Die besten CPU Kühler

CPU Kühler haben die Aufgabe den Prozessor eines Computers zu kühlen und ein Überhitzen zu verhindern. Es gibt unterschiedliche Modelle. Manche moderne PCs funktionieren sogar mit einer Wasserkühlung, weil ein normaler Lüfter nicht ausreichend Kühlung generieren kann.

Wer sich heute über CPU Kühler informieren möchte, wird schnell feststellen, dass es nicht die einzigen Kühler sind, die verkauft werden. Einige Grafikkarten haben sogar eigene Lüfter, da sie eine so hohe Leistungsfähigkeit haben, dass es notwendig ist. In sofern muss man sich genau anschauen welche Art von Kühler man kauft. Der beste CPU Kühler hier im Vergleich mit 4 anderen Modellen.

Top 5 CPU Lüfter im Vergleich

Noctua NH-U9S, Premium CPU Kühler mit NF-A9 92mm Lüfter (Braun)

Noctua NH-U9S Premium Kühler mit NF-A9 92mm Lüfter

  • Schlanke Konstruktion
  • Bessere Kühlleistung
  • 100 % RAM Kompatibel
  • Sehr leise
  • Einfach zu installieren
  • Perfekt für HTPC- und ITX-Systeme
  • Keine Nachteile
52,73 EUR
1.0
Sehr gut

Bewertung:


Die kompakte Single Tower Konstruktion des Noctua NH-U9S sorgt als bester CPU Lüfter im Vergleich für hervorragende Kühlleistung. Mit nur 125mm Bauhöhe ideal für HTPC und ITX Systeme. Der Kühler ragt aus den meisten aktuellen Mainboards nicht über den RAM oder PCIe Slot. Der hochoptimierte NF-A9 Lüfter mit PWM und Low Noise Adapter für eine automatische Geschwindigkeitsregelung sorgt für einen flüsterleisen Betrieb. Die SecuFirm2 Montagesysteme ermöglichen eine einfache Installation. Das Produkt wird mit einer NT H1 Wärmeleitpaste geliefert.

Scythe CPU Kühler Mugen 5 PCGH Edition (SCMG-5PCGH)

Scythe CPU Kühler Mugen 5 PCGH

  • Preiswert
  • Hervorragende Kühlleistung
  • Simpler Einbau
  • Keine Zusatzteile benötigt
  • Durch das asymmetrische Design wird keine RAM Bank belegt
  • 800 UPM Drehzahl
  • Kühler ist zu laut
  • Die mitgelieferten Schrauben sind zu kurz für manche Backplates
49,90 EUR
1.3
Sehr gut

Bewertung:


Der Scythe CPU Kühler hat eine ideale Bauform, die uneingeschränkten Zugriff auf die Speicherbänke ermöglicht. Er verfügt über zwei Kaze Flex Lüfter mit geschlossenem Flüssigkeitslager und einer Lebensdauer von 120000 Stunden. Der Geräuschpegel liegt nur zwischen 4 und 14,5 dBA beim Regelbereich von 300-800 UPM. Gummiabsorber verhindern die Übertragung von eventuell auftretenden Vibrationen. Das Push/Pull Prinzip steigert die Kühlleistung. Die bereits vormontierte Mountingbar macht den Einbau erheblich leichter. Die Schrauben haben Federn, um eine ungleiche Druckverteilung zu verhindern.

Xilence Icebreaker 64 Pro AM2/K8 CPU-Kühler mit PWM-Unterstützung schwarz

Xilence Icebreaker 64 Pro AM2/K8 CPU Kühler

  • Leichte Bauweise
  • Sehr leise im Betrieb
  • Sehr günstig
  • Platzsparend
  • Passt nicht auf alle Mainboards
  • Durchschnittliche Kühlleistung
  • Zu wenig Wärmeleitpaste im Lieferumfang
22,90 EUR
1.4
Sehr gut

Bewertung:


Der Xilence Icebreaker ist ein Kühler, der für alle AMD Prozessoren geeignet ist. 4 Heatpipes und der PWM gesteuerte Lüfter mit 92 mm sorgen für eine effektive Abfuhr der CPU Wärme bei gleichzeitig minimaler Geräuschentwicklung. Die Wärmeleitpaste ist im Lieferumfang enthalten. Bei einem Gewicht von nur 329 Gramm ist er sehr leicht.

Alphacool 12565 Eisblock XPX CPU - Intel/AMD Wasserkühlung CPU - Kühler, Deep Schwarz

Alphacool 12565 Eisblock XPX CPU Wasserkühler

  • Wasserkühlung
  • Sehr leise im Betrieb
  • Inklusive Kühlpaste
  • Kompatibel mit den meisten gängigen Systemen
  • Oberes Preissgement
  • Kein Temperatursensor
  • Mangelhafte Preis/Leistung
72,90 EUR
1.7
Sehr gut

Bewertung:


Alphacool Eisblock kommt im edlen Aluminiumdesign mit höchster Kühlleistung. Er verfügt über die einzigartige und patentierte Rampentechnik für effektivere Kühlung. Er ist kompatibel mit zahlreichen Intel und AMD Systemen. Es handelt sich bei diesem Produkt um die neueste Generation der Wasserkühler und bietet nicht nur hervorragende Kühlleistung sondern auch die Möglichkeit zur Individualisierung. Sowohl der Aluminiumdeckel als auch das Logo lassen sich in andere Farbvarianten tauschen. Er ist nochmal deutlich leistungsstärker als sein Vorgänger und die feinere Finnenstruktur mit nur 0,2 mm wurde auf 81 Finnen erhöht. Dadurch gibt es eine deutlich größere Kühlfläche, durch die das Wasser strömen kann.

be quiet! BK013 Shadow Rock 2 CPU-Kühler LGA 775 /1150 /1155 /1156 /1366 /2011/AMD 754 /939 /940 /AM2+ /AM3+ /FM1 /FM2 (4-polig)

Be quiet! CPU Kühler Shadow Rock 2

  • Hochleistungskühler
  • Besser als vergleichbare Kühler
  • Einfache Montage
  • Deutsche Qualitätskontrolle
  • Reduzierte Lautstärkeentwicklung
  • Sehr groß
  • Geringe Drehzahl
  • Nicht für flache Tower geeignet
  • Umständlicher Einbau
41,94 EUR
2.1
Gut

Bewertung:


Der Be quiet! Shadow Rock hat eine außergewöhnlich hohe Kühlleistung von 180W TDP. Die wellenförmige Kontur der Kühllamellen reduziert die Lautstärkeentwicklung. Er verfügt über 4 leistungsfähige 8mm Heatpipes. Er ist sehr groß, was bei einem kleineren Gehäuse zu Problemen führen könnte. Darüber hinaus ist der Artikel zufriedenstellend.

CPU Kühler

Kühler und CPU Sockel

Es ist wichtig die genauen vom eigenen PC Abmessungen zu kennen sowie von dem Kühlermodell, welches man erwerben möchte. Da die Kühler sonst unter Umständen die PCIe oder RAM Steckplätze blockieren können.

Außerdem ist im Vorfeld darauf zu achten, ob ein Kühler zum Mainboard und dem Prozessor die man verwendet passt, da sonst eine Montage unter Umständen nicht möglich ist. Die genauen Details sind der jeweiligen Produktbeschreibung von Kühler und CPU zu entnehmen.

Bester CPU Kühler für i7 8700K

Es ist eine schwierige Frage, welcher CPU Kühler der beste ist, da generell für so starke Prozessoren auch ebenso leistungsstarke Kühler erforderlich sind. Einer der Kühler auf den man immer wieder trifft wenn man darüber nach liest ist der „Scythe Mugen 5“, die Nummer 2 in unserem Vergleich.

Dieser CPU Kühler verfügt neben der einfachen Montage auch über die notwendige Leistung um einen Prozessor wie den i7 zu kühlen.

Eine weitere beliebte Auswahl ist ebenfalls von Scythe und zwar handelt es sich um das Modell „Fuma“. Er ist ebenso wie der Mugen 5 sehr leistungsstark und ermöglicht dem Prozessor eine hohe Leistung ohne Überhitzung.

Als letzten Vorschlag sollte man noch den be quiet! Silent Loop 120 mm Wasserkühler erwähnen, der ebenfalls ein für den i7 geeignetes Gerät ist. Er ist wie die beiden vorher erwähnten Kühler. Alle drei hier vorgestellten Modelle sind sowohl für den Standard i7 8700K als auch für die übertaktete Version geeignet.

CPU Kühler zum Übertakten

CPU KühlerÜbertakten nennt man die Steigerung der Prozessorleistung über das normale Maß hinaus. Je nach Prozessor gibt es unterschiedliche Methoden und Möglichkeiten dazu. Natürlich fragt man sich nun, was der Kühler oder Lüfter damit zu tun haben könnte.

Die Antwort ist ganz einfach: Um einen Computer übertakten zu können, braucht man selbstverständlich auch die notwendigen Voraussetzungen. Ein Lüfter ist hierbei wichtig, damit der Prozessor nicht überhitzt. Somit wird das System vor Abstürzen gewarnt.

Auch Kühler können übertaktet werden, damit der Computer nicht allzu stark erhitzt. Eine einfache Möglichkeit ist hierbei das soganennte „Fenstermod“. Dies bedeutet, dass man den PC bei offenem Fenster laufen lässt.

Manche gehen sogar soweit, dass sie sich mit ihrem Tower oder Laptop einfach auf ihren Balkon oder in den Garten setzen. Der Nachteil hierbei ist klar ersichtlich: Es ist nur in kalten Jahreszeiten effektiv, im Sommer lässt einen diese Methode vollkommen alleine. Strahlt dann noch Sonnenlicht auf den Tower, verschlimmert das die Situation sogar.

Anleitungen zu dem Thema finden sich im Internet und werden je nach Prozessor dort genau beschrieben. Dies sollte jedoch nicht von Laien gemacht werden, da hier das Risiko eines Fehlschlags relativ hoch ist.

Wer sein Notebook zum Spielen verwendet und es übertakten will, muss besonders darauf achten, dass der CPU Kühler eine ordentliche Leistung hat.

CPU Lüfter unter 30 Euro: Top 10 Bestenliste

Natürlich hat nicht jeder die finanziellen Mittel, um einen teuren Lüfter zu erwerben. Dies ist nicht weiter schlimm, weil es auch preiswerte Lüftersysteme gibt, die trotz allem eine angebrachte Leistung haben. Es ist hierbei jedoch besonders wichtig sich dritte Meinungen zu holen und genau hinzusehen, wenn es um die Leistungsdaten geht.

Unsere Nummer 3 der besten CPU Kühler ist sehr günstig und beeindruckt trotzdem mit einer hervorragenden Preis/Leistung. Außerdem ist Xilence ein Hersteller, der bisher durchgehend überzeugt und trotz des niedrigen Preises viel Wert auf qualitative Verarbeitung legt.

Die Top 10 der günstigsten CPU Lüfter sind:

  1. ARCTIC Freezer XTREME – Prozessorkühler für Power-User
  2. upHere Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter
  3. upHere 4 Heatpipes CPU-Kühler mit 120mm PWM Lüfter
  4. ARCTIC Freezer 13 – Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter
  5. be quiet! CPU Kühler Pure Rock Slim BK008
  6. Alpenföhn Ben Nevis CPU-Kühler 120mm
  7. Cooler Master Hyper TX3i CPU-Kühler
  8. ARCTIC Freezer 13 CO – Prozessorkühler
  9. DEEPCOOL GAMMAXX 400
  10. ARCTIC Alpine 11 PRO Rev.2

Gute CPU Kühlung kaufen: Was beachten?

CPU KühlerUm eine gute CPU Kühlung zu erwerben, sollte man zuerst einmal wissen, was genau man möchte oder benötigt. Braucht man einen Kühler oder einen Lüfter? Es handelt sich um zwei unterschiedliche Geräte mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit und individuellem Platzverbrauch.

Ebenfalls sollte man sowohl die Abmessungen des eigenen Gehäuses kennen als auch die des Gerätes, welches man zu erwerben gedenkt. Man kann sich im Fachhandel umfangreich zu diesem Thema beraten lassen und der Kundendienst wird einem bestimmt gerne dabei behilflich sein, um das geeignete Modell für die eigenen Zwecke zu finden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Größe des CPU Sockels, weil es sonst zu Problemen beim Einbau kommen könnte. Im schlimmsten Fall muss man hier den Lüfter wieder zurück schicken und einen neuen in einer anderen Größe erwerben.

Auch sollte man unbedingt auf die Kompatibilität achten, da nicht jedes Kühlsystem zur eigenen CPU passt. Wer im Internet nicht fündig wird, kann problemlos den Hersteller des Prozessors kontaktieren und anfragen, welcher Kühler von ihnen empfohlen wird.

Außerdem sollte man unbedingt die Montageart beachten. Manche Lüfter eignen sich nicht für die Integration im eigenen System, weil sie auf Grund ihrer Größe, Form oder Ähnlichem nicht passen. Egal ob Gaming Maus, Tastatur, CPU Kühler oder andere Dinge, man sollte immer auf Kompatibilität achten!

Die Preisspanne unterscheidet sich sehr gravierend und üblicherweise sind gute Wasserkühler teurer als einfache Lüfter. Auch im Internet findet man eine große Auswahl an Geräten und kann sich dementsprechend in den Produktbeschreibungen der Händler informieren.

Beste Hersteller im Überblick

Unser Vergleichssieger hier ist zwar unsere Nummer eins aber es sollte auf jeden Fall erwähnt werden, dass alle hier aufgeführten Geräte eine sehr gute Leistung haben.

Die Firma Noctua hat ihren Sitz in Österreich und ist ein spezieller Hersteller von Kühlern, Lüftern und Wärmeleitpasten. Sie bieten ebenfalls Montage Sets, Lüftersteuerungen sowie Kabel und Adapter an. Außerdem verfügen sie über eine informative und übersichtliche Website und sind am Markt eine bekannte Größe.

Auch unsere Nummer 2, der Lüfter von Scythe, ist ein hochwertiges Gerät. Der Hersteller ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio. Sie vertreiben PC Zubehör, Lüfter, Kühler für CPUs, Grafikkarten Kühler, Audio Zubehör, Netzteile und PC Gehäuse.

Sie sind nicht so spezialisiert wie Noctua aber dennoch eine bekannte Größe auf dem Markt. Die Website ist im Vergleich zu der unseres Vergleichssiegers eher unübersichtlich. Sie wirkt von Design her nicht so modern und etwas überladen.

Stiftung Warentest Ergebnis

Leider hat Stiftung Warentest bisher keine Tests zum Thema CPU Kühler durchgeführt und hat auch keinerlei verwandte Artikel zu bieten.

Prinzipiell lohnt es sich auf die oben genannten Aspekte zu achten. Vor allem bei Kühlern und Lüftern sollte man nicht sparen, da es sich hierbei um eine langfristige Investition handeln soll.

Fazit

Bei CPU Kühlern muss man sich wie bei vielen anderen Dingen auch gewissenhaft umsehen. Je nachdem, was man wirklich benötigt. Die Preisspanne liegt zwischen 20 und 100 Euro, abhängig davon, was man ausgeben möchte. Dennoch ist für jeden Geldbeutel was geboten und die Qualität aller Kühler ist so gut dass man sie relativ bedenkenlos nutzen kann.

Im Vorfeld ist es sinnvoll sich im Internet oder bei Fachberatern zu informieren, um Fehlkäufe zu vermeiden. Ein qualitatives System wirkt sich positiv auf die Lebensdauer verschiedener Hardware aus und beugt Abstürze vor.

Inhaltsverzeichnis

Vergleichssieger


Noctua NH-U9S, Premium CPU Kühler mit NF-A9 92mm Lüfter (Braun)
Noctua NH-U9S Premium Kühler mit NF-A9 92mm Lüfter

Unsere Bewertung: 1.0 (Sehr gut)


Preis-Leistungs-Sieger


Scythe CPU Kühler Mugen 5 PCGH Edition (SCMG-5PCGH)
Scythe CPU Kühler Mugen 5 PCGH

Unsere Bewertung: 1.3 (Sehr gut)