den Hauptversicherungen zu finden.

Auch zu speziellen Versicherungen bietet das Onlinemagazin viele Tipps. Diese sind beispielsweise Hundehaftpflichtversicherungen und andere.

Beste Versicherer im Überblick

Es gibt diverse Versicherungsanbieter, die private Haftpflichtversicherungen mit Forderungsausfallversicherung anbieten. Diese sind wie folgt:


Allianz / GVO / BavariaDirekt / HUK24 / Gothar / R+V / ERGO / VHV

Vor- und Nachteile der Forderungsausfallversicherung

Es gibt Vor- und Nachteile von Forderungsausfallversicherungen, die nachstehend kurz gegenübergestellt werden:

Vorteile

  • Abdeckung von Schäden
  • Kleine Beiträge
  • Solide Versicherer
  • Unkomplizierte Auszahlung,
  • Wenn Anspruch besteht

Nachteile

  • Manchmal nicht gleich ersichtlich, was abgedeckt ist
  • Der Anspruch muss jedoch zuvor eingefordert und festgestellt sein
  • Mindestbeträge erforderlich

Fazit

Probleme eines Versicherungsschadens können immer wieder vorkommen. Der Gesetzgeber hat sich schließlich etwas dabei gedacht, wenn eine Versicherung im privaten Bereich zur Pflicht wird, nämlich zur Privathaftpflichtversicherung.

Die Forderungsausfall gehört zu dem Bereich der privaten Haftpflichtversicherung, die entgegengesetzt zum Namen jedoch nicht verpflichtend ist. Sie ist für „kleines Geld“ zu haben, welches umfassend schützen kann: Es kann manchmal andersherum sein, dass der Schaden nicht gezahlt wird, da keine Ressourcen des Schädigers vorhanden sind.

An dieser Stelle greift die Forderungsausfallversicherung. Dennoch müssen Einschränkungen vor Vertragsbeginn betrachtet und akzeptiert werden.

Bei diesem Vergleich hat die Haftpflichtversicherung mit Forderungsausfallversicherung von GVO am besten abgeschnitten. Die Deckungssummen sowie Zusätze sind sehr gut. Der günstige Tarif ist zudem vorteilhaft. Deswegen kommt diese Versicherung auf den ersten Platz.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


forderungsausfall-gvo


GVO

Unsere Bewertung: 1.1 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


forderungsausfall-bavaria


BavariaDirekt

Unsere Bewertung: 1.2 (Sehr gut)